1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MX725
  6. Fehlercode 6000 und nichts geht mehr!

Fehlercode 6000 und nichts geht mehr!

Bezüglich des Canon Pixma MX725 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Mein Canon Pixma MX725 bringt nur noch den Fehlercode 6000.
Diese Meldung erscheint sofort nach dem Einschalten und nichts geht mehr.

Papierreste sind aber absolut keine im Druckwerk erkennbar.
Den Encoderstreifen und die Druckköpfe habe ich auch schon gereinigt.
Auch ein Softwarereset über das Halten der Stop-Taste + Powertaste und 5x betätigen der Stop-Taste brachte nichts.

Ich weis nicht mehr weiter. Kann ich den Fehler irgendwie beheben?

Der Fehler trat übrigens erst nach der Benutzung eines USB-Sticks (mit jpg-Bild) auf.
Da ich das Bild von diesem Stick aus Drucken wollte.

Danke für die evtl. Hilfe.
von
Hallo,

versuch mal links im Drucker diese Transparente Scheibe sauber zu machen.

sep

Nachtrag.
Sieh hier Know-how: Canon-Fehlercodes
Beitrag wurde am 10.07.16, 11:51 vom Autor geändert.
von
Know-how: Canon-Fehlercodes
Da ist das Encoderband und/oder die Encoderscheibe vermutlich verschmutzt. Einfach erstmal das durchsichtige Plastikband vorsichtig mit etwas Glasreiniger säubern. Aber darauf achten das es nicht aushakt (ist links und rechts eingehängt und einseiig mit einer Feder auf Spannung gehalten.
von
Das dünne Plastikband (Encoderband) habe ich schon gründlich gereinigt. Die Encoderscheibe sitzt ganz links im Drucker hinter der Hauptplatine. Diese Scheibe sieht aber nicht verschmutzt aus.

Das brachte aber rein garnichts. Der Fehler besteht weiterhin.
von
Die Verunreinigungen sieht man häufig nicht wirklich gut, daher auch reinigen wenn es so ist.
von
Ok meiner Meinung nach ist das Encoderband kaputt (Dunkler Fleck und helle Stellen).

Wo bekomme ich denn günstig ein neues Band her?
von
An Ersatzteile kommt man so ohne weiteres nicht heran es gibt z.B.User die Versuchen dann den gleichen Drucker mit einem anderen defekt sich zu besorgen,da kann man mal in der Bucht oder bei eBay Kleinanzeigen suchen......
von
die Teilenummer (beginnt mit QY.....) steht -schlecht lesbar- auf dem Encoderband drauf; es gibt rund 15 verschiedene Bänder!
auf diesem Band wurde auch schon "rumgeschrubbt" und dabei die feinen grauen Linien teilweise entfernt oder beschädigt... -siehe foto-
Beitrag wurde am 11.07.16, 14:09 vom Autor geändert.
von
Hallo!

Bei mir steht auf dem Band nur: "Standard Encoder CAV. 039"
von
@Sommersonne - hast du den encoder Band austauschen können? Welcher war das und wo hat du das gekauft? Habe das gleiche Problem!
Beitrag wurde am 31.05.17, 17:31 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:22
10:54
10:10
09:24
23:30
14:11
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 259,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen