1. DC
  2. Forum
  3. Weitere Geräte
  4. andere Geräte
  5. Zebra GK420t druckt immer mit Verzögerungen

Zebra GK420t druckt immer mit Verzögerungen

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo an Alle,

ich habe folgendes Problem !
Ich arbeite in einer Firma, in der wir unteranderem mit einem Zebra GK420t arbeiten !
Wir arbeiten allgemein mit dem Warenwirtschatsystem SAP ! Der Drucker ist natürlich mit diesem verbunden (in unserem internen Netzwerk) !
Den Drucker benutzen wir im Lager und drucken mit diesen fast jeden Tag Etiketten (aus dem SAP heraus) ;)
Schön un Gut :) Der Drucker klappt auch in der Regel einwandfrei !
Wir haben nur Probleme, wenn wir z.B. 1000 Etiketten oder mehr drucken aufeinmal !
Dann macht der Drucker immer wieder Pausen (manchmal bis zu 20min) !
Natürlich weiss ich, dass das unteranderem mit der Bearbeitungszeit des Druckers oder der Kommunikation zw. Drucker und SAP zusammenhängen kann. (Der hat ja auch nur einen kleinen Speicher) !
Plötzlich fängt der Drucker dann wieder an zu drucken ! Das ist manchmal echt stressig ^^
Woran kann das liegen ! Muss man sich einen anderen Drucker zulegen, aber eigetl. müsste der das Problemlos drucken ! Vlt. ist das auch eine Einstellungssache !
Ich weiss nur nicht mehr weiter, hab schon vieles ausprobiert !
Wäre nett, wenn Ihr mir noch Anregungen geben könntet :)

Vielen Dank

mfg Renzo
von
Das sind bestimmt Kühlpausen. Sollte im Handbuch stehen.
von
Sehe das ähnlich u.U. liegt das auch am Aufstellungsort (direkte Sonneneinstrahlung hohe Umgebungstemperatur). Aber eher durch die dann hohe Auslastung und die Temperaturen im Inneren.
von
Vielen Dank schonmal für eure Antworten :) Ich werde mal schaun, ob ich den Drucker an einen kühleren Ort umstellen kann !
Bin bei uns unteranderem für die ganzen Drucker verantwortlich, deshalb schonmal vielen Dank für eure Antworten ! Ich habe im Handbuch tatsächlich einen Eintrag dazu gefunden !
Finde es trotzdem etwas komisch, ich meine, das dass Gerät heiß wird im inneren kann ich mir ja noch vorstellen, aber der ist doch dafür ausgelegt, viel zu drucken ! kostet ja auch dementsprechend viel ! naja ich werde mal sehen, was sich da machen lässt !
von
Klar ist der für viele Ausdrucke geeignet aber nicht unbedingt für solch große Aufträge, das ist ein Desktopgerät. Für größere Aufgaben wären dann eher die etwas teureren Geräte Industriedrucker geeignet. Aber euere Drucker gehen ja nicht dabei kaputt sondern legen dann nur Zwangspausen ein wenn sie zu heiss werden und auch eine kühlere Umgebung führt zu Zwangspause, verringern diese aber u.U. deutlich.
von
Mein Aktenvernichter macht z.B. auch Pausen bis er wieder abgekühlt ist.
Das dient nur zur Sicherheit. Bei Thermodruck ensteht Hitze.
Vielleicht mal umschauen ob höhere Modelle eine Kühlung besitzen.
von
Ist ja gut so,das der sich automatisch abschaltet, ist ja bei vielen Geräten so, wo Hitze mit im Spiel ist, will ja auch nicht das was schlimmes passiert ! Aber wie gesagt, ist halt manchmal ärgerlich ! Ich werde mal schaun, ob wir auf lange Sicht uns ein größeres Gerät zulegen ;) Ich meine das kommt ja nicht jeden Tag oder jede Woche vor, das wir mit den so viel aufeinmal drucken, von daher ist das die Frage ob sich das lohnt (rentabel) ! Naja mal schaun! Das auktuelle Gerät haben wir jetzt schonmal umgestellt ! Hoffe das dass schonmal einen kleinen Vorteil bringt ! :)
Vielen Dank euch beiden, wünsche euch noch einen schönen Tag :) ;)
Beitrag wurde am 20.06.16, 12:57 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:42
13:34
12:52
12:08
12:05
10:07
Kein Ausdruck Wujek7
15:57
20.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 119,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 151,85 €1 HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

ab 157,85 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,79 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 329,02 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,80 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen