1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Canon Pixma Pro-10S
  5. Tinte für Canon Pro 10s (PGI-72)

Tinte für Canon Pro 10s (PGI-72)

Bezüglich des Canon Pixma Pro-10S - Fotodrucker, A3 (Pigmenttinte)

von
Mein neuer Canon Pro 10s sollte sich bereits auf dem Postweg befinden, deshalb habe ich mich nun schon auf die Suche nach den besten Ersatz Tinten für den Refill gemacht. Bisher sehe habe ich zwei Anbieter gefunden: octoink und octopus-office
(Gibt es eine Verbindung zwischen den beiden oder ist die Ähnlichkeit im Namen zufällig?)

Ich habe das Forum bereits nach Erfahrungsberichten durchsucht, aber leider nichts gefunden. Gibt es hier Jemanden der den Pro 10s nutzt und Erfahrungen mit Fremdherstellertinte hat?

Danke schon mal!
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,

ich kenne mich bei Fremdtinte für den Canon nicht wirklich aus. Ich frage mich nur, ob das dafür der Richtige Drucker ist. Es bleibt ja immer der Chroma-Optimizer, welcher - zumindest bei Originaltinte - ein ganz entscheidender Faktor ist.

Druckst du mehr auf Glanzpapier oder matten Medien?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
octopus office ist wohl eiin deutscher tinten shop, vorwiegend mit OCP im angebot.
Octoinkjet ist ein englischer händler, vorwiegend mir IS (image specialists) im angebot. Faire versandkosten. Ebenfalls bezahlbar ist der versand von precision colors aus kanada, der hat auch IS tinten, aber wohl nochmal angepasst. Beide haben auf ihre art sehr informative online-shops, mit guten anleitungen, speziell precision colors hat auch sets mit befüllbaren gereinigten OEM patronen und viele papierprofille. Logischerweise alles auf englisch..
Der pro-10 scheint offenbar bezügllch der refill und reset möglichkeiten etwas speziell zu sein, hier die anleitungen von p.c.
www.precisioncolors.com/...
von
Danke für eure Antworten. Ich werde vorwiegend auf matten Medien drucken, aber auch der Chroma Optimizer kann nachgefüllt werden - es handelt sich dabei ja im wesentlichen um eine Art Klarlack.

Dass die Befüllung der Patronen beim Canon etwas Aufwändiger ist als beim Epson habe ich auch vor der Kaufentscheidung schon gewusst, stellt aber (hoffentlich) kein Problem dar, da die Anleitungen recht gut sind.

Mich hätte hier einfach die Qualität der Tinten von OCP, octopus office oder auch precision colors interessiert. Wie groß die Unterschiede unter den Herstellern sind und wie groß der Unterschied zum Canon Original ist. Natürlich werde ich die Farben mit dem verwendeten Papier kalibrieren...
von
Hallo,

für matte Medien hätte ich eben gleich nen Epson Surecolor SC-P600 genommen. Ich kenne die Eigenschaften der Canon-Nachfülltinten nicht, jedoch ist das Ergebnis von Canon-Tinte mit dem Chroma-Optimizer auf Glanzpapier nahezu perfekt. Ohne dem Optimizer sind diese aber ziemlich schwach, deutlich hinter Epson, welcher auf Glanzpapier auch nur "okay" ist. Auf matten Medien ist die Canon Tinte okay, aber bei weitem nicht so gut wie Epson.

Bei Canon wäre der Optimizer auf Glanzpapier also ganz essentiell, und nicht wirklich nur nochmals eine zusätzliche Verbesserung.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Beitrag wurde am 02.10.16, 09:34 vom Autor geändert.
von
@budze: Bezüglich der Qualität auf Mattem Papier wäre sicher der Epson zu bevorzugen. Ich habe mich aber aus mehreren Gründen für den Canon entschieden: Da ich schon auch auf glänzendem Papier drucken möchte stört mich der Tintenverbrauch beim Wechsel des Epson, allen Berichten zu folge ist der Canon etwas robuster und wertiger und nicht zuletzt habe ich den Canon zu einem sher guten Preis bekommen (450€).
Ich werde mir wohl das OCP Set für den Canon bestellen. Dann habe ich auch einen Vergleich zu den vorinstallierten Originaltinten...
von
Hallo muederjoe,

mich würden die Ergebnisse auch interessieren. Bitte eine Rückmeldung hier im Forum hinterlassen.
von
Mach ich gerne. Ich hab den Drucker schon bekommen, konnte leider aber keine Quelle für OCP Tinten finden.

Ich habe deshalb das Starterset von octoinkjet bestellt auf das ich noch warte.

Ich habe mit Martin von octoinkjet über den sinnvollsten Workflow zum Refill diskutiert. So wie ich es jetzt sehe ist es am besten mit zwei Sets von Patronen zu arbeiten. Sobald eine Patrone leer geworden ist werden alle Patronen getauscht um die Spülvorgänge beim Tausch zu minimieren. Das ausgewechselte Set wird dann wieder befüllt und für den nächsten Wechsel vorbereitet.

Ich habe deshalb deshalb auch ein zweites Set Patronen geordert. Ich werde die beiden OEM Ink set Sets leer drucken und mit der Refill Tine auffüllen.
von
Hallo, ich hatte vor anderthalb Jahren die Tinten von Octopus Office ausprobiert, habe aber keine guten Ergebnisse hinbekommen. Hatte die Tinten/Papier-Kombination mit dem Spyder ausgemessen. Insbesondere war Schwarz nicht wirklich Schwarz. Ggf. hat sich in der Zwischenzeit an den Tinten ja etwas geändert, dann bin ich für einen Hinweis dankbar.
von
sooo es ist nun etwas Zeit vergangen. Mich drängt die Neugier, ob hier neue Ergebnisse vorliegen.

Wie gut oder zufrieden ist man mit den Fremdtinten von Octopus in dem 10er? Ich bin wirklich neugierig.

Liebe Grüße
von
Die Zeit ist zwar vergangen, aber ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich noch nicht mal den ersten Satz Tinten verbraucht habe...
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:49
11:28
10:10
09:23
09:22
17.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
01.09. Epson Workforce WF-​7210DW, WF-​7710DWF, WF-​7720DTWF: Facelift bei A3-​Workforce-​Modellen
01.09. Epson Ecotank ET-​2700er, ET-​3700er und ET-​4750: Epson wertet seine Flaschendrucker deutlich auf
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 213,97 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 230,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,49 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 119,89 €1 Brother DCP-J4120DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 221,88 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen