Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Schneller Drucker fürs Büro

Schneller Drucker fürs Büro

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo ihr lieben,

ich mach es kurz und beschreib einfach mal was ich brauche und was ich dank Drucker-Finder und dem Forum mir gedacht habe.

Nachdem unser alter Brother MFC als neues Hobby Toner spucken und Papier essen hat, suchen wir endlich mal was Neues für unsere Fachschaft (Studentenvertretung).

- Wir drucken recht unregelmäßig, ca. 3-4 Monate im Jahr bis max. 2000 Blatt und sonst im Bereich von 0-500.

- Hauptsächlich geht es um schwarz-weiß, für bunt (Poster etc.) haben wir auf Grund der geringen Qualität des Brother bis jetzt immer das Druckzentrum der Uni benutzt (da die Uni-Preise sehr angenehm sind reicht A4 für den neuen, außer es gibt gute Drucker für A3 mit sehr geringem Preisunterschied).

- trotzdem, ganz ohne Farbe wollen wir nicht. Ein reines schwarz-weiß-Gerät geht leider nciht

- das drucken muss schnell gehen, das ist wirklich wichtig!

- das mit den Anschaffungskosten ist nicht das Problem, wenn wir langfristig und ohne ständiges Reparieren etc. günstig dar stehen sind wir glücklich.

- Es muss ein Multifunktionsgerät sein und Dual DADF ist ein Muss!

- Da unser "Büro" in einem öffentlichen CIP-Pool steht wäre eine Benutzerfreundliche Oberfläche nett (also wirklich nur nett absolut nicht essentiell!!!!!). Soll heißen:

-- Drucken über USB, am liebsten auch Dinge wie .doc .odt etc.
-- Zugriff auch sperren können z.B. mit Benutzerkonten und PIN


Was ich mir bis jetzt gedacht habe:

Nach dem Stöbern durch Tests etc. bin ich erst einmal begeistert von den Farbpigmentdrucker.

Über druckkosten.de hab ich den HP Pagewide Enterprise Color MFP 586dn gefunden.

Nun bin ich ja kein Profi und deshalb die Frage an euch: Werde ich so glücklich??

Vielen Dank für Eure Mühen

Sam
von
Die Pagewidegeräte sind zwar schnell aber wohl noch nicht ausgereift so wie hier davon berichtet wird. Wie schnell sollte denn so ein Gerät sein? Und wie teuer darf so ein Gerät werden? 1000 Seiten / Monat erreichen auch Geräte mit weniger Geschwindigkeit.
von
> 30 ipm muss es sein. Die Geschwindigkeit ist wichtig das wir zu unseren Öffnungszeiten öfters Leute haben die in Schlange stehen und auf ihre 80 Blatt Duplex warten.
Vom Preis her muss es begründbar sein. Mit sehr guten Argumenten kann ich mit glück 3000€ locker machen
von
Na das nenn ich mal eine Hausnummer ;-)

Geräte die infrage kommen sind: Drucker-Finder (Marktübersicht) allerdings weiss ich nicht wie sich der Zugriff beschränken lässt (können sie aber meist)
Dabei sollte man aber sagen das oft nur PDF von USB direkt gedruckt werden können, manchmal auch doc aber mit odt kenn ich keinen (was allerdings in dem Bereich nichts heissen muss). Bei der Geschwindigkeit handelt es sich um ISO-Briefe, ein aufwändiges Dokument dauert da schon länger, hier sollte man dann auf die Speicherausstattung und den Prozessor achten, das sind dann die teureren Modelle. Brother sind für Fotos oder große Farbflächen eher ungeeignet.
Ein interesanter DIN A3 Drucker wäre der Lexmark X925de zumal er auch noch einen CCD-Scanner hat (Vorteilhaft bei nicht planen Vorlagen wie Bücher)
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
01:02
22:41
21:04
20:22
17:07
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,37 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 429,95 €1 Brother MFC-9342CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 131,25 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 215,40 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen