Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Drucker für Fotoausdrucke

Drucker für Fotoausdrucke

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich suche ein Drucker für gelegentliche Foto-Ausdrucke, da ich in dieser Beziehung mit meinem HP Officejet Pro X476 total unzufrieden bin. Fax-, Kopier- und Scanfunktion brauche ich nicht. Ein Ethernet Port wäre ganz gut, ist aber kein ko Kriterium. Er sollte auch Randlos drucken können. Preislich sollte er nicht in der Canon Pro Region liegen.
Was könnt ihr mir empfehlen? Gerne auch ein älteres Modell.
Gruß
Franjo
von
Hallo,

was war denn genau das Problem mit dem HP Officejet Pro X476dw? Das Gerät ist ja im Grunde auch nicht für den Fotodruck konzipiert und wird sicherlich gerne mal Probleme mit Streifen machen.

Im A4-Bereich gäbe es schon den Canon Pixma iP7250 - und im A3-Bereich ist die Auswahl deutlich größer. Hier gibt es Gerät mit haltbarer Pigmenttinte, oder auch den beliebten Epson Stylus Photo 1500W mit 6-Farben. Diese Drucker mit Hell oder Spezialtinten sind im Verbrauch und damit Unterhalt deutlich höher angesiedelt.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Ronny,
Beim 476 werden die Ausdrucke beim genauen hinschauen streifig und er prägt eine Rille beim Einzug ein, die längs über die ganze Seite geht. Das ist mir aber klar, dafür habe ich den nicht gekauft. War auch schon mal in einem anderen Thread von mir Thema.

Den Epson Stylus Photo 1500W hab ich grad bei den Warehouse Deals für 151€ entdeckt.
Bei Canon weiß ich nicht so richtig, da gibt es nur veraltete Linux-Treiber. Das was ich an Treibern gefunden habe war von 2012. Da gibt sich HP und Epson mehr Mühe.
von
Leider kann ich meinen letzten beitrag nicht editieren

Alternativ hätte ich noch einen Epson R3000 gefunden, wie ist der im Vergleich zu 1500w?
von
Hallo,

der Epson Stylus Photo R3000 ist eine ganz andere Klasse mit pigmentierter Tinte. Siehe hier auch unseren Test. Vergleichstest: Canon Pixma Pro-1 gegen Epson Stylus Photo R3000

Das Gerät wurde schon durch den Epson Surecolor SC-P600 ersetzt.

Druckst du mehr auf Glanzmedien oder auch auf matten Fineart-Medien?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich würde sagen 50/50
Den R3000 würde ich für 180€ bekommen incl. voller Tinte
Wie machen sich die beiden (1500W u. R3000) mit Fremdtinte?
Was tun sprach das Huhn?
Je mehr ich hier lese, um so verwirrter bin ich.
Beitrag wurde am 24.07.16, 17:35 vom Autor geändert.
von
Hallo

was sollen da für Tinten drin sein? Beim Epson Stylus Photo R3000 muss beim Wechsel von Matt auf Glanz immer das Schwarz intern getauscht werden. Das verbraucht Tinte und kostet Zeit. Wenn man also permanent hin- und herwechselt ist das nicht so prickelnd.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
in der ursprünglichen Anfrage ging es um gelegentliche Foto-Audrucke, jetzt wird der P-600 diskutiert, der P-400 ist noch nicht in der Diskussion.
Ich denke mal, zuerst sollten die Ansprüche geklärt werden, auch wenn man nur gelegentlich druckt, mögen die Anforderungen an die Qualität hoch sein, ich weiß es nicht. Um welches Format geht es, ist Refill geplant, sind die Unterschiede zwischen Dye- und Pigmenttinten klar, welche Papierart wird bevorzugt, was wird gedruckt, für welchen Zweck, auch den 1500W könnte man mit Pigmentinten betreiben, da gibt es andere Beiträge. Und bei Verwendung von Fremdtinten und Papieren kommt man um die Basics von Farbmanagement mit Druckerprofilierung nicht herum.
von
Hallo,

es wäre wohl tatsächlich erst einmal angebracht zu wissen, was für Formate für welche Zwecke in welchem Volumen gedruckt wird. Danke für die Erdung, Ede-Lingen :)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Einen gebrauchten R3000 würde ich niemals kaufen.

Der verabschiedet sich nämlich auch gerne mal mit einem wirtschaftlichen Totalschaden...schwarze Tintentropfen auf den Ausdrucken...passiert beim umschalten zwischen MK und PK.

Getauscht wird von Epson dann die komplette Ink Supply Unit --> Kostenpunkt ca. 250€
von
Hallo franjo,

ich denke lese mal bei dieser Diskusion mit.


Guter Fotodrucker für Mac - oder aktuellen Drucker profilieren?


Ob Mac oder PC. Das dürfte wohl keinen Unterschied machen. Aber es hilft vielleicht die Ansprüche die ein solches gerät erfüllen soll etwas genauer einzuordnen.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:28
03:29
03:27
03:24
23:58
19.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 99,99 €1 Epson Expression Home XP-452

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu ab 79,99 €1 Epson Expression Home XP-255

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 769,99 €1 Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 118,00 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 261,90 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 192,74 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen