1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Brother HL-4150CDN
  5. Neuen Drucker kaufen oder Trommeleinheit ersetzen?

Neuen Drucker kaufen oder Trommeleinheit ersetzen?

Bezüglich des Brother HL-4150CDN - Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Im Moment besitze ich einen Brother HL-4150CDN, bei dem nun aber die Trommeleinheit defekt ist (alles voller kleiner farbiger punkte, wurde schon gereinigt keine Verbesserung).

Eine neue Trommeleinheit würde ca. 180 € kosten, und meine Frage ist es ob es sich überhaupt lohnt nochmal so viel Geld für den Drucker auszugeben.
Den Drucker habe ich soweit ich mich erinnern kann knapp über 2 Jahre.

Ein neuer Drucker sollte ungefähr die gleichen Spezifikationen haben wie der HL-4150CDN.
(Farblaserdrucker, Netzwerkfähig, gute Druckqualität, niedriger Seitenpreis).

Vielen Dank
von
Hey,

das mit Drucker ist natürlich blöd. Und da er bereits 2 Jahren auf dem Buckel hat, würde ich dir raten, dich nach einem neuen Gerät umzusehen. Das ist vielleicht ertmal teurer, aber wer weiß, was as nächstes bei deinem Drucker kaputt geht, ohne es provozieren zu wollen.

Ich persönlich finde den LaserJet Pro MFP M277 von HP sehr cool. (Y)

Vielleicht ist der ja auch etwas für dich. ;)

ciau
von
Das ist leider heutzutage oft so das Verbrauchsmaterial (dazu zähle ich auch die Bildtrommel) häufig teurer als ein neues Gerät ist. Ob sich das für dich lohnt musst du selbst entscheiden.
Was möchtest du denn jetzt? wieder einen reinen Farbdrucker oder ein Multifunktionsgerät?
Als reinen Drucker würde ich mir z.B. den Lexmark C746dn anschauen, den gibt es zum Teil für unter 200 Euro mit Startertoner für 6000 Seiten. Einzig und allein die Größe wäre da ein Problem. Von der Druckqualität sollte er überhalb des Brothers sein.
von
Vielen Dank für die schnellen Antworten.

Es muss kein Multifunktionsgerät sein allerdings müsste er Karton drucken können. Bei dem HL-4150CDN gibt es dafür extra eine zweite Papierzufuhr.
Sonst sollte er noch Netzwerkfähig sein (ist ein Netzwerkdrucker für das Haus).
von
Was meinst du mit Karton? der Brother ist bis 163 g/m² klassifiziert der Lexmark schafft da schon 218 g/m² (jeweils über den Multifunktionseinzug), höhere Gewichte bieten dann nur noch teurere Geräte oder Tintenstrahler(wäre das eine Option?).
von
Hallo,

Die Trommel sollte übrigens sooo teuer nicht sein, siehe Brother DR-320CL (ab 115 €)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ja habe ich auch gereda recherchiert.
218 g/m² reichen locker, habe nur gedacht man bräuchte dafür einen extra Einzug da das bei dem brother so gelöst ist.

Ich denke ich nehme den Lexmark Platz ist kein Problem und von den Daten her ist der überzeugend.
von
www.amazon.de/...

Irgendwie kommt mir der Drucker extrem billig vor.
Aber anscheinend kann er ja alles was ich benötige (Netzwerkdrucker, Farbdrucke und Kartons bis 218g/m² und Starter Patronen bis 6000 Seiten).

Kann ich gar nicht glauben für meinen alten zahlt man ja jetzt noch 290€.

Wäre natürlich umso schöner bin nur paranoid dass ich doch was übersehe :D.
von
Achte noch bitte auf das Betriebssystem. Bei Windows 7 sollte Schluss sein.
Viele Hersteller bieten keine Treiber mehr für ältere Geräte.
von
Ja der ist recht günstig für die Klasse, aber der ist recht robust. Hier ist es wie bei Tintenstrahlern da verdient der Hersteller erst auf den Tonern später. Brother ist bei der Preisgestaltung eher einer der zurückhaltenden Hersteller. Oft geht es da einfach nur um Marktanteile, im Projektgeschäft sind solche Preise teils ganz normal und das seit Jahren.

Ehrlich gesagt verstehe ich das auch nicht immer, warum so eine Preisgestaltung, im Endeffekt ist der Drucker ein Wegwerfgerät denn Toner kostet mehr als ein neuer Drucker. Eigentlich schlimm so eine Entwicklung.
von
Stimmt kommt mir nicht richtig vor einfach immer neue Drucker zu kaufen...

Habe den Lexmark jetzt trotzdem bestellt mal sehen was ich mache wenn die Patronen dann mal leer sind.

Vielen Dank für die Beratung
von
Eventuell tuts auch eine kompatible Trommel von Ebay.

Ich vermute, dass bei deiner Trommel der integrierte Resttonerbehälter voll ist. Deswegen auch die bunten Punkte. Selbst meine Hand anlegen, würde ich nicht unbedingt, wegen dem Feinstaub.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:11
21:05
17:30
MG8150Gast_49885
16:57
15:47
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen