1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Kyocera Ecosys P6021cdn
  6. Kyocera P6021cdn: Farbsäume und Schatten

Kyocera P6021cdn: Farbsäume und Schatten

Bezüglich des Kyocera Ecosys P6021cdn - Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem Kyocera p6021cdn.
Dieses Gerät ist erst etwa ein halbes Jahr alt und hat noch die Startertoner eingebaut.
Gedruckt habe ich bisher insgesamt etwas über 1000 Seiten.
Bisher habe ich meistens im Eco-Modus gedruckt, hier sind die Ausdrucke absolut in Ordnung, wenn auch -natürlich dem Modus geschuldet- etwas blass.

Jetzt habe ich einige Seiten im normalen Modus drucken wollen und finde die im Bild sichtbaren Druckfehler, welche früher nicht auftraten:

-Farbsäume unter farbigen Flächen.
-Schatten rund um schwarze Flächen herum, deutlich sichtbar bei den großen Buchstaben.
-Horizontal verlaufende verschiedenfarbige Linien und Flächen (hier habe ich im Bild den Kontrast verstärkt, real sind die blasser aber deutlich sichtbar)

Ich könnte mir vorstellen dass die Fehler irgendwie zusammenhängen und evtl ein Einstellungsproblem sind... allerdings bin ich mir nicht bewusst, aktiv irgendetwas eingestellt zu haben.


Hat eventuell jemand eine Idee, einen Hinweis oder Tipp für mich wie ich diese Fehler korrigieren könnte?


Vielen Dank,
Frank


P.S.: Die im Handbuch beschriebenen Hinweise zu Wartung und Problembeseitigung habe ich natürlich gelesen und soweit sinnvoll befolgt.
Beitrag wurde am 25.05.16, 16:00 vom Autor geändert.
von
Wenn das Gerät noch so neu ist - gar nicht lange überlegen und einen Claim bei Kyocera eröffnen.
Das ganze Prozedere werden die von Dir nämlich auch verlangen und dann ist evtl. Dein Toner gefressen.
So traurig es auch ist - die P60xx Modelle gehören nicht zur Krönung von Kyocera (kein Wunder bei den Preisen) - und das wissen die auch. Daher sind Sie da normalerweise auch schnell dabei im Falle eines Defektes.
von
Mach mal eine Farbkalibrierung. Menü-Taste=>Einstellung/Wartung=>Farbkalibrierung
von
Vielen Dank für eure Antworten!

Vorweg: das Problem hat sich mittlerweile erledigt.

@Trantor, was genau meinst du mit "Toner gefressen"? Evtl "Toner verbraucht"? Ich habe mal irgendwo gelesen, dass die von Matty vorgeschlagene Farbkalibrierung sehr viel Toner verbraucht, irgendwelche Drucker hatten da große Probleme mit.
Da ich den Drucker i.d.R. nur einmal die Woche benutze schalte ich ihn zwischendurch aus... Beim Einschalten macht der Drucker dann sowieso jedesmal eine Kalibrierung, daran liegt's/lag's nicht. Aber wieviel Toner verbraucht denn so ein Vorgang etwa?

Zum Problem selber: Ich habe viel herumprobiert, mit Treiber und Druckereinstellungen herumgespielt und dabei immer wieder Testseiten gedruckt... dabei ist mir aufgefallen, dass die Fehler immer schwächer wurden. Habe dann testhalber mal ein paar Dutzend "leere Seiten" gedruckt. Danach war das Druckbild fast einwandfrei.
Komische Sache.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:26
10:10
09:03
08:27
07:51
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.07. HP Laser 107, MFP 135 und 137: S/W-​Drucker der neuen "HP Laser"-​Serie
18.07. Xerox Versalink B600, B610 und B605 und B615: Leistungsstarke Monolaser-​Drucker und -​Kopierer
18.07. HP-​Officejet-​Firmware 1919: Weitere HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet 8700er-​Serie
08.07. HP Sprocket Studio: Konkurrenz für Canons Selphy-​Fotodrucker
02.07. Kyocera Ecosys P3145dn, P3150dn und P3155dn: S/W-​Laser mit niedrigen Folgekosten
02.07. HP reduziert Tonerfüllmenge: Weniger Reichweite bei HP-​Tonern
02.07. HP Laserjet Enterprise M507-​ und MFP M528-​Serie: Oberklassige Monolaser
25.06. HP Color Laserjet Enterprise M751dn: Professioneller A3-​Farblaser
13.06. Epson Workforce Enterprise WF-​M20590D4TW: Epson stellt S/W-​Kopierer mit 100 ipm auf Tintenbasis vor
06.06. HP Smart Tank 500, 510, 530 und 610 Wireless (nur Osteuropa): Verbesserte Tintentank-​Drucker bei HP
03.06. Canon i-​Sensys LBP620, LBP660, MF640 und MF740-​Serie: Zehn neue Farblaser von Canon
03.06. HP Neverstop Laser 1000 und MFP 1200 (Osteuropa): Tonertank-​Drucker von HP
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 190,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,77 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 98,98 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 444,00 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 198,58 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 347,94 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 150,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 93,83 €1 Canon Pixma TS6250

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 55,98 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon CanoScan D1250 U2F

Scanner

Merkliste

×
Drucker vergleichen