1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Notiz: Brother druckt mit Feinstaubfilter

Notiz: Brother druckt mit Feinstaubfilter

von
Als erster Hersteller bietet Brother externe Feinstaub-Filter für seine Laserdrucker an. Die Filterhalterungen verkauft Brother selbst,...

Notiz: Brother druckt mit Feinstaubfilter von Martin Neumann
von
Haben die Brother Drucker den blauen Engel?
Wenn ja ist dies ein Beibrot auf Panikmache!
Im blauen Engel sind die Feinstaubkriterien klar definiert!

Haben sie den nicht, sollten sie vielleicht eher an den Geräten etwas ändern.
Denn der Druckerstaub (Papier, Toner, Abrieb) kommt nicht nur aus den Lüftern, sondern aus allen Öffnungen und dazu zählt auch die Papierausgabe etc.
Demnach sollte man sich dann eher von Brother komplett distanzieren!

(Ich habe übrigens nicht nachgeschaut ob die Serien den blauen Engel haben oder nicht)
von
Ja die haben den blauen Engel, lt. Brother und Tesa reduzieren die Filter bis zu 94% der Feinstäube siehe: www.brother.de/...
Bisher gibt es das Set (Drucker und Filter) nur für die L5000 und L6000 Serie.
Ansich ist das aber nur ein zusätzlicher Filterhalter + Filter zum Drucker passend.
von
Es ist eben schwierig für Brother. Einerseits zugeben, dass es Feinstaub gibt, andererseits versichern, dass ja alles in Ordnung ist.

Ich denke aber, dass der allermeiste Staub durch die Lüftung nach Außen gelangt. Deswegen wird der Staub ja auch nicht um 100% reduziert, sondern eher um 90% (wie hjk gesagt hat).

Sollte man sich distanzieren, weil die "Lösung" nur halbgar ist? Die anderen Hersteller machen (meines Wissens nach) nichts zu dem Thema. Ich denke, dass es zumindest ein Schrittchen in die richtige Richtung ist, wenn auch ein winziger. "Optionaler Gesundheitsschutz" ist eben ein sehr, sehr seltsames Konzept. Marketingtechnisch haben sich da bestimmt einige Leute den Kopf zerbrochen.
Beitrag wurde am 23.09.16, 13:53 vom Autor geändert.
von
Ich denke eher, dass es reines Marketing ist.
Aufmerksame Betriebsräte werden diese Artikel lesen und darauf pochen, dass diese Filter verpflichtend sind. Dies ist im Zusammenhang mit dem blauen Engel allerdings doppelt gemoppelt und eine reine Werbemasche um mit der Angst oder der Fürsorgepflicht der Betriebsräte Geld zu machen! Und genau das gebe ich zu Bedenken.
Ich führe diese Diskussion gefühlte alle paar Jahre, wenn neue Betriebsräte sich profilieren wollen und mal was zu dem Thema gelesen haben. Das Thema kommt ja auch bei druckerchannel ungefähr im 3-4 Jahresrhytmus immer mal wieder hoch. Nun ist es wieder mal soweit.
von
Natürlich steckt da Marketing dahinter, aber auch die Furcht vieler User vor Feinstaub, ob nun berechtigt oder auch nicht. Im Moment sind Geräte mit Filter nicht teurer als die gleichen ohne. Allerdings sollte man den Filter nach einer Weile wechseln. Ist aber wohl nur erstmal eine Promotionaktion von Brother und Tesa. Trotzdem ist das nicht verkehrt und ein Schritt in die richtige Richtung. Marketing hin und Marketing her. Übrigens kenn ich noch Drucker von früher die solche Filter eingebaut hatten, aber so gut wie nie gewechselt wurden.
Der Vorteil ist übrigens das diese Filter keinen Einfluss auf die Garantie seitens Brother haben.

Notizen sind übrigens neu im Druckerchannel und sollen nur kurz über den Markt informieren ohne grossartige Einschätzung seitens Druckerchannels. Da kann sich jeder seine eigene Meinung bilden.
von
Stimmt, dass mit den Notizen ist neu. Ist mir gar nicht aufgefallen, da es unter Aktuelle Artikel gepostet wurde :)
In dieser Notiz bezieht der Autor aber klar Stellung im Namen von druckerchannel.
Und so eine große und wichtige Plattform wie diese ist auch schnell Meinungsgeber.
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.

Die Angabe Ihrer Emailadresse sowie Ihres vollständiger Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere Leser nicht sichtbar.

Gültige Email

Vor- & Zuname

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:37
14:14
11:58
11:04
10:22
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Expression Photo HD XP-15000

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 52,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 188,80 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,89 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 207,45 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 133,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen