1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Officejet Pro 8720
  6. Worin besteht denn der UNterschied HP Office Jet Pro 8720 und 8725

Worin besteht denn der UNterschied HP Office Jet Pro 8720 und 8725

Bezüglich des HP Officejet Pro 8720 - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Will mir einen neuen Drucker kaufen und war heute im MM. Dort standen die neuen HP´s rum.
Darunter auch ein 8725 ?

Kein weissen Gehäuse, sondern ein schwarzes. Der MM Mitarbeiter meinte die gibt es jetzt auch in Schwarz und haben zur UNterscheidung eine 5 hinten statt einer 0.

Ich ging dann und habe jetzt versucht mehr Info´s zu bekommen. Aber bei HP steht nichts über diese Drucker (...5). Bei Amazon steht beim 8720 das es ein neueres Modell gibt und zwar den 8725.

Könnt Ihr mir helfen ?
Vielen Dank im voraus.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,

Der HP Officejet Pro 8725 ist einfach nur die Fachhandelsversion vom HP Officejet Pro 8720 und hat ein Schwarzes Gehäuse. Es gibt keine Unterschiede. Unter Umständen kann es sein, dass es beim 8725 noch eine zusätzliche Schwarzpatrone gibt o.Ä. Das wäre dann meistens durch Aufkleber auf der Packung gekennzeichnet.

Zumeist haben die Geräte im Fachhandel (MM/Saturn/...) eine etwas höhere Nummer, damit die Kunden beim Preisvergleich denken, Sie hätten was besseres. Das gilt auch für den HP Officejet Pro 8615, HP Officejet Pro 8616 - welche beide umgelabelte HP Officejet Pro 8610 sind.

Beide Geräte sind aktuell. Interessanter durch den schnelleren Duplex wäre dann übrigens der HP Officejet Pro 8730.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Beitrag wurde am 20.08.16, 18:38 vom Autor geändert.
von
verbrauchern auf der Nase rumtanzen... darum die Irreführende Modellnummerierung
von
So habe ich es mir auch gedacht. Bisher hatten wir einen 8620 und waren sehr zufrieden. Den betreibt meine Frau und ich bin jetzt am überlegen ob ich mir einen aus der 87.. Serie hole oder auch noch einmal den 8620.

Und noch einmal vielen Dank für eure Antworten
von
Hallo,

der HP Officejet Pro 8710 entspricht übrigens weitgehend dem "älteren" HP Officejet Pro 8620 - hat aber neue Verbrauchsmaterialien.

Technische Daten (2 Drucker im Vergleich)

Ansonsten gibt es auch von der Konkurrenz durchaus interessante Geräte. Hier wäre zu nennen der Canon Maxify MB5150 oder auch der Epson Workforce Pro WF-5620DWF.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Noch eine Frage. Hat der 8720 nur Duplex-Druck oder auch beim scannen ?
von
Hallo,

Der HP Officejet Pro 8720 scannt und kopiert auch doppelseitig. Im Gegensatz zu den größeren Modellen (ab HP Officejet Pro 8730) wird das Original jedoch gewendet, die besseren Modelle lesen beide Seiten in einem Durchgang an.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

ich stand vor kurzem auch vor dem Mediamarkt-Gerät 8725, habe dann (eher zufällig, weil die Cashbackaktion bei Mediamarkt gerade vorbei war und der Drucker damit um 20 € teurer geworden war) dann wo anders doch den 8720 gekauft. Einen erkennbaren Unterschied hatte ich bis dahin auch nicht gefunden.

Jetzt habe ich gerade in einem HP-Forum ( h30492.www3.hp.com/... ) gelesen, dass der 8720 austauschbare Druckköpfe habe, der 8725 demnach aber nicht. Wenn das wahr ist, ist das ein sehr wesentlicher Unterschied.

Bei meinem bisherigen 8500 er konnte ich mit dem Tausch der Köpfe die Nutzungsdauer des Gerätes verdoppeln. Bei Preisen von ca. 100 € für die beiden Köpfe und über 200 € für das ganze Gerät eine lukrative Sache. Demnach habe ich, ohne es zu wissen, alles richtig gemacht?

Ich war ja gar nicht auf die Idee gekommen, auf tauschbare Köpfe zu achten, da ich aufgrund meines Vorbesitzes eines 8500 davon ausgegangen war, dass das bei den "großen" Geräten normal sei. Allerdings habe ich bisher in den Geräteunterlagen noch nicht gefunden, wie die Köpfe zu tauschen seien.

Grüße,

Wein-Franke
von
Hallo,

also ich bin mir hier mit unfassbarer hoher Wahrscheinlichkeit sicher, dass der HP-Experte im dortigen Forum den Text Mißinterpretiert.

Mit "Die OfficeJet 8702 und OfficeJet Pro 8710, 8720, 8730 und 8740 Drucker haben alle einen austauschbaren Druckkopf, den Sie bei HP erwerben können." sind immer die Serien benannt. Anders geht das bei HP auch gar nicht, da kommen gefühlt täglich neue Modelle mit gewürfelten Nummern hinzu.

Der Unterschied der beiden Geräte ist noch immer die Gehäusefarbe und allenfalls ein anderer Lieferumfang (ich denke nicht mal das).

Aus Ökologischer Sicht ist es natürlich gut, dass man seinen Drucker im Fehlerfall mit einem neuen Kopf ausstattet. Bei Preisen von rund 100 Euro lohnt sich das finanziell aus meiner Sicht aber einfach nicht. Es sei denn der Neukauf ist entsprechend teuer. Aber bei den aktuellen Gerätepreisen ...

Mit einem neuen Drucker bekommst du gleich neue Patronen, neue Garantie und auch alle anderen Verschleißteile (Einzüge, ...) werden erneuert.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

Nachtrag: Der Kopf mit der Nummer M0H91A ist übrigens kompatibel mit den Modellen...

HP OFFICEJET 8702 ALL-IN-ONE PRINTER
HP OFFICEJET PRO 7740 WIDE FORMAT AIO
HP OFFICEJET PRO 8210 PRINTER
HP OFFICEJET PRO 8216 PRINTER
HP OFFICEJET PRO 8710 ALL-IN-ONE PRINTER
HP OFFICEJET PRO 8712 ALL-IN-ONE PRINTER
HP OFFICEJET PRO 8715 ALL-IN-ONE PRINTER
HP OFFICEJET PRO 8720 ALL-IN-ONE PRINTER
HP OFFICEJET PRO 8725 ALL-IN-ONE PRINTER
HP OFFICEJET PRO 8727 ALL-IN-ONE PRINTER
HP OFFICEJET PRO 8730 ALL-IN-ONE PRINTER
HP OFFICEJET PRO 8740 ALL-IN-ONE PRINTER
HP OfficeJet Managed MFP P27724dw
HP OfficeJet Managed SFP P25220dw
HP OfficeJet Pro 8210 Printer
HP OfficeJet Pro 8218 Printer
HP OfficeJet Pro 8710 All-in-One Printer
HP OfficeJet Pro 8714 All-in-One Printer
HP OfficeJet Pro 8715 All-in-One Printer
HP OfficeJet Pro 8716 All-in-One Printer
HP OfficeJet Pro 8717 All-in-One Printer
HP OfficeJet Pro 8718 All-in-One Printer
HP OfficeJet Pro 8719 All-in-One Printer
HP OfficeJet Pro 8720 All-in-One Printer
HP OfficeJet Pro 8723 All-in-One Printer
HP OfficeJet Pro 8724 All-in-One Printer
HP OfficeJet Pro 8725 All-in-One Printer
HP OfficeJet Pro 8726 All-in-One Printer
HP OfficeJet Pro 8727 All-in-One Printer
HP OfficeJet Pro 8728 All-in-One Printer
HP OfficeJet Pro 8734 All-in-One Printer
HP OfficeJet Pro 8735 All-in-One Printer
HP OfficeJet Pro 8736 All-in-One Printer
HP OfficeJet Pro 8740 All-in-One Printer

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

beide Geräte, der 8720 und der 8725 haben den gleichen Druckkopf.
Im Gegensatz zur 8500er Serie ist der Kopf aber kein Verbrauchmsmaterial sondern wird als Ersatzteil gelistet.

Gruß,
Sven.
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:11
15:00
14:27
10:10
10:06
21:19
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen