1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Kaufberatung für ein neuen Multifunktionsdrucker auch für Fotos Scan und Kopie

Kaufberatung für ein neuen Multifunktionsdrucker auch für Fotos Scan und Kopie

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo liebes Forum und Profis unter euch die mir in meinem Problem helfen können. Ich habe mich genau aus diesem Zweck bei euch angemeldet denn ich finde die ganzen Chip und Amazon Bewertungen nicht gerade hilfreich und loyal..

Wie viele bin auch ich mal wider auf das Thema Canon und bewusste Zerstörung der Drucker hereingefallen. Ich habe einen Canon MG 5250 und war mit diesem bis dato auch sehr zufrieden. Gerade Fotos waren schön oder eben auch die DVD die man bedrucken konnte. Doch wie es so nun ist Fehler U052 " Canon will mir einen neuen Drucker verkaufen".
Das hat mich natürlich weit von Canon nun distanziert denn was will ich mit einem Gerät das nach einem Ablauf von Zeit einfach sich sperrt. Scheinbar ist das aber nicht nur bei Canon so. Nun meine Frage ich benötige wieder ein Multifunktiongerät. Was mir natürlich auch wichtig ist sind die folge Kosten die mich erwarten bezogen auf die Patronen. Da ich nicht einsehe denen auch noch damit das Geld hinterher zu werfen. Meine Druckaufwendung ist mal mehr mal weniger im schnitt etwa 150 - 250 Blatt pro Monat. Öfter auch einige Fotos Scan ist auch sehr wichtig. Wichtig wäre die Wertigkeit und wenn möglich keine geplante obsolenz.

Was würdet Ihr mir denn empfehlen womit ich wirklich auch meine Freude habe. Denn ich habe keine Lust kurz nach Garantie das gerät wieder in die Tonne zu kloppen.

Bedanke mich sehr für euer Erfahrungen und wohl sachlicher Infos


Gruß Markus
von
Naja geplante Obsolenz ist meist nur dem Preis der Geräte geschuldet, dein altes Gerät hat zuletzt 119 Euro gekostet, also nach Abzug von Steuern und Abgaben etwa 90 Euro, der Herstellungspreis wird dann davon max. bei der Hälfte liegen.
Trotzdem sind die thermischen Druckköpfe bei Canon nicht besonders lange haltbar. Da kann man Canon zwar einen Vorwurf draus machen. Aber ob das geplant ist kann keiner so wirklich nachweisen.
Wenn du nicht mehr Canon kaufen möchtest, dann ist das verständlich, würde ich auch nicht machen. Aber ein Sperren ist das nicht, sondern ein Defekt. Tintenstrahler stellen den Druck in der Regel dann ein wenn entweder Patronen leer sind um den Druckkopf zu schonen, oder aber wenn der Resttintentank voll ist. Beim Resttintentank ist das aber auch wünschenswert oder möchtest du das Tinte aus dem Gehäuse tritt? Es sind zwar großzügige Sicherheitsreserven eingebaut aber das ist auch ok so. Und das ist bei allen Herstellern so. Einige Hersteller (z.B. Epson) bieten aber auch vom Kunden einfach wechselbare Resttintentanks an. Aber auch nicht bei jedem Modell.

Fotodrucker mit DVD/CD-Druck bietet sonst nur noch Epson an, da CD-Druck an Bedeutung verliert. Hier mal alle Drucker mit CD-Druck:
Drucker-Finder (Marktübersicht)
von
Danke vielmals für die Information. Aber bei Canon ist das einfach gewollt. Wie ich aus dem Canon Forum. Erfahren durfte hatte sich ein Techniker dazu wohl ungewollt geäußert. Dieser meinte das in dem Druckkopf ein Zähler eingebaut ist der nach einer Vorgabe wenn diese dann erreicht ist den Kopf einfach sperrt. Das hat nichts mit Schwäme zutun oder ähnliches. Wenn man mal davon absieht das Kunden 2 Drucker kaufen und diese in kurzer Zeit nach Ablauf der Garantie alle den geleichen Fehler aufweisen liegt hier nahe das Canon einfach verkaufen will.. Das ist Fakt. Denn die Canon Foren sind voll von diesen Informationen. Daher war mein Gedanke eben zu sehen welche Erfahrungen anderer Geräte evtl. Auf mich Auswirkungen haben den Hersteller zu wechseln.. Ich werde mir mal die Angebote aus deinem post ansehen @hjk evtl melden sich noch User die positives andere Anbieter berichten können. Danke schon mal für deine Infos.
von
Was ich noch erwähnen wollte ist das ich nicht unbedingt CD/DVD bedrucken muss. Dafür kann man auch die Lables nehmen. Wenn der Drucker es hat ok aber ich verzichte gern darauf wenn es sich um eine gutes Gerät handelt das mir die anderen Funktionen incl günstige Patronen bietet.
von
Nein Labels sollte man nicht nutzen, moderne Laufwerke sind zu schnell und es entstehen dann schnell Unwuchten. Das kann dazu führen das eine solch beklebten CDs das Laufwerk beschädigen.
von
@hjk was meinst du zu diesem Drucker Epson Expression Photo XP-860 incl der Fill in Patronen. Ich denke damit würde ich doch gut fahren oder ?
von
Ich hab nun kaum Erfahrungen mit FillIn Patronen, aber die sind sehr beliebt hier. Der Epson ist auch gut im Fotodruckbereich. Sollte also passen.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:03
10:53
10:45
10:45
10:32
20.11.
16.11.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 198,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,98 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 107,81 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 58,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen