1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-7610DWF
  6. Epson 7610 Fremdpatronen und neuen Linux Treiber Fragen

Epson 7610 Fremdpatronen und neuen Linux Treiber Fragen

Bezüglich des Epson Workforce WF-7610DWF - Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
ich habe mir einen Epson 7610 gekauft. Ich weiss aus dem Internet das er mit Fremdpatronen läuft.
Dies bezieht sich allerdings auf den alten Treiber. Epson hat seit April 2016 neue Linux Treiber,
weiss jemand ob die auch noch Fremdpatronen akzeptieren? Ich habe den Drucker noch nicht angeschlossen weil ich
gelesen habe, das wenn man einmal die neusten Treiber drauf hat, die auch auf dem Drucker sind,und es dann kein zurück mehr gibt. Dies bezieht sich aber auf Windows. Ist es bei Linux auch so?

Kann ich bedenkenlos die neuen Treiber installieren, und sie wieder komplett entfernen wenn die Fremdpatronen nicht angenommen werden?
Hat jemand noch die alten Treiber und kann Sie mir geben? Auf der Epson Homepage gibt es nur die neuen. Die Refill Patronen habe ich noch nicht gekauft, ich starte erstmal mit den beiligenden Patronen.
Ich will nur von Anfang an keine Fehler machen und mir die Option Fremdpatronen offen halten.

Vielen Dank und Grüße
von
mit linux treibern und den t27 habe ich bisher NIE irgendwelche probleme von anwendern gemeldet bekommen
von
Hallo
Danke für die schnelle Antwort.
Die Treiber sind aber neu, von April 2016, weisst du von Leuten die die neuen Treiber probiert haben? Ich würde die Refill von Mindcomputing probieren wollen. Das bist Du oder?
Kennst du jemanden der die alten Treiber hat bzw. kannst Du sie besorgen.
Danke und schönen Feiertag.
von
ganz ehrlich
wenn's nicht geht
schicks zurück
von
Die Treiber werden auch nicht schuld sein, aber ein eventuell damit gemachtes Firmwareupdate (wenn dieses auch unter Linux funktioniert)
von
Hallo
Danke für die Antwort.
Die Treiber sind also nicht Schuld das Fremdpatronen nicht funktionieren könnten sondern eventuelle Updates.
Gut das kann man unter Linux glaube ich ausschliessen.
Ich schliesse den Drucker dann mal an, verbrauche die Setup Patronen,
und dann probiere ich die Fremdpatronen.
Ich melde mich dann ob alles geklappt hat.
Gruß
von
Bei Epson sollte man auch Original und Fremdpatronen nicht mischen.
von
@hjk

Gibt es also einen Vorteil, wenn man den Drucker direkt mit Fremdpatronen einrichtet? (In meinem Fall ein Wf 2660)

Oder anderes: Gibt es Nachteile, wenn man nach dem Setup-Patronen Fremdpatronen verwendet?

Grüße
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:51
23:00
22:53
22:44
21:30
15:57
11:59
20.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 119,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 151,85 €1 HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

ab 157,85 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,79 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 329,02 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,80 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen