1. DC
  2. Forum
  3. Weitere Geräte
  4. andere Geräte
  5. Scannen mit Konica Minolta Bizhub C25 funktioniert mit Mac nicht

Scannen mit Konica Minolta Bizhub C25 funktioniert mit Mac nicht

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

ich habe seit kurzem einen "Konica Minolta Bizhub C25", aber leider kann ich mit diesem unter OS X El Capitan auf meinem iMac (27" von 2012) nicht scannen.
In den Einstellungen habe ich keinen Zugriff auf den Scanner. Bei meinem alten Brother DCP-7030 konnte ich über die Einstellungen immer zwischen "Drucken" und "Scannen" auswählen. Dies ist hier aber nicht möglich.

Den aktuellsten TWAIN-Treiber habe ich von der [url=www.konicaminolta.eu/... (1.4.0 für OS X 10.11)[/url].

Ich habe mir schon ExactScan besorgt, allerdings lassen sich die damit erstellten Dateien nicht öffnen, egal ob PDF oder JPEG. Außerdem erkennt das Programm den Scanner nach dem ersten Scannen nicht mehr. VueScan habe ich ebenfalls schon getestet, erkennt aber den Scanner nicht.

Per Google konnte ich keine brauchbare Lösung finden. Ich hoffe, hier weiß jemand Rat.

Das Gerät ist aus dem Geschäft meiner Frau und lief dort in einem Windows-Netzwerk ohne Probleme.

Vielen Dank im Voraus
Ares
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Bein Twaintreiber muss man meist zwischen USB oder Netzwerktreibern unterscheiden, allerdings sind meine MAC Kenntnisse da sehr beschränkt. Hast du da beide Varianten getestet? Manchmal kann man auch direkt über die Webseite eines Druckers scannen u.U. ist das auch hier möglich. Sonst kann ich da leider nicht weiterhelfen.
von
Hallo hjk,

da hast du mich jetzt ein bisschen überfordert. Woran erkenne ich denn, ob es sich um einen Netzwerk- oder USB-Drucker-Treiber handelt? Auf der Seite finde ich keinen Hinweis darauf: www.konicaminolta.eu/...

Wie komme ich denn auf die Webseite eines Druckers? Das kannte ich von meinen bisherigen gar nicht.

Viele Grüße
Ares
von
Naja in diesem Fall vermutlich ausprobieren bzw. sind meist Informationen als Readme oder ähnliches im entpackten Treiber zu finden.
Die Webseite eines Druckers (nicht jeder hat eine, wird aber immer mehr) erreicht man wenn man in der Adresszeile des Browsers (Safari o.ä.) die IP-Adresse des Druckers eingibt. Dafür muss der Drucker allerdings mit dem Netzwerk verbunden und eingebunden sein.
von
Also bei der Software ist nichts dabei außer der Lizenzvereinbarung und da stand ebenfalls nichts drin.

Der Drucker ist sowohl über USB mit der Rechner als über LAN mit meinem Router verbunden. Meine Fritz!Box 7490 erkennt ihn jetzt (nach ein paar Einstellungen am Drucker). Die Webseite des Druckers habe ich ebenfalls erreicht. Allerdings kann ich da selbst als Admin nicht auf nährere Scanneinstellungen eingehen. Ich kann lediglich Scans auf eine E-Mail-Adresse einstellen. Ansonsten habe ich das Gefühl, dass dies dieselben Einstellungen sind, die am Drucker möglich sind.

Scan-Versche schlagen ebenso fehl wie zuvor: Datei leer, nach erstem Scan muss der Rechner neugestartet werden, da das Scannprogramm nicht mehr funktioniert und Neustart des Programms nicht ausreicht (Meldung: bizhub c25 wird von einer anderen Software verwendet).

Jetzt gibt auch noch der Drucker eine Fehlermeldung aus: "Druckmodus prüfen"
Wenn ich dann nachschaue, was die Meldung bedeutet, steht da "Achtung Port-Authent. aktiv", allerdings weiß nicht, was ich damit anfangen soll. Im Handbuch finde ich nichts dazu.
Ich habe vorher eine IP, Subnetzmaske und einen Gateway vergeben. Zusätzlich sind die folgenden Protokolle aktiv:
- TCP/IP
- IPv6
- Bonjour
- FTP TX
- FTP-Server
- LDAP
- SMB
- IPP
- LPD
- RAW-Anschluss
- SLP
- SMTP
- SNMP
- WSD-Druck
- LLTD
- LLMNR
- AppleTalk
- IEEE802.1x

Weiß leider nicht, was ich davon alles abschalten soll/kann.

Vielen Dank für die Unterstützung
Ares
Beitrag wurde am 31.08.16, 13:28 vom Autor geändert.
von
um auf einen eventuellen Webserver zugreifen zu können brauchst du am iMAC nur den Browser (das ist die Software mit dem man z.B. hier surft) öffnen und dort die IP-Adresse des Druckers eingeben. Ich kenn allerdings den C25 nicht direkt und weiss so nicht ob der da auch das scannen über den Browser unterstützt.
Bei den Protokollen musst du erstmal nicht deaktivieren, die werden eh nur aus dem eigenen Netzwerk erreichbar sein.
Viel weiter kann ich da nun nicht weiterhelfen, dazu kenn ich Macs zuwenig.
von
Hallo hjk,

auf den Webserver habe ich zwar zugriff, aber ich kann dort keine großartigen Scaneinstellungen vornehmen.

Das Scannen vom Drucker auf den PC mittels "Scan to PC" funktioniert ebenfalls nicht.

Langsam habe ich das Gefühl, dass der Drucker gar nicht für den Betrieb mittels Apple-Geräten geeignet ist, da alles Notwendige installiert ist, er aber keine brauchbare Datei erstellen kann.

Vielen Dank für die bisherigen Tipps. Ich hoffe, dass jemand, der mit Apple arbeitet, noch einen Rat weiß.

Viele Grüße
Ares
von
Hallo Ares,

vorweg: ich bin auch so ein PC-ler mit wenig bis keinen Mac-Kenntnissen.

Versuch mal C25 nur über eine Verbindung, nicht gleichzeitig USB und Netzwerk anzuschließen.

Du solltest Dich evtl. auch mal mit dem Download unter "Software Applications" OS X 10.9 beschäftigen, besonders unter Others "Download Manager Ver. 7.11.0".
Dazu gibt es auch eine ReadMe. In der steht auch folgender Passus:
Ich vermute aber, dass sich das nur auf den Download Manager bezieht. Falls jedoch nicht, dann würde es das mit dem Scan-to-PC erklären:
Siehe hierzu (Downloads von der Website):

1. QuickGuide deutsch Seite 31 (5-3):
2. UserGuide deutsch Seite 200 (7-10):
Ob der Download Manager sich überhaupt auf das Scannen oder nur auf das Drucken auswirkt ist noch fraglich:
Der "PageScope NetCare Device Manager" ist so wie es aussieht übrigens nur für den PC.

Grüße

Jokke
von
Hallo Jokke,

vielen Danke für die ausführliche Hilfestellung.

Der Versuch ohne USB scheitert sofort, da der Mac ihn dann nicht mehr erkennt. Tests ohne Netzwerkkabel sind ebenfalls erfolglos.

Der "Download Manager Ver. 7.11.0" bringt ebenfalls keinen Erfolg, den habe ich früher schon getestet und gerade nochmals.

Ein älterer Scanner-Treiber (bizhubC25_Scanner_109) bringt ebenfalls nichts. Es ist wie verhext. Der Scanner wird nicht dort sichtbar, wo er sein sollte. Das Scannen mit ExactScan bringt keine Ergebnisse, außer ich scanne eine vorgegebene Seite (PDF, farbig, Din A4), aber danach ist der Scanner nicht mehr für weitere Scans nutzbar.

Es kann doch nicht möglich sein, dass das Scannen mittels Bizhub C25 auf einen Mac nicht möglich ist. Zudem muss es doch einstellbar sein. Im Handbuch finde ich allerdings keine brauchbaren Informationen dazu. Habe den Drucker schon resettet, aber leider keinen Erfolg. Lediglich die Fehlermeldung ist nun verschwunden.

Trotzdem vielen Dank für die bisherige Hilfestellungen, jetzt weiß ich wenigstens, dass es nicht an mir liegt.

Viele Grüße
Ares
von
Hallo Ares,
hast Du mal versucht am Drucker auf einen Stick zu scannen? Das soll ja mein ich auch gehen.

Jokke
von
Hallo Jokke,

darauf bin ich noch gar nicht gekommen; das funktioniert anstandslos. Somit liegt es schon einmal nicht mehr am Scanner.

Ares
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:58
11:29
11:04
10:22
10:10
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Expression Photo HD XP-15000

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 52,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 214,88 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,89 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 207,45 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 133,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen