1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother MFC-J5920DW
  6. MFC-J5910DW direkt an S0-Bus anschließbar?

MFC-J5910DW direkt an S0-Bus anschließbar?

Bezüglich des Brother MFC-J5920DW - Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Moin,

ich möchte meinen MFC-J5910DW Drucker als Faxgerät an eine Fritzbox 6490 (unitymedia) anschließen. Diese Box hat aber nur 2 FON- und 1 S0-Anschlüsse.

An die beiden FON-Anschlüsse sind 2 Telefone angeschlossen, so bleibt also nur der S0-Bus übrig.

Frage: Gibt es eine Möglichkeit, das Brother-Gerät via S0 anzuschließen? Oder was müßte ich machen? (Zusätzliche ISDN-anlage??)

Ich freue mich auf Eure Tips.

VG
tintenteufel
von
Hallo,

direkt geht es nicht. Du bräuchtest dann in der Tat noch eine ISDN-TK-Anlage. Als Alternative könntest du auch mind. eines der Telefone über DECT direkt an die Anlage zu binden, dann wäre ein FON-Anschluß frei.

Oder aber du packst ein Telefon (mit AB) hinter das Fax, welches dieses dann übernehmen kann.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
In der Regel reicht da ein kleiner A/B-Wandler, oder aber die Telefone werden über die eingebaute DECT-Schnittstelle angebunden wenn es Schnurlostelefone sind. Dann wird zumindest ein a/b-Anschluss frei
von
Hallo Ronny,

danke für die schnelle Antwort! Die Lösung mit der ISDN Anlage überzeugt mich mehr, nachdem ich einiges über DECT-Telefone gelesen habe (Störgeräusche / Reichweite...)

Ich hatte auch schon versucht, meine alte EUMEX 401 zu verwenden, das wollte aber nichts werden (Einstellung über WIN 10 nicht möglich).

Welche ISDN-Anlage, ist die Frage. Hast Du einen Tip?

Gruß


P. S. Meine beiden Telefone sind jeweils analoge Funkteilchen. Wie könnte ich die denn "hinter das Fax" packen?
von
Hallo,

Was sind analoge Funktteilchen? Das sind doch dann DECT-Telefone?

Der Brother hat einen 2 Anschlüsse für das Fax. Zum einen ist das der Eingang (also z.B. der RJ11-Stecker von FON1) und als Ausgang wird hier ein Kabel zum Telefon gelegt.

Das Fax muss dann so eingestellt werden, dass dieses nicht automatisch abhebt. WEnn du jetzt das dahintergestellte Telefon abhebst, dann hört der Brother mit - falls es ein Fax ist, dann übernimmt dieser. Gleiches gilt, wenn ein AB angesteckt ist.

Grundsätzlich ist die Eumex ja aber in Ordnung. Man müsste das Teil ja auch nur einmalig konfigurieren und dann einfach dran lassen. Für Windows 7 scheint es hier noch eine Software zu geben...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich gehe von einem Kabelanschluss und Voip aus

Störungen an der Fritzbox mit Dect gibt es zwar aber nicht jedes Telefon ist davon betroffen. Das muss man austesten, Reichweite sollte im allgemeinen auch reichen.

Im Endeffekt kann man jede ISDN-Telefonanlage nutzen, sollte aber über ein Webinterface verfügen (zum Einrichten über den Browser). Man kann allerdings dann auch gleich die komplette Telefonie nutzen. Dann wäre aber wahrscheinlich eine Voip-Telefonanlage besser.

Ich selbst hab eine Auerswald Compact 3000 ISDN hier hinter ein Fritzbox 7490 im Einsatz, allerdings hatte ich die Anlage schon vor der Fritzbox (und vor Voip), und hab die beibehalten weil ich mehr Telefonanschlüsse benötige (die kann bis zu 4 mit Erweiterung 6 a/b Ports). Die Einrichtung erfordert allerdings etwas Einarbeitung. Andere Möglichkeit eine weitere Fritzbox mit Telefonie (aber eine die ISDN kann).

Deine Eumex kann man auch nutzen, für die Einrichtung reicht ja ein alter Rechner, danach braucht man ihn in der Regel nicht mehr. Theoretisch reicht auch ein angeschlossenes Telefon, das ist aber sehr mühsehlig.
Beitrag wurde am 05.09.16, 15:53 vom Autor geändert.
von
Also, Euch erst mal vielen Dank für Eure Hilfe.

Euch folgend habe ich meine EUMEX 401 reaktiviert mit einem alten XP-Laptop. Jetzt funktioniert das Ganze:

An der Fritzbox sind jetzt beide Funktelefone (Gigaset S 79 H) angeschlossen und das Faxgerät über die EUMEX, als S0-Route.

Wenn ich eines der Telefone an die ISDN-Eumex anschließe, funktioniert das Telefon nicht, ich kann nicht nach draußen telefonieren, wohl aber Anrufe empfangen. Werde mich wohl noch mal mit dem XP-Rechner vergnügen müssen :-).
von
Musst du da u.U. eine 0 vorweg wählen? Manchmal ist da so die Amtsholung eingestellt.
Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Leere Druckerpatronen zum Recycling verkaufen lohnt sich: Mit unserem Ankauf machen Sie Ihren Müll zu Geld. Mehr Infos...

www.geldfuermuell.de

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
05:42
01:41
22:12
20:40
20:14
17.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
18.07. Xerox Versalink B600, B610 und B605 und B615: Leistungsstarke Monolaser-​Drucker und -​Kopierer
18.07. HP-​Officejet-​Firmware 1919: Weitere HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet 8700er-​Serie
08.07. HP Sprocket Studio: Konkurrenz für Canons Selphy-​Fotodrucker
02.07. Kyocera Ecosys P3145dn, P3150dn und P3155dn: S/W-​Laser mit niedrigen Folgekosten
02.07. HP reduziert Tonerfüllmenge: Weniger Reichweite bei HP-​Tonern
02.07. HP Laserjet Enterprise M507-​ und MFP M528-​Serie: Oberklassige Monolaser
25.06. HP Color Laserjet Enterprise M751dn: Professioneller A3-​Farblaser
13.06. Epson Workforce Enterprise WF-​M20590D4TW: Epson stellt S/W-​Kopierer mit 100 ipm auf Tintenbasis vor
06.06. HP Smart Tank 500, 510, 530 und 610 Wireless (nur Osteuropa): Verbesserte Tintentank-​Drucker bei HP
03.06. Canon i-​Sensys LBP620, LBP660, MF640 und MF740-​Serie: Zehn neue Farblaser von Canon
03.06. HP Neverstop Laser 1000 und MFP 1200 (Osteuropa): Tonertank-​Drucker von HP
30.04. Oki C824-​, C834-​ und C844-​Serie: Farb-​LED-​Drucker mit Wlan für A3
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 189,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 98,98 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 307,94 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 309,98 €1 Brother MFC-L3750CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 198,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 254,89 €1 Brother MFC-L3730CDN

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 198,61 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,81 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 133,90 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen