1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. Designjet 750c - Weiße Flächen nicht weiß sondern gesprenkelt

Designjet 750c - Weiße Flächen nicht weiß sondern gesprenkelt

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich habe vor kurzem festgestellt, dass der gesamte Druckbereich mit feinen Magenta-Sprenkeln überzogen ist. Das hat nicht wirklich gestört. Aber jetzt ist es so, dass der gesamte Druckbereich mit einer Grau/Magenta Punktierung überzogen ist, sodass die weißen Flächen jetzt grau sind.

Kann das an der Patronenausrichtung liegen?
von
Hast du da mal ein Beispiel? Ist das grossflächig, also auch in Bereichen wo nichts gedruckt wird? Ansonsten könnten die Druckköpfe verunreinigt sein und Satelittentröpfen entstehen.
An der Ausrichtung sollte das nicht liegen, dann gebe es eher unscharfe Ränder.
Was für Patronen werden genutzt, u.U. sind auch diese defekt (wenn ich mich recht erinnere waren das Druckkopfpatronen der Serie 44/45). Wenn die nicht richtig befüllt worden können die auch langsam auslaufen und bei Bewegung des Schlittens so die Tinte verteilen.
von
Danke für die schnelle Antwort!

Auf der rechten Seite sieht man den Druckbereich. Der gesamte Druckbereich ist mit diesem Muster überzogen. Als handele es sich um ein Software-Fehler.

Für die Farben nutze ich general-überholte Original-Patronen 44 und für schwarz eine Originale, die ich mit einem Kit selber nachfülle.

Zur Hypothese der falsch befüllten Patrone: Würde beim Auslaufen ein so exaktes Muster entstehen können?
Beitrag wurde am 19.09.16, 14:16 vom Autor geändert.
von
Das sieht wirklich eher nach einem Softwarefehler oder aber einem Elektronikschaden aus, weil das Muster doch sehr gleichmässig ist.
Passiert das auch bei einer Testseite aus dem Treiber oder noch besser am Gerät selbst ( weiss aber gerade nicht ob das bei dem Modell geht, ist doch schon etwas länger her ;-) )
von
Die Testseite wird tadellos gedruckt. Habe gesehen, dass das Datenkabel an einer Seite möglicherweise defekt ist. Das würde vielleicht auch den gemusterten Fehldruck erklären..
von
Ja das wäre der nächste Punkt gewesen, Anschlusskabel sollte man immer mal kontrollieren und tauschen.
von
Kabel wurde ausgetauscht - Problem bestand immernoch.

Habe dann versuchsweise statt Photoshop CS6 Irfan View zum Drucken verwendet und der Drucker funktioniert wieder einwandfrei. Die Flächen sind wieder komplett weiß ohne jegliche Musterung. Es war also ein reines Software-Problem.

Ich frage mich jetzt nur, was mit Ps los ist. Ich werde mal eine Neuinstallation versuchen.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:55
22:29
20:59
20:54
20:51
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 215,90 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen