1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Expression Premium XP-520
  6. Epson Xp-520

Epson Xp-520

Bezüglich des Epson Expression Premium XP-520 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo, obwohl ich drei funkelnagelneue original Epson-Farbpatronen eingesetzt habe, verweigert mir mein Drucker die Zusammenarbeit und weist stattdessen diesen Text aus: Die Tintenpatronen müssen ersetzt werden. Und er zeigt an, dass die drei Farbpatronen völlig entleert sind, obwohl sie neu und voll sind.
Was ist zu tun?
Seite 2 von 3‹‹123››
von
Hallo,

Klicke mal beim Antwort-Feld bei "Bilder einfügen" auf das "+" und lade damit das Bild hier hoch. In der Email musst du diese Anlage vorher speichern.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Sorry für meine Unkenntnis! Ich habe den Screenshot als Zitat, also wie Text in eine email gekriegt, kann es hier bei "Bilder einfügen" aber nicht einspeichern. Keine email-Adresse...???
von
Klicke im Bild auf mit rechts auf "Bild speichern" oder "Anlage speichern" und genau diesen Pfad gibst du dann hier bei "+" ein.

Das Bild ist fürs Forum. Eine Email macht es noch komplizierter.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
1000 Dank für Deine Tips! Ich hab´s zwar anders hingekriegt, aber jetzt kommt der Screenshot..!!!
von
Hallo glennyman,
Du sollst die Cyan (blaue) Patrone tauschen, die beiden anderen (gelb und magenta (rot)) sind fast leer.
Steht aber auch im Text neben dem Druckerbild.

Grüße

Jokke
von
Ja Jokke, das alles habe ich längst gesehen, aber die Patronen sind neu und waren original eingeschweißt, als ich sie vor ein paar Tagen eingesetzt habe. Sie können also gar nicht leer oder fast leer sein.
Was kann den Drucker denn ´denken´ lassen, sie seien leer? Der Drucker steht im Dachgeschoß, es ist immer wieder, gerade jetzt, sehr warm gewesen und der Drucker ist nicht oder nur sehr wenig benutzt worden. Was kann ein- oder zugetrocknet sein, dass nun diesen fehlerhafte Fehlermeldung auslöst...?
von
Hallo,

welche Patronen hast du überhaupt gewechselt? Der Drucker arbeitet nur dann, wenn hier kein rotes X zu erkennen ist. Die Gelben Ausrufezeichen sind derzeit noch okay, jedoch werden diese Patronen auch getauscht werden müssen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo, ich habe in einem Rutsch alle drei Farbpatronen ausgewechselt und dabei gab es keine Fehlermeldung, auch nicht in den ersten Tagen danach und das Drucken klappte einwandfrei. Erst gestern tauchte erstmals die Aufforderung auf, diese drei neuen originalen Farbpatronen "müssen ausgetauscht werden". Daher vermute ich einen Trocknungsschaden; es verwundert mich aber auch, dass der Drucker überhaupt nicht mehr druckt, auch nicht mehr nur schwarz.
von
Hallo,

Es gibt keinen "Trocknungsschaden". Selbst wenn der Druckkopf eingetrocknet ist, würde die Anzeige nicht auf null gehen. Wenn es wirklich originale Tinte ist, sollte man da was reklamieren.

Wie gesagt. Ein rotes x bedeutet, dass gar nichts mehr geht
Kein schwarz, keine Farbe. Das ist soweit normal

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ok, Ronny! Ich bedanke mich für Deine Geduld, Einschätzung und Ratschläge und sage für heute "Tschüß!" Herbert
Seite 2 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:57
21:19
20:55
20:24
17:50
13:24
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen