1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Brother MFC-9440CN
  6. Magentafarbene Toner"spritzer" auf Ausdruck

Magentafarbene Toner"spritzer" auf Ausdruck

Bezüglich des Brother MFC-9440CN - Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

da mein Onkel für sein Büro andere Drucker gekauft hat, hat er mir einen Brother MFC-9440CN geschenkt. Das Gerät zeigte ein unsauberes Druckbild und er hatte keine Lust mehr das Problem zu beheben sondern hat sich gleich im Zuge einer IT Umstellung komplett neu eingedeckt. Gewissermaßen konnte ich das Gerät gerade noch vor der Müllpresse retten^^ Daher würde ich die Maschine (sofern mit vertretbaren Mitteln möglich) gerne für mich aufbereiten.

Das Gerät zeigte anfangs schwarze Tonerschlieren und rote Magentaspritzer. Die schwarzen Tonerschlieren konnte ich inzwischen beseitigen (hier war offenbar der Toner defekt und auch jede Menge Tonerstaub auf dem Transferband und im Gerät verteilt). Das Druckbild ist jetzt wieder fast sauber. Einzig die Magentaspritzer am Rand bleiben. Es sieht so aus als würde der Magenta Toner einfach "sauen". Die Sprtzer sind auch zufällig, wenn die Bildtrommel was hätte wären ja periodische Muster mit jeder Trommelumdrehung zu sehen... Ich habe auch den Eindruck dass das Problem mit der Tonerdeckung (anteil Farbtoner) zusammenhängt. Bei S/W Druck / Kopie sind die Spritzer nur minimal. Es betrifft nur Magenta. Wenn man den Tonerwagen herausnimmt, dann sieht man auch Magenta Tonerstaub an der betroffenen Stelle auf dem Transferband liegen so als hätte jemand eine Messerspitze voll auf das Transferband fallen lassen....

Ich habe auch den magenta Toner schon getauscht allerdings hatte das keine Wirkung... Mein Onkel hat auch nachgebaute Toner verwendet und keine orginalen... Aber dann müsste das Problem ja nach dem Tonerwechsel (ebenfalls Nachbau zum Testen) doch eigentlich zumindest "verändern"... Das rückt meinen Fokus wieder ein wenig weg vom Toner...

Ich habe mal Bilder angehängt. Es handelt sich um eine einfache Farbkopie einer Testseite

Habt ihr noch Ideen wo man den Fehler suchen könnte?

Liebe Grüsse
von
Hallo,

ich würde trotzdem nochmal den Magentatoner tauschen.
Wir füllen Tonerkartuschen nach, daher weiß ich daß die TN130er Serie oft Probleme macht.
Ein anderes Teil, ausser Toner und Bildtrommel, kommt bei Fehlern einer einzelnen Farbe nicht in Frage.

Gruß
Sven
von
Hallo :)

ja den Toner habe ich auch im Verdacht da es wirklich so aussieht als würde er auf einer Seite am Rand einfach immer etwas verlieren. Von Fehlern an der Bildtrommel kenne ich es zumindest an den Geräten aus der Arbeit dass Bildtrommelfehler eingentlich fast immer periodische Fehler erzeugen da die Schadstelle immer wieder mit je einer Umdrehung übers Blatt wandert. Meine Magentatropfen sind allerdings total zufällig. Und die Probleme mit dem Schwarztoner waren nach dem Tausch nämlich auch komplett behoben.

Ich habe jetzt einfach zum vergleich eine kleine (1500 Seiten) orginal Kassette bestellt. Denke dass die morgen oder Samstag geliefert wird. Wenn der Fehler dann weiterhin besteht muss ich wohl den Trommelwagen tauschen. Für 70€ habe ich den mal in nem Shop gesehen das wäre auch noch OK wenn das Gerät dann wieder sauber druckt. Aber zunächst probiere ich mal den Tonertausch :)

Liebe Grüsse :)
von
Hallo,

wollte mich nochmal bei Dir bedanken. Es war tatsächlich der Magenta Toner. Habe die Kartusche getauscht und schon druckt mein Brother wieder sauber :)

Vielen herzlichen Dank und lieb Grüsse :)
von
Hallo,

vielen Dank für die Rückmeldung.

Gruß
Sven
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:47
23:29
22:28
20:42
19:59
08:04
Schatten auf Ausdruck dnalor02
16.11.
15.11.
15.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 107,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 344,50 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 58,51 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 62,55 €1 Canon Pixma TS5050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen