1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Epson 33 (T3351) Refill Patronen im anmarsch

Epson 33 (T3351) Refill Patronen im anmarsch

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Bei Aliexpress gibt es schon die Patronen für die 33er Reihe (siehe Bild)


Bei Aliexpress oder ebay habe ich noch nichts für Endkunden gefunden. Falls ihr einen Endkunden link für mich habt wäre ich dankbar.
Darüber hinaus würde mich interessieren welche Tinte dafür verwendet werden kann.
Seite 2 von 4‹‹1234››
von
Das heißt das sind quasi vorbestellungen?
von
Also werden Autoreset chips kommen, oder sind diese aus technischen Gründen garnicht möglich?

Am liebste würde ich natührlich Nachfüllen, aber Nachbauten mit qualitativ hochwertiger Tinte würden auch in Frage kommen. Gibt es schon irgendwelche Hinweise darauf, dass sich an den neuen Patronen vielleicht nur der Chip geändert hat und die Tinte von der alten Serie identisch/ähnlich ist?
von
Ist die "Knackzeit" nicht etwas unüblich? Die Tinten gibt es schon seit 2015 und bisher gibts da kein ARC chip? ist echt ungewöhnlich. Die alten Modelle mit 26er Tinte bekommt man ja kaum noch oder nur schwer über ebay. Aber wenn serhat sagt die sind in Entwicklung gibt es ja noch Hoffnung. Ich hab für meine 26er noch so viel tinte die wird wahrscheinlich meinen Drucker überleben. Da wäre es klasse wenn ich die gleiche tinte in die 33er Patrone spritzen könnte.
von
update von 2 herstellern:

no only one time chips for T33
no auto reset chip
sorry
von
Noch in Entwicklung? Oder haben sie aufgegeben?
von
es gibt keinen Manuellen resetter
keine auto reset chips

das problem ist auch die bauweise die ja in vergangenheit bei refill patronen dazu geführt hat
das nach der X.ten wiederbefüllung die schwämme einfach nicht halten.

vllcht wäre das der gewünschte erfolg für epson
endglich erreicht zu haben das keine signifikanten mengen von refill optionen für verbraucher bleiben
von
wäre dann wohl das gleiche Problem, wie mit den Fill-In für Canon CLi-551... Die sollen auch nicht allzu langlebig sein. So ein schwamm ist schon ein Einwegartikel...

Ein Ciss ohne Schwamm kann man notfalls sogar auswaschen. Da ist dann höchstens sie Gummidichtung die Schwachstelle.
Beitrag wurde am 27.02.17, 17:04 vom Autor geändert.
von
nur mit mühe ließe sich die aufnahme an den T24 und T33 druckern am druckkopf modifzieren sodass man direkt mit dampern arbeiten kann

all sowas macht kein 0815 refiller

daher wird es nicht klappen...

was ich mir lediglich vorstellen kann dennoch sehr teuer

zehn satz single time chips
1 satz refill patronen der passenden form
je 100ml tinte pro farbe

als ONE TIME USE Refill

bis alle patronen durch sind
von
Ich hab mit den XP-830 vor einer weile gekauft und bin sehr sehr happy mit ihm, leider ist der Tinten verbrauch echt mies, hab nicht mal viel gedruckt und die Tine ist schon am leer gehen. Eine Refill Option wäre da sehr willkommen daher hoffe ich dass sich noch irgendwas ergibt...
von
wie vorher besprochen
gibt es kein refill

gibt nur fremdpatronen
Seite 2 von 4‹‹1234››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
06:58
00:40
21:48
21:41
21:17
21:08
17:12
15.11.
15.11.
12.11.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 323,99 €1 Lexmark MC2425adw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 417,68 €1 Epson Ecotank ET-M2140

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,99 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 58,52 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 107,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen