1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP7250
  6. wie lange kann man IP7250 ungenutzt rumstehen lassen?

wie lange kann man IP7250 ungenutzt rumstehen lassen?

Bezüglich des Canon Pixma iP7250 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Leute,

gibt es eigentlich Erfahrungswerte wie lange man einen IP7250 unbenutzt in der Ecke stehen kann bevor Kopf und Tinte nicht mehr funktionieren?
von
Hallo j.kanuft,

das hängt von verschiedenen Faktoren ab. Art der verwendeten Tinte/Patronen, Standort
( Heizungsnähe, direkte Sonneneinstrahlung) Luftfeuchtigkeit, Raumtemperatur.
Bei Verwendung von Originalpatronen, sollten drei bis vier Wochen jedoch machbar sein.

Gruß Powdi
Beitrag wurde am 03.06.16, 18:16 vom Autor geändert.
von
Hallo,

das muss man etwas austesten, kommt ja auch etwas darauf an wo der Drucker steht ob es da z.B. Warm ist Sonne/Heizung, und auch die Tinte spielt eine Rolle, mit Original gibt es meistens längere Standzeiten ohne das etwas eintrocknet, ansonsten reicht es ab und zu mal einen Düsentest zu machen (Ausdrucken).

sep
von
ziemlich vage und unklar.

was passiert zuerst?
von
Vereinzelte Düsen Trockenen Ein meistens bekommt man das dann noch mit einer Normalen Druckkopfreinigung mit dem Drucker wieder hin wird es mehr um so mehr Reinigungen muss man machen dabei geht natürlich auch Tinte verloren, sollte es ganz dick kommen hilft nur noch Canon- und HP-Druckköpfe reinigen soweit sollte man es aber nicht kommen lassen, den ich kann mir nicht Vorstellen das es auf Dauer gut ist für die Düsen und sie Angesteuert werden aber keine Tinte durchfließen kann die von den Düsen auch zur Kühlung genutzt werden.
von
Die Düsen des Druckkopfs trocknen ein. Bei nachfolgenden Druckversuchen findet kein ausreichender Tintenfluss mehr statt. Bei Thermischen Druckköpfen muss dies jedoch gewährleistet sein, sonst können die Düsen durch Überhitzung verbrennen und es entsteht
ein Kurzschluss im Druckkopf. Folge: der DK ist defekt und manchmal auch der ganze Drucker.
von
Das kann man nicht pauschal beantworten. Das kommt ganz auf den Zustand an. Neu und unbenutzt sicher 1-2 Jahre bei korrekter Lagerhaltung.
Benutzt sieht es ganz anders aus. Hier spielen zuviele Faktoren eine Rolle. Auch z.B. ob der Druckkopf schon kurz vor dem Verstopfen ist und das Alter der Tinte. (den Rest haben ja schon Powdi und Sep erklärt). Optimal ist es vor der "Hinstellen" einen Düsentestdruck durchzuführen, damit alle Düsen genutzt werden, aber auf eine Zeit würde ich mich da auch nicht festlegen wollen.
Die Tinte wird vermutlich länger halten (wenn diese nicht überlagert ist). Und der Druckkopf ist dann verstopft aber noch nicht beschädigt wenn eine Verstopfung vorhanden ist. Allerdings kann der Druckkopf bei Reaktivierung schnell überhitzen wenn Düsen verstopft sind.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
04:00
03:10
03:09
00:32
23:45
19:13
19.9.
19.9.
18.9.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
16.08. HP Firmwareupdate und Fremdpatronen: Relevantes HP-​Firmware-​Update kann Fremdpatronen behindern
16.08. HP "Faxploit" (Jpeg-​Parser): JPEG-​Parser offenbar für HP-​Sicherheitslücke verantwortlich
14.08. HP "Faxploit": Sicherheitslücke bei HP-​Druckern größer als gedacht
10.08. Canon Pixma TS6250 und TS8250: Auffrischung bei Canons A4-​Pixmas der TS-​Serie
10.08. Avision AP3021U: Einfacher S/W-​Laser wird mit Toner für 10.000 Seiten geliefert
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 215,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,01 €1 Epson Ecotank ET-2700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 153,97 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,98 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 230,49 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 418,90 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 128,49 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 215,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 279,99 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 142,84 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen