1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Drucker für kleines benutzerdefiniertes Papierformat

Drucker für kleines benutzerdefiniertes Papierformat

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo ihr Lieben,

mein Drucker (Officejet 6700 Premium) ist leider am Montag verstorben und ich suche dringend nach Ersatz. Gestern ist ein Samsung C1810fw eingezogen,aber der muss leider Retoure, weil er sich nicht auf mein kleinstes Papierformat einstellen lässt - das wäre nämlich 171x95mm. Die Schieber gehen leider nur bis 97mm... ich weiß, so ist er auch vom Hersteller angegeben, aber der Officejet konnte das offiziell auch und hat es trotzdem getan.

Ich brauche jetzt also dringend einen neuen Drucker. Tinte oder Laser ist mir fast egal, es dürfen mich nur die Druckkosten beim Laser dann nicht auffressen ;) Das müsste ich mir dann ausrechnen. Aber erstmal brauche ich überhaupt mal welche mit so kleinem benutzerdefinierten Papierformat zwischen a6 und a7.

Ich habe bereits den Officejet Pro 8210 als einzigen gefunden, da hauen mich die Bewertungen bei Amazon aber nicht unbedingt um. Da bräuchte ich erstmal jemanden, der mir sagt "ja, der ist trotzdem gut" ;)

Ansonsten Preis bis max. 300 euro.

Lieben Gruß
Tanja
von
hallo Tanja,

ganz andere idee: kannst du die schieber um je 1mm auffüttern?

gruß
von
Hab ich auch schon überlegt. Aber womit?
Hatte das papier auch schon quer drin, weil der vorderste Schieber ja nicht so schlimm ist wie die seitlichen, aber dann müsste ich alle meine Dokumenten umbauen...
von
Ich hoffe die Bewertungen auf Amazon waren auch alle auf diese Modell beschränkt, das ist häufig nicht der Fall. Oftmals sind die gruppiert und dann kann es passieren das Schwächen der MFG auf einmal auch beim Drucker bewertet werden. Und schief Scannen sollte ein reiner Drucker z.B. nicht können ;-). Außerdem ist das Gerät so neu das u.U. nicht genügend Bewertungen vorhanden sind und die dann aufgefüllt werden mit teils ganz anderen Geräten. Ich halte nichts von solchen Bewertungen, wirkliche Erfahrung sind nur selten. Und grossartige Langzeitbetrachtungen gibt es bei dem Modell sicher noch nicht.
Der HP bietet 36 Monate Garantie bei Registrierung innerhalb von 60 Tagen nach dem Kauf (Bedingungen beachten) ich denke damit kann man dann erstmal nichts verkehrt machen.
von
Ach wie blöd man manchmal ist 😃 müssen doch nicht je 1mm sein, kann ja auch breiter sein... Aber er meckert nach wie vor an der papiergröße rum. Macht er allerdings auch, wenn alles vernünftig drin und eingestellt ist, bei a5 und so. So richtig das wahre ist das irgendwie nicht mir dem Ding und ich bin echt unsicher, ob ich den behalten soll...
von
Danke hjk, hab deine Antwort erst jetzt gesehen. Am Handy so mühsam ;)
Ja ich bin wirklich unsicher, ob ich den Samsung wirklich behalten will oder doch den hp nehme...
von
Hallo Eichhoernchen,
in Baumärkten gibt es bei so Aluprofilen auch glatte, die 2mm dick sind in verschiedenen Breiten. Aber bitte aufpassen, ab einer bestimmten Breite werden die auch dicker. Die Länge der Profile ist 1m, man müsste sie also entsprechend kürzen.
Der Prei liegt bei ein paar € pro Profil. Achte bitte darauf, dass manchmal auch verschiedene Materialien angeboten werden, die 2-4m voneinander entfernt stehen und preislich sehr unterschiedlich sind.
Das als evtl. Notlösung, wenn Du jedoch eh nicht glücklich mit dem Gerät bist, gib es zurück, so lange es noch geht.

Grüße

Jokke
von
Danke. Die Pappe hatte ihn leider beim Papiereinzug blockiert, weil er die Blätter mit so einem Ärmchen hochdrückt. Da die Kassette komplett zu ist, konnte ihn nichtmal helfen. Vielleicht würde es mit den Alu-Profilen funktionieren, aber nachdem er nichtmal A5 vernünftig gedruckt hat, geht er jetzt wirklich zurück. Hätte bei meinem alten HP gebastelt, aber ein neuer muss einfach ohne Kompromisse funktionieren. War ein kurzer Ausflug in die Welt der Laserdrucker ;) Sollte wohl doch nicht sein.

Der Officejet pro 8210 ist bestellt und kommt morgen. Hoffe damit klappt dann alles.
Die Bewertungen scheinen wirklich von einem anderen Modell zu sein. Da konnte man noch umstellen auf eine "abgespeckte" Version.

Alternativen mit benutzerdefinierten Papierformaten kleiner als A6 kennt aber sonst keiner mehr? Falls es mit dem 8210 doch nicht klappt... aber ist ja angegeben, dass er das kann... und Robust sind die officejets ja auch...
von
Es gibt nur noch wenige reine Drucker alles andere sind eher Multifunktionsgeräte oder spezialisierte Geräte
von
Das wäre aber egal. Der 6700 ist ja auch so ein Multi-Ding gewesen. Klar, dass sie dann auch etwas teurer sind, aber dann muss ich wenigstens nicht mit separatem USB-Scanner arbeiten ;)
Wichtig ist mir wirklich nur das kleine Papierformat von 95x171mm, alles andere nehme ich dann als extra - oder eben nicht ;)
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
03:42
00:00
23:15
22:51
22:06
Rote SeitenMiSch87
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen