1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus Office BX635FWD
  6. Scanfunktion BX635FWD Pixelversatz

Scanfunktion BX635FWD Pixelversatz

Bezüglich des Epson Stylus Office BX635FWD - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo an Alle!

Und zwar geht es um die Scanfunktion des Epson BX635FWD. Mir ist erst relativ spät nach dem Kauf ein Problem aufgefallen, dass komplett alle Scans, und zwar unabhängig von der Auflösung und Konnektivität, mit einem Pixelversatz gescannt werden. Das zeigt sich so, dass vertikal abgetrennt, alle 1,46 cm ein neuer Scanabschnitt beginnt, der aber nicht exakt zu dem vorhergehenden Abschnitt passt. Daher hat sich für mich nun herausgestellt, dass die Scanfunktion bei diesem Gerät, besonders wenn es um Fotos geht, komplett unbrauchbar ist.
So, die Frage ist nun, ob bei anderen hier das Problem auch bereits mal aufgefallen ist oder jemand dies nachstellen und bestätigen kann, und ob man dies abstellen kann oder das leider technisch so bedingt ist.

Hier habe ich mal ein Testfoto als PSD Datei hochgeladen, was ursprünglich im tif Format gescannt wurde und ich zur Veranschaulichung mit Hilfslinien versehen habe.

Achtung, ca 30 MB groß.

stefanhugo.bplaced.net/...

Ich bedanke mich schon mal im Voraus.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Du kannst hier Bilder im Format JPEG oder PNG hochladen.
von
Hallo,

@pixelpeeper, @Gast_45011:
Die maximale Dateigröße (ich glaube 1 MB, wenn anders korrigiert mich bitte) muss natürlich auch beachtet werden.

Hatte mir das Bild übrigens gestern mal angesehen, aber weder Hilfslinien noch Fehler gesehen. Vielleicht liegt es ja an mir, aber kann es auch sein, dass es ein falsches Bild ist?

Grüße

Jokke
von
Hallo,

also zumindest in Photoshop CS 2 muss man unter Ansicht - Extras die Hilfslinien aktiviert haben. Den Fehler sieht man wenn man maximal ins Foto hineinzoomt. Und zwar dort besonders, wo keine homogenen Flächen sind.

Ok ich mach mal hier in den Anhang ein Ausschnitt von einem anderen Foto rein, zeigt aber genau das Problem.

Gruß Stefan
Beitrag wurde am 23.06.16, 12:54 vom Autor geändert.
von
Wie Lange ist der Kauf denn her? Ich würde ansonsten mal die Garantie in Anspruch nehmen!
von
Ist das sowohl von der Auflage als auch vom ADF so? aber ich vermute da eher ein Hardwareproblem.
von
Hallo nochmal.

@yinyang4
Also der Kauf ist schon ca. 4 Jahre her. Daher ist die Gewährleistung leider schon abgelaufen.

@hjk
Genau, also sowohl bei Auflage als auch bei ADF ist das so.
Hier nochmal ein Ausschnitt von einer Stelle, gescannt in 600 dpi mit ADF.

Gruß
Stefan
von
Da sehe ich keinen Scanfehler oder was meinst du da genau?
von
Am e oder X sieht man doch, dass diese ineinandergeschoben sind.
von
Naja ich seh da nichts ungewöhnliches, aber da bin ich wohl nicht der Massstab ;-)
von
Ok, vielleicht bin ich der einzige, der sich an dem Symptom stört, dass das Bild nicht eine komplette Einheit ist, sondern aus Streifen zusammengesetzt ist. Bin davon ausgegangen, dass die Scanzeile die komplette Glasbreite breit ist, oder irre ich? Oder sind mehrere zusammengesetzte Scanzeilen im Einsatz, wobei beim Zusammenrechnen zu einem vollständigen Bild gewisse Toleranzen auftreten, die sich in den Überschneidungen zeigen?

Ansonsten muss ich wohl mit dem Problem leben müssen.
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:44
10:10
09:52
09:23
09:19
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen