1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Bitte noch mal um Hilfe wegen Farblaser für Ferienhaus

Bitte noch mal um Hilfe wegen Farblaser für Ferienhaus

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo !

Ich bitte Euch noch einmal um Hilfe : ich will ja für ein Ferienhaus einen KLEINEN Farblaser-Drucker kaufen, doch der vorgesehene Platz für den Drucker ist nicht sehr groß.
Die in meinen 1. Thread erwähnten Maße kann ich nun doch ein wenig erweitern :
in der Breite dürfte er maximal 42- 44 cm haben,
in der Tiefe maximal 40 cm.
ABER JE KLEINER, DESTO BESSER, vor allen Dingen die Tiefe sollte möglichst gering sein.

Ich habe noch mal ein wenig gestöbert und bin mir nun nicht sicher, was die richtige Wahl unter folgenden Druckern wäre :


HP LaserJet Pro CP 1025 nw Farbdrucker

HP ColorLaser Jet Pro 200 M252 dw

Samsung Xpress C1810W

Samsung CLP-365W

Samsung CLP-415N


Die HP-Drucker haben beide nur 600 x 600 dpi.
Der Samsung CLP-415N hat beispielsweise 9.600 x 600 dpi.
Bei dem Samsung gibt es noch so ein "Easy Color Managment", wo man wohl noch vor dem Druck mit den Farbeinstellungen spielen kann und einen sogenannten Polymer-Toner.
Da ich mich mit Druckern nicht auskenne, weiß ich z.B. nicht, wieviel diese Unterschiede von dpi und Toner ausmachen beim Farbdruck.

Noch mal zur Erinnerung : der Drucker wird nur SELTEN im Ferienhaus verwendet.
Die Druckkosten spielen daher also nicht so eine große Rolle.
Die Schnelligkeit ist eigentlich auch unerheblich, da nur vereinzelt Ausdrucke gemacht werden und ich keine Masse am Stück drucken muss, wo es schnell gehen müsste.

Ich benötige den Drucker um eine Art Bildchen auszudrucken - weiß nicht, ob man diese Bildchen jetzt eher als Grafik oder als Foto einordnet.
Ich hänge mal ein Bild an, damit Ihr sehen könnt, was ich damit meine.

Fotos werden vereinzelt gedruckt.

Allerdings bedrucke ich auch schwere Medien - Fotokarton, teilweise bis 300 g und auch Folien, Fotopapier, Glanzkarton.

ALSO IST DIE QUALITÄT DES FARBAUSDRUCKS DAS WICHTIGSTE KRITERIUM FÜR MICH !

Jetzt habe ich einen halben Roman geschrieben. Ich hoffe, Ihr blickt noch durch.
Es wäre sehr nett, wenn Ihr mir eine Empfehlung unter den oben genannten Druckern geben könntet, vielleicht mit einer Begründung, damit ich das auch nachvollziehen kann.
Solltet Ihr noch eine andere Empfehlung haben, her damit !
Ich bedanke mich schon mal im Voraus !

Liebe Grüße
Silli24
Seite 3 von 3‹‹123››
von
Hallo,

der Komi ist steinalt und hat keine Papierkassette - deshalb ist die Kiste kleiner.

Von der Auswahl sticht der HP aus meiner Sicht hervor, weil die Starterreichweite deutlich höher ausfällt. Du solltest auch beachten, dass die Geräte an allen Seiten Platz benötigen. Laserdrucker haben einen Lüfter und dürften nicht zugestellt werden.

Technische Daten (4 Drucker im Vergleich)

Gruß,

Ronny BUdzinske
www.druckerchannel.de
von
Hast du dich mittlerweile eigentlich entschieden?

Grüße,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Ronny !

Nein, noch nicht.
Bin zur Zeit krank und konnte deshalb auch noch nicht weiter schauen.
Ich denke, es wird der "HP ColorLaser Jet Pro 200 M252 dw" ODER der
"Samsung Xpress C1810W".
Ich muss vor Ort noch mal schauen wegen der Maße.
Bei dem HP bin ich halt nur etwas unsicher, weil die Auflösung so viel geringer ist als bei dem Samsung. Leider habe ich hier bei mir nicht die Möglichkeit, beide Drucker mal vor Ort zu vergleichen, insbesondere beim Foto- und Grafikdruck.
Ist echt schwierig - ich kann mich sowieso immer so schwer entscheiden :-)....

Liebe Grüße
Silli24
von
Der HP nutzt zur Auflösungsverbesserung bei diesem Modell Imageret3600, besser wird der Samsung da auch nicht sein. Im Endeffekt wird da durch Software eine höhere Auflösung generiert. Die 600x600dpi aus dem Datenblatt ist aber die wirkliche Auflösung die das Gerät beherrscht, Samsung gibt hier an:
Auflösung: Bis zu 9.600 x 600 dpi (effektive Ausgabe) (600 x 600 x 4 Bit)
wären also auch nur 600x600 (pro Farbe), der Rest ist eben Software (z.B. feinerer Vorschub).
von
Hallo,

abgesehen von den Ausstattungsdaten sollte man sich von diesen vermeintlichen Leistungsdaten nicht irritieren lassen.

Dann auf jeden Fall schnelle Genesung und auf eine bessere Entscheidungsfindung!

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Was würdet Ihr denn nehmen, wenn Ihr Euch zwischen den beiden Modellen entscheiden müsstet (evtl. auch einer der anderen oben genannten Samsung-Drucker ?) ??
von
Naja in der Preisklasse, gibt es häufig Probleme mit der Haltbarkeit. Woher soll das auch kommen? Dabei ist der Hersteller fast egal. Nominell können sie alle nicht deine Anforderungen, da ist es ziemlich egal welchen man da nimmt. Hier hat nun der HP den Vorteil des größeren Startertoners, deswegen würde ich dann den nehmen, von Treiber her aber den Samsung (der hat deutlich mehr Möglichkeiten). Ist im Prinzip also deine Aufgabe welchen jetzt, wir können nur die Vor- und Nachteile auflisten, die endgültige Entscheidung muss eh du treffen.
von
Wie gesagt, kommt es mir ja auf den Foto/Grafik-Druck an.
Leider habe ich hier keine Möglichkeit die beiden zu vergleichen.

1. Was bedeutet das mit den mehr Möglichkeiten beim Samsung ?
Denkt dran, ich bin Laie :-) :-).....

2. Welcher druckt denn die besseren Fotos + Grafiken ??
von
zu 1. Die Einstellmöglichkeiten im Treiber sind bei HP recht einfach gehalten, für normale Aufgabe ausreichend, aber wenn man etwas mehr anpassen möchte ist das halt nicht möglich. Wenn du das vergleichen möchtest, dann kann man meist den reinen Treiber auch so installieren, dann wählt man als Schnittstelle einfach LPT1: aus, die werden in der Regel nicht geprüft.
zu 2. Da nehmen sich beide nicht viel
Seite 3 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:56
00:55
00:51
23:43
23:09
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Expression Photo HD XP-15000

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 52,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 249,00 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 141,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 327,00 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 122,89 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen