1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Xerox Workcentre 6400V/X
  6. Mit Xerox WorkCentre 6400 in Anwendung scannen?!

Mit Xerox WorkCentre 6400 in Anwendung scannen?!

Bezüglich des Xerox Workcentre 6400V/X - Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

irgendwie sehe ich im Moment vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr. Entweder komme ich mit den Xerox Informationen (recht spärlich bzw. nichts genaues) nicht klar oder ich bin auf dem völlig falschen Dampfer.

Die Scan-Einrichtung als Scan-to-folder/email/NAS etc. lief völlig problemlos.
ABER: mit den verfügbaren Twain und VIA-Treibern ist irgendwie nichts richtig anzufangen. Es wird zwar ein kleines Tool installiert, damit kann man Voreinstellungen für Scanprofile und Ordner verwalten, allerdings lassen sich damit keine Scans abrufen (weder lokal gespeicherte Scans im Gerät, noch abgelegte Scans in Ordnern oder auf dem NAS).

Der Twain bzw. VIA-Treiber wird in diversen Anwendungen auch korrekt eingebunden, sobald man diesen aber auswählt, gibt es Fehlermeldungen (Kommunikation mit dem Gerät nicht möglich; kein Scangerät gefunden). Im Geräte Manager wird das Gerät unter Scanner korrekt angezeigt und auch der Verdingungstest wird angeblich erfolgreich abgeschlossen.

Ist es nicht möglich mit dem Gerät in Anwendungen zu scannen? Ich scanne relativ häufig, brauche dabei aber oft nur Teilbereiche einer Seite. Jedes Mal die ganze Seite zu scannen, dann in einem Programm zu öffnen und den Bereich auszuschneiden ist mir auf Dauer zu umständlich. Da muss es doch eine Lösung geben?

In einem englischsprachigem Forum bin ich auf den Hinweis gestoßen, das es mit Xerox Geräten so eine Sache wäre und viele Modelle trotz verfügbarer Twain/VIA-Treiber gar nicht die Möglichkeit bieten direkt ein eine Anwendung zu scannen.

Getestet habe ich die aktuellen Treiber von der Xerox Webseite unter Win XP, Win 7 (32&64bit) sowie Win 10 (32&64bit).

Vielleicht hat jemand einen Tip für mich?!

Danke und Gruß
von
Wie ist das Gerät angeschlossen? Es gibt normalerweise unterschiedliche Via/Twain-Treiber je nach Anschlussweise. Bei Netzwerk kann auch noch die Firewall/Sicherheitssoftware Probleme bereiten und den Zugriff sperren.
von
Hallo hjk,

der Drucker hängt an einem Switch, der wiederum an der Fritzbox.
Firewall bzw. Porteinstellungen schließe ich eigentlich aus, da die benötigten Ports frei sind und Scan-to-folder ohne Probleme funktioniert.

Über USB habe ich es allerdings noch nicht versucht, da ich sonst ein USB-Kabel quer durch den Raum ziehen müsste und dabei die sonst empfohlene Länge und 2m bei weitem überschreite. Werde es aber mal mit Notebook und kurzem Kabel testen und berichten, ob die Twain/VIA-Treiber sich bei USB anders verhalten.

Danke und Gruß
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:47
16:06
15:39
15:31
15:31
13:24
09:52
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen