1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG8150
  6. WIN 10 64er Anniversary 1607 - kein Scannerbetrieb CANON MG8100-Series

WIN 10 64er Anniversary 1607 - kein Scannerbetrieb CANON MG8100-Series

Bezüglich des Canon Pixma MG8150 - Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Mein Canon Pixma MG8150 kann wunderbar drucken mit dem neuesten Windows 10 1607 Anniversary vom August 2016 - Windows hat selbständig den Treiber bei der Installation aktualisiert.

wenn nicht: Treiber hier
www.canon.de/... 10 (64-bit)

ABER die im Drucker verbaute Scanner Einheit funktioniert unter WIN 10 zZ nicht mehr-
Im Canon EX Center kommt der Fehler 5,146,55 - der Scanner sei nicht angeschlossen.
Netterweise aktiviert der Scanner allerdings umgekehrt den Rechner, wenn man auf dem Gerät von Hand einen Scanvorgang auslöst. Das wiederum geht aber erst, wenn man in den Einstellungen direkt auf dem Gerät den Speicherpfad von Hand auf z.B. USB-Port ändert ... vorderhand im Originalzustand kann der Scanner nur kopieren, beim normalen Scanvorgang wird die Lampe nicht angeschaltet - fühlt sich zunächst so an als sei der Scanner kaputt. NEIN - nur Windows mag ihn noch nicht.

Unpraktikable Lösung derzeit: An den Einstellung direkt am Gerät den Speicher für den Scan auf einen USB-Stick umstellen, Stick vorher unten rechts einstecken.
Danach kann man von Hand wieder scannen und am Ende die SCANS via Stick in den Rechner einkopieren - wenigstens muss man nicht zwangsweise ein neues Gerät kaufen ... nur weil es ein neues WIN gibt - ist mir schon 2x in meinem Leben passiert - meine genialen Logitech-Scanner beispielsweise, die selbständig über die Glasplatte auf dem Tisch liefen - IDE-Anschluss und WIN 95 - ENDE Gelände !

Vielleicht weiß jemand Abhilfe mit dem Scanner Treiber für den MG8150 - ich experimentiere mal mit den LIDE-Treibern - da sollte die verbaute Scanner Einheit im Drucker sein .... aber es gibt dafür auch noch keine NEUEN Treiber

CANON bitte nachbessern - das Gerät hatte hohe Einstandskosten
von
Bei Update auf Windows 10 werden die Treiber immer komplett ersetzt, manchmal passiert es das da etwas schief läuft und man den Treiber trotzdem nochmal installieren muss.
Im Treiber von der Canon-Seite sind auch die Scannertreiber enthalten. www.canon.de/...
von
noch mal deutlich darauf hingewiesen: Es reichte NICHT, den aktuellen Treiber herunterzuladen und zu installieren - es musste das Gerät komplett getrennt sein UND zuvor die alte Canon Software unter Systemsteuerung/Programme/Programme deinstallieren - entfent worden sein. Dann neu starten - dann den Treiber installieren, der dann selbständig dazu auffordert JETZT das Gerät zu verbinden ... und dann war nach wenigen Sekunden wieder alles im Lot. Ungetrennt erkennt WINDOWS offenbar die Notwendigkeit der Neuverknüpfung nicht.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:14
16:47
16:24
15:42
15:27
17.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 264,73 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 153,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 111,85 €1 Xerox Phaser 6510DN

Drucker (Laser/LED)

ab 124,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 268,94 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,91 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,79 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen