1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG5450
  6. Sind diese Druckkopfwerte in Ordnung?

Sind diese Druckkopfwerte in Ordnung?

Bezüglich des Canon Pixma MG5450 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo und guten Abend. Ich wollte mal gerne wissen, ob mein Druckkopf richtig ausgerichtet ist, da mein Drucker irgendwie "seltsam" auf normalem Papier druckt.
Anbei der Düsentestdruck, Druckkopf Werte und die 3 Blätter der Druckkopfausrichtung (ich mache diesen manuell)

MFG
Seite 3 von 4‹‹1234››
von
Warum die Flinte gleich ins Korn werfen. Teste doch mal einen Satz normale Patronen, es müssen ja keine teuren Originalpatronen sein. In dem verlinkten Beitrag funktionierte es mit normalen Patronen ja auch wieder.
von
Wenn bei einem Stempeldruck mit den Düsen auf ein Küchentuch ein Frischer satter Streifen gelb zu sehen ist könnte das der Fall sein.
Beitrag wurde am 26.05.16, 22:34 vom Autor geändert.
von
Also. Ich habe den Druckkopf wieder ausgebaut und dann habe ich die gelbe Patrone genommen, sie fest auf die richtige Position gedrückt und somit auf die Dichtung. Dann habe ich oben, wo die Lüfter Öffnung ist eine Kanüle reing gesteckt und gedrückt.
Es brauchte einen relativ hohen Druck, aber irgendwann tropfte die Tinte unten am druckkopf raus. Jetzt habe ich ihn abgewischt und die Dichtung, die die Patrone später um eingebauten Zustand luftdicht verschließt, wieder zurück getauscht mit der originalen (bei dem fill in Patronen waren Silikon Dichtungen dabei, diese nutze ich bisher)

Nun wieder eingebaut und das Resultat seht ihr im Anhang (Qualität auf hoch und "fotopapier plus II habe ich eingestellt)
von
Hallo der-andyman,

also Glück im Unglück, ;-) Der Druckkopf ist also noch nicht defekt. Wenn das jedoch öfter vorkommen sollte, könnte das auch mal ins Auge gehen. Luft in den Tintenkanälen
kann auch schnell zur Zerstörung des Druckkopfes und manchmal auch des ganzen Druckers führen. Wenn das weiter so vorkommen sollte, würde ich mich von diesen Fill-In Patronen trennen, oder sie reklamieren. Octopus Office wird sicher wissen, dass die Probleme inzwischen schon mehrfach aufgetreten sind.

Gruß Powdi
von
Ich hatte bereits einmal Octopus Office kontaktiert, die gelbe ging eben nicht, da die Tinte leer war, obwohl der Chip meinte, da ist noch was drin.
Daraufhin schickten sie mir ein Reinigungsset. Danach klappte es aber auch nicht und die schickten wiederum eine neue Fill In Patrone für gelb...

Naja, ab jetzt werde ich nicht mehr Fill in patronen benutzen. Die Schwämme sind ja bei weitem nicht für die Ewigkeit gemacht.
Ich hatte vor den Fill In Patronen nachgebaute von Logic Seek und die waren eigentlich super. Die würde ich dann eventuell wieder kaufen. Will aber vorher die Tinte aufbrauchen :)
von
Tja, da habe ich mich wohl zu früh gefreut.
In der bereits hochgeladenen "Druckkopf Spülseite" wird nun Schwarz nicht richtig gedruckt, es fehlen Stücke davon.
Ist das hier die große PGBK oder die PhotoBK Patrone?
von
PGI-550PGBK ist die Pigmentierte Tinte für Textdruck (Einstellung Normalpapier) im Düsentest das obere schwarze Gitter.
von
Wahrscheinlich ist das Fotoschwarz auf der Spülseite, zumal wenn Fotopapier gewählt wurde. Bei gestörtem Tintenfluss ist ein Ausdruck dieser Seite mit vollflächigen Farben nicht ohne Risiko. Dabei müssen die Düsen Höchstleistungen vollbringen. Bei genauerem
Hinschauen, sieht man auf dem Abgebildeten Düsentest bei Fotoschwarz schon leichte Düsenschäden, welche vermutlich durch Überhitzung entstanden sind. Ich kann nur noch mal zum sofortigem Wechsel der Patronensorte raten, lange macht der Druckkopf das nicht mehr mit.
Beitrag wurde am 27.05.16, 19:42 vom Autor geändert.
von
Also nicht nur Tinte, sondern wirklich komplette patrone... Ok. Ich will den Drucker nicht kaputt machen und werde wohl zu kompatiblen greifen.

Irgendwelche Vorschläge, welche im P/L sehr gut sind? (Ich drucke auch hier und da gerne Fotos)

Weil ansonsten würde ich dieses Set kaufen: www.amazon.de/...
Beitrag wurde am 28.05.16, 01:24 vom Autor geändert.
von
Hi, also, ich habe jetzt die Photo Black, die PGBK und die gelbe Patrone ersetzt (PGBK, da der diesmal auch Streifen bildete). Da die anderen Farben "noch" funktionieren, will ich die mal lassen. Mal sehen, wenn es Probleme bei blau und/oder rot gibt, tausche ich die auch.

Dann habe ich nochmals manuell die Druckkopfausrichtung gemacht und es scheint, als sei es endlich wieder ok, was meint ihr?
Anbei die beiden Ausdrucke: Düsentest und Druckkopfwerte

PS: Ist es "normal" dass beim Düsentest die unterste Reihe nicht wirklich eine gerade Fläche ist, sondern aus verschobenen Rechtecken besteht? (also Photo Black)
Seite 3 von 4‹‹1234››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:24
22:37
22:16
22:15
21:31
13:50
12.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 155,83 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,89 €1 Brother DCP-L3550CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 342,73 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 151,89 €1 Canon Pixma TS8250

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 88,48 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen