1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Suche Farblaser für zuhause

Suche Farblaser für zuhause

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Meine beiden Xerox-Drucker sind nun auch schon etwas betagt - und mit Bedauern muß ich feststellen, daß sie qualitativ nicht gehalten haben, was sie versprochen haben. Nun muß ein neues Gerät für das heimische Netzwerk (5 User) her, das folgende Kriterien erfüllt:

- getrennter Farb- und S/W-Druckmodus (im Treiberdialog auswählbar)
- LAN
- PS-kompatibel
- halbwegs passabler Fotodruck auf Normalpapier (möglichst streifenfrei, unterschiedliche Farben deckungsgleich). Schon klar, daß Tintenspritzer da die bessere Qualität liefern, aber das ist nicht die höchste Priorität
- Toner für einzelne Farben einzeln tauschbar
- Duplexeinheit
- Zumindest zwei Fächer für unterschiedliches Papier
- möglichst nicht über 400.-

Mein Vorschlag im Moment wäre ein Lexmark CS720dte - ist das was Sinnvolles oder gibts da in der Preisklasse mit den Anforderungen besseres?
von
Hallo,

arg groß ist die Auswahl ohnehin nicht. Es bleiben eine handvoll Lexmark-Geräte und ein HP-Tintendrucker.

Drucker-Finder (Marktübersicht)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.ruckerchannel.de
von
Hallo,

alternativ kann man übrigens auch ein Gerät mit erweiterbarer Kassette wählen. Damit sinkt der Einstiegspreis, jedoch muss man sich dann um die zweite Kassette kümmern.

Drucker-Finder (Marktübersicht)

Äußerst interessant wäre sicher auch noch dein Druckaufkommen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Beitrag wurde am 19.07.16, 16:21 vom Autor geändert.
von
Ich würde bei dem Preis klar einen Business Tintendrucker vorziehen. HP und Epson haben da wirklich solide Geräte am Start.
von
Hallo,

für den privaten Einsatz sehe ich das genau so. Aber wenn Postscript gefragt ist, ist die Auswahl nicht so wahnsinnig groß.

Drucker-Finder (Marktübersicht)

Der günstige Epson ist etwas älter und hatte leider ein Serienproblem. Die Pagewide-Drucker werden sich u.u. stark unterfordert fühlen und haben auch so ihre Macken ...

HP Officejet Pro 251dw oder Epson Workforce Pro WF-5190DW auch der Epson Workforce Pro WF-6090DW wären hier interessant. Da Die Epson haben als Standard schon einen hinteren 2. Einzug mit 80 Blatt. Ansonsten gibt es für jeden Drucker ein zweites Fach, für den letzten noch mehr.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Also wenn Postscript gebraucht wird, dann wirds mit 400€ Budget ein Problem werden. Wenns normales GDI sein darf, dann kommst Du locker damit hin.
von
Obwohl ein großer Lexmark Verfechter...

Die CS410 / 510 sind zu teuer. Man darf nicht vergessen, das die Reichweitenangaben für lächerliche Deckungswerte gemacht wurden. Ilusorisch für Heimanwender, für sein ganzes Bildergedöns.

Der C746, ist eine zuverlässige, aber nervtötende Kiste. Haufenweise teures Verbrauchsmaterial und Geräusche, die im Alter immer schlimmer werden. Nicht lebensbedrohend, aber nervig, quietschen, jaulen, winseln....

Den CS720 kenn ich noch gar nicht, die Toner sind scheinbar deutlich größer, als bei den erstgenannten.
Ist ja quasi ne Evolution dieser. Die funktionieren schon ordentlich.
Unbedingt vorher informieren!!!! Es bleibt ja nicht beim Kaufpreis des Druckers. Was kosten die Toner, die Fotoleiter, die Entwickler (beim Vorgänger CS410/510 gab's die als Black/Color Imaging Kit zusammen)?
Transferbänder und Fixierstationen gehören auch dazu. Das sind alles Verbrauchsmaterialien, für die es im Zweifel keine Garantie gibt, nur Kulanz. Das ist auch bei so ziemlich jedem Hersteller identisch.
Wie hoch sind die einzelnen Seitenangaben/Reichweiten der Komponenten. Im Zweifel Taschenrechner raus.

Wenn ich einen aus dem Lexmark-Regal vorschlagen sollte, dann einen gebrauchten C792de /dte.
Bspw. aus der Bucht von einem dieser Second-Hand-Broker.
Der ist zwar ein ganz schöner Klotz und die Verbrauchsmaterialpreise werden dir einen Herzinfarkt einbringen. Aber die Reichweiten, die man dafür bekommt, sind in Ordnung und es geht, zumindest bei mir hier, wenig dran kaputt. Wir reden hier von knapp 1000 Geräten.

MfG Rene
Beitrag wurde am 09.08.16, 21:36 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:39
15:18
15:04
14:58
14:49
10:07
Kein Ausdruck Wujek7
21.2.
20.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 126,90 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 151,85 €1 HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

ab 157,85 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,79 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 108,60 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 329,02 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,80 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen