1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Es soll ein OKI werden, doch welcher?

Es soll ein OKI werden, doch welcher?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Liebe Forumsgemeinde

In den letzten Tagen habt Ihr mir viele Tipps zu verschiedensten Drucker gegeben. Meine Kriterien waren:

Ein guter uns sparsamer Bürodrucker für Broschüren und Rechnungsdruck. Er sollte Duplex können und über einen Netzwerkanschluss verfügen.

Lange schwankte ich zwischen HP und OKI. Da HP es nicht für nötig findet, einem Testausdrücke zukommen zu lassen (Aussage Kundenberater: Unsere Drucker sind hervorragend, da brauchen Sie keinen Testausdruck), schied dieser Hersteller nach sehr schnellem Eintreffen der Testausdrücke von OKI aus. Ausserdem überzeugten mich die gestochen scharfen Bilder, des Modells C841.

Nun schwanke ich jedoch zwischen den einzelnen Modellen, da sich die Druckkosten doch sehr erheblich unterscheiden. Ich habe mal die Modelle welche in Frage kommen würden bei Druckkosten.de herauskopiert.

Nun meine Frage. Den OKI C931dn würde ich als Vorführmodell für ca. 1500 Euro erhalten. Würdet Ihr eher diesen oder doch lieber den C841 nehmen. Ich gehe mal davon aus, dass die Druckqualität beim 931dn in etwa identisch gut wie beim C841 sein wird. Und weshalb weichen die Verbrauchskosten derart voneinander ab, handelt es sich doch um denselben Hersteller?

LG
von
Der 931 macht Sinn wenn man viel druckt, und wenn man auch A3+ abdecken möchte.
Hier mal die technischen Unterschiede: Technische Daten (4 Drucker im Vergleich)
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:05
08:51
08:10
06:40
05:58
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen