1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-2760DWF
  6. WF2760 nimmt anscheinden keine kompatiblen Patronen an

WF2760 nimmt anscheinden keine kompatiblen Patronen an

Bezüglich des Epson Workforce WF-2760DWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo

ich wollte mich mal erkundigen ob es normal ist das der oben gennante Drucker keine kompatiblen Patronen annimmt?

Ich habe den Drucker seit ca. 1 Woche neu und dachte das ich die ,,Setup,, Patronen nur benutzen soll um den Drucker einzurichten und danach rausnehmen soll und behalten soll denn nur damit kann ich den Drucker später nochmal einrichten, ist das was dran?

Auch habe ich den Drucker offline am PC installiert sowie den Internetzugang der EPSON Software dauerhaft verweigert, soll wohl nicht schlecht sein , da durch neue Firmware kompatlible Patronen ganz eingeschränkt werden, habe ich gehört.

Selbst wenn ich nur 1 Setup Patrone auswechsle , nimmt dieser sie nicht an.

Ich möchte nicht andauernd EPSON Tinte verwenden und um zu sparen wurde mein neuer Drucker ein Drucker mit Einzellfarbtanks, ich habe bereits 2 Anbieter mit kompatiblen Patronen durch und alle funktionierten nicht. ( ausgenommen 1x eine schwarze )

Danke für eure Antworten
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Und wie erhalte ich Zugriff auf den Druckerstatus ?

Am PC zeigt der mir nix an
von
Der ist auch auf der Webseite des Druckers.
von
Aus einer Info von einem Händler zitiere ich mal:
"Wenn Sie nach den Setup Patronen eine kompatible Druckerpatrone einsetzen erschein folgende Meldung:
Sie verwenden wahrscheinlich keine original Tintenpatronen !
Wenn Sie den Tintenstand nicht sehen, oder Ausdrucke in schlechter Qualität erhalten, kann es sein, dass es an den verwendeten Tintenpatronen von Fremdanbietern liegt.
Drucken fortsetzen ?
Wenn Sie jetzt hier auf "Abbrechen" klicken, erkennt ihr Drucker die alternativen Druckerpatronen nicht. Sie können ihn nicht überreden irgendetwas zu drucken. Es bleibt nur der Weg die Setup Patronen wieder einzusetzen und den Patronenwechsel erneut zu simmulieren. Bei dieser Meldung dann natürlich auf "Forfahren" Klicken ! Der Drucker richtet die Patronen aus und druckt.
Das ist der "Trick" bei Epson
Diese Meldung ist natürlich bewusst so abgefasst, damit der Kunde verunsichert wird und den Druck abbricht. Allein dadurch müssen Sie nun eine Originalpatrone einsetzen um drucken zu können. Ohne die Setup Patronen können Sie den Drucker auch nicht resetten ! Sie müssen diese Patronen unbedingt aufheben. Es kann sein, das der Drucker zum Beispiel nach einem Internetupdate diese Patronen erneut verlangt um sich zu initialisieren. Wenn Sie die dann nicht mehr haben, haben Sie ein Problem."

Ein Hersteller von kompatiblen Chips für Epson weist auf folgendes hin:
"Nach dem Herausnehmen der leeren Epson-Patronen muss der Drucker ohne die Patronen ausgeschaltet und nach ca. 10 Sek. wieder eingeschaltet werden. Es erfolgt dann eine Fehlermeldung, die mit OK bestätigt wird, erst dann soll man die kompatiblen Patronen (am besten einzeln nacheinander) einsetzen."
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:29
11:27
23:09
22:09
21:50
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Expression Photo HD XP-15000

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 610,51 €1 Ricoh SP C262SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 52,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 214,53 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,89 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 134,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 139,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,00 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen