1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Expression Home XP-432
  6. Wie kann ich schweres Papier / Karton bedrucken (240g)

Wie kann ich schweres Papier / Karton bedrucken (240g)

Bezüglich des Epson Expression Home XP-432 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen, folgendes Problemchen:

Ich möchte mit meinem XP-432 gerne Einladungskarten bedrucken (A5, 240g/m², Oberfläche und Dichte etwa wie normales Papier)

Fall 1: Wenn ich in den Druckereinstellungen z.B. "Epson Matte" wähle, bedruckt er die Karte wie gewünscht, allerdings auch mit den Druckeinstellungen für Mattes Fotopapier. Das Bild ist also auf der normalen Papierstruktur unbrauchbar (unscharf, flasche Farben). Zumindest beweist das, dass der Drucker kein Problem mit der Papierdicke hat.

Fall 2: Ich stelle "Normalpapier" ein. --> Er zieht die Karte einfach durch ohne zu drucken und meldet wahlweise "Kein Papier", wenn ich nur eine Karte einlege oder "Papiereinzugsfehler oder Stau." wenn noch weitere Karten im Einzug liegen. Ich schätze er merkt dass die Karte zu dick für "Normalpapier" ist und weigert sich zu drucken.

Fall 3: Ich lege ein A5-Blatt normales Papier ein (80g/m²) --> Er druckt es in perfekter Qualität.

Nun zu meiner Frage: Hat vielleicht einer ein Idee wie ich dem Drucker beibringen kann, dass dickes Papier (wie Fotopapier) drin liegt, er aber mit den Einstellungen für Normalpapier drucken soll? Vielleicht gibt es einen alternativen Treiber, bei dem ich mir eine Papiersorte konfigurieren kann?

Ich bedanke mich im Voraus recht herzlich für eurer Hilfe!

Viele Grüße,
Jakob
von
der DRucker merkt nicht, wie dick das Papier ist, auißer wenn es klemmt und nicht transportiert. Ist das normaler Karton, oder matt beschichtetes Fotopapier? Nur das gibt eine gute Druckqualität, Schärfe und Farbsättigung. Wie ist es in Fall 2, wenn das Papier quer eingelegt wird ? Oder gibt es im Treiber ein anderes Format ? Vielleicht gibt es auch eine Papiereinstellung Briefumschlag, mit der es geht, das wäre Normalpapier + etwas mehr Abstand des Druckkopfes für die dickeren Umschläge.
von
Hallo,

ich würde eher vermuten, dass das Papier nicht geeignet ist. Epson Matte benötigt imo keinen grundlegend anderen Auftrag als Normalpapier.

Du kannst ja Testweise auch mal ein Normalpapier einlegen und mit "Epson Matte" drucken. Vermutlich ist der Druck verdammt nah an der Einstellung "Normalpapier".

Ansonsten kann es helfen die Auflösung beim drucken zu reduzieren.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Danke euch für die schnellen Antworten.

Irgendwie scheint der Drucker doch zu wissen wie dick / schwer das Papier ist. Der einzige Unterscheid zwischen Fall 1 und Fall 3 ist nur die Dicke des Papiers. Das dünne Papier (80g) bedruckt er wunderbar und das dicke (240g) zieht er einfach durch ohne zu drucken. Mit dem Transport hat er scheinbar keine Probleme, sondern weigert sich nur es zu bedrucken. Es ist kein beschichtetes Fotopapier sondern einfach nur dickes Papier, ähnlich strukturiert und saugfähig, wie normales Kopierpapier.
Quer einlegen oder Briefumschlag einstellen hab ich schon versucht --> immer das gleiche er zieht es nur durch.

Ich hab die Einstellung "Epson Matte" nur probiert, um rauszufinden, ob er grunsätzlich auf so dickes Papier druckt. Es ist aber definitiv die falsche Einstellung für meinen "Karton". Epson Matte ist scheinbar ein beschichtetes Fotopapier, das eine ganz andere Saugfähigkeit hat. Ich denk der Drucker verwendet dafür ganz andere Tintenmengen und Farbmischungen. Der Druck mit Epson Matte auf meinem Normalpapier-ähnlichen Karton sieht sehr schlecht aus.

Hoffe jemand hat eine Idee, wie ich meinem Drucker beibringen kann, dass er "dickes Normalpapier" bedruckt.
von
Hallo,

hast du denn nun mal probiert mit Epson Matte auf Normalpapier zu drucken?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:24
17:01
16:56
16:55
16:52
12:38
Service req 020 aw_dww2
12:02
Drucker schmiert Gast_54548
22:00
Druckkopf abdichten Witzker
Advertorial
Online Shops
Artikel
01.04. Lexmark Firmware LW75 (März 2020): Lexmark mit Firmware-​Update, Aktuelle Static-​Control-​Chip nicht betroffen
01.04. Apex-​Chips für HP-​Firmware-​Updates vom März 2020: Apex umgeht Sperre von 2006A-​ und 2007A-​Firmware
27.03. HP Neverstop Laser 1001nw, MFP 1201n und 1202nw: Tonertankdrucker nun auch in Deutschland
24.03. Epson Surecolor SC-​P700 und SC-​P900: Fineart-​Fotodrucker für den Schreibtisch
19.03. HP Officejet Pro 903-​ und 953-​Patronen: HP Firmware 2006BR und 2007A sperrt erneut Fremdkartuschen
09.03. Canon Pixma TR150: Mobildrucker im robusten Gehäuse
02.03. HP Sprocket Select: "Größerer Sprocket" wird kleiner und leichter
28.02. Epson Ecotank ET-​5800, ET-​5850, ET-​16600 und ET-​16650: Business-​Tintentankdrucker mit Pigmentfarben
19.02. Canon Selphy Square QX10: Kompakter Fotodrucker für Klebefotos mit Rand
11.02. HP Color Laserjet Pro M255 und MFP M182, M183, M282, M283-​Serie: Kleine Farblaser mit teils sehr hohen Tonerkosten
06.02. Epson Ecotank ET-​M2120: Multifunktions-​Tintentankdrucker für S/W-​Druck
31.01. Epson ReadyPrint Go, Flex & Ecotank: Abo mit Seitenkontingenten -​ auch für Ecotank-​Drucker
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   HP Neverstop Laser MFP 1201n

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   HP Neverstop Laser MFP 1202nw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Workforce Pro Rips WF-C879RDWF

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   HP Neverstop Laser 1001nw

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 129,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 149,75 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 168,02 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 369,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 404,80 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen