1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce Pro WF-5620DWF
  6. Verwischungen im Ausdruck

Verwischungen im Ausdruck

Bezüglich des Epson Workforce Pro WF-5620DWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich bin neu im Forum, und komme schon gleich mit einem Problem. Ich habe einen Epson Workforce Pro 5620. Leider macht das Gerät schon wieder Ärger. Der erste wurde bereits einmal ausgetauscht.

Jetzt sin gerade mal 380 Seiten gedruckt und ich habe Streifen im Ausdruck. Ich habe alle Wartungsfunktionen durch, aber daran scheint es nicht zu liegen.

Es sieht aus, als ob der Druckkopf etwas verwischt. Besonders gut sieht man das bei den Linien.

Hat jemand eine Idee, was das sein kann, aber muss ich den Drucker erneut einschicken?

Danke und Gruß
Christian
von
Hallo,

bitte mal einen Düsentest anfertigen und hier hochladen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

bei den Canon Drucker tritt dieses Problem schon mal auf wenn das Transparente Band was hinter dem Druckkopf verläuft verschmutzt ist....zumal weil sich diese Stellen fast gleich mäßig wiederholen......

sep
von
Ich würde eher sagen das sind verschmutzte Transportwalzen. Druckkopf würde ich da eher nicht sagen wenn das kein Querausdruck ist, da die Vermutzungen ja vertikal sind und nicht horizontal.
von
Hallo,

hier mal ein Düsentest.

Ich gehe aber auch eher davon aus, dass es was im Transportweg ist, ohne mich wirklich auszukennen.

Danke und Gruß
Christian
von
Hallo,

gut, da gibt es ein Paar Düsenausfälle. Grundsätzlich sieht es aber okay aus. Die Fehler treten ja offenbar immer in Druckkopfbreite auf - also alle 3,39 cm. So richtig kann ich mir das gerade nicht erklären, da wird ja nichts mit geschliffen, sondern die Düsen etwas abgelenkt.

Kalibriert hast du das Gerät sicher auch schon mal, oder?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

ja kalibrierung ist gemacht, und Reinigung über das Menü auch. Sonst habe ich ja keine mir bekannte Möglichkeit.

Wobei ich jetzt kam noch Kalibrieren kann, da genau die Stellen, die ich sehen müsste verwischt sind.

Gruß
Christian
von
Hallo,

ich würde jetzt erst mal noch ein Paar Reinigungen durchführen, bis der Düsentest (zumindest bei Schwarz) einwandfrei ist.

Ansonsten kann ich mir das durch den Transport nicht wirklich vorstellen. Eventuell schiebt er das Papier weiter, bevor komplett gedruckt wurde, aber das sollte nicht an den Positionsbändern liegen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,
konnte das Problem mit den Schmierstreifen mit ca. 3,5cm Abstand gelöst werden?
Bei meinem Epson wf-4630 tritt exakt das gleiche Problem auf.
Gruß
von
Hallo,

nein noch nicht endgültig. Ich habe den Drucker bei meinem Servicepartner abgegeben. Die Aussage war, es muss der Druckkopf getauscht werden.

Gruß
Christian
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:18
22:37
21:33
20:26
18:33
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen