1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus C84
  6. kompatible Patronen > buy offline

kompatible Patronen > buy offline

Bezüglich des Epson Stylus C84 - Drucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Epson-Freunde!

Dass man im Netz "an jeder Ecke" Fremdpatronen kaufen kann ist bekannt, aber ich brauche für meinen kriminellen Abzocker-C 84 legiglich eine einzige Schwarzpatrone und dafür möchte ich nicht online bestellen und am Ende noch 5 Euro Versandkosten bezahlen, außerdem braucht ich den "Sprit" jetzt und nicht erst in 10 Tagen.

In den großen Läden wie Conrad, Karstadt, MM, Saturn und Co bekommt man nur Fremdpatronen zweifelhafter Qualität (z.B. Pelikan), die fast genauso teuer sind wie das Original.

Kann mir jemand von Euch sagen, ob es auch (kleine) Computerläden gibt, die kompatible Patronen, brauchbarer Qualität zum vernünftigen Preis anbieten? Da ich meinen 84er sicher nicht mehr allzulange haben werde, lohnt sich die online-Bestellung eines 10-Jahresbedarfs nicht.

Für Eure KONSTRUKTIVEN Tips dankt

Lubinius
von
Die Preis- und Sortimentpolitik der örtlichen Lieferanten ist mir schon längst zu dumm. Scheint wie bei Bier und Gaststätten zu laufen, bestimmte Hersteller haben den Handel voll im Griff. Da Jettec beim C84 zu den wenigen ausreichend wisch- und wasserfesten (also Farblaser ersetzenden) Tinten gehört und von mir nirgends offline zu entdecken war, heisst mein Motto schon längst "geh net naus, kauf gleich beim Krauss". Dort kostet das Porto ab 15 Euro Warenwert noch 4 Euro. Und wenn man einen Screenshot hinschickt, aus dem überwiesene Vorkasse hervorgeht, schickt er die Ware auch sofort ab. Betrachte das Porto doch einfach als Ausgleich für entgangenen Benzinverbrauch, Ölverbrauch, Reifenverschleiss, Motorverschleiß, Bremsenverschleiß, Abgaslunge, Knöllchen für angeblich falsches Parken, Kassenschlange, mit dem linken Bein aus dem Bett gestiegenes Verkaufspersonal...
Gruß Mars
von
@Lubinius

Hallo,

darf ich anfragen, welcher Jahrgang Du bist!
...1975...+/-?
Hamburg/Göttingen?

Schöne Grüße,
Pittchen
von
@Mars: lustiges Motto ;-), ich hatte schon fast geahnt, dass man JetTec nirgendwo offline kaufen kann, eigentlich schade.

@Pittchen: Welchen Sinn hat die Frage? hier gehts um Shops die kompatible Patronen anbieten und nicht um meinen "Jahrgang".
von
Bei druckertinte.de bekommst du deine Patronen am nächsten Tag geliefert wenn du bis 15:00 Uhr bestellst. Die bieten auch die JetTec an.
Das ganze bekommst du auch noch auf Rechnung!

Bei uns in Münster gibt es auch ein Computergeschäft für JetTec, aber der nimmt für die große schwarze 20Euro(viel zu teuer).

Viele Grüße

gigahertz
Beitrag wurde am 17.01.05, 08:10 vom Autor geändert.
von
@Gigahertz1

Ich habe mir bei druckertinte.de eine JetTec High-Capacity gekauft, allerdings nicht im Versand, sondern in deren Ladengeschäft, das zufällig in meiner Heimatstadt Hamburg ist :-)

Leider sind die relativ teuer, die große JetTec kostet da 12,95 EUR (bei Krauss nur 10.95) und die Farbpatronen sind dort sogar 3 EUR teurer als bei Krauss. Daher spart man, bei einem kompletten Satz, bei Krauss-Tinte immerhin 7 EUR (Versandkosten berücksichtigt).
von
Ja gut, aber wenn ich einen ganzen Satz kaufe bei druckertinte, habe ich keine Versandkosten und der Verein ist sehr kulant bei Problemen.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
08:04
07:32
07:30
07:29
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen