Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Suche Multifunktionsdrucker für kleine Jugencoach Praxis ohne Patronen Starallüren

Suche Multifunktionsdrucker für kleine Jugencoach Praxis ohne Patronen Starallüren

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo ,

möchte mich kurz vorstellen:

Ich betreibe eine kleine Kinder- und Jugencoach Praxis und werde auch bald meinen Heilpraktiker machen.

Für Konzentrationskurse und Lerncoaching fallen immer mal wieder größere Drucksachen an, aber es hält sich in Grenzen.

Seit mehr als 7 Jahren habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht. Nach meinem treuen HP Desjet 695 C, dem ich heute noch nachweine, weil er mit den billigsten Patronen gelaufen ist, hatte ich erst einen Canon, nachdem der seine eigenen Patronen, geschweige Refill oder Pelikan Patronen erkannt hat, jetzt einen Epson Office BX 535 WD.

Ich habe mich extra wegen diesem Problem beim letzten Kauf 2012 beraten lassen und mir wurde versichert, Epson wäre anders.

Nun denn... ich sitze seit 3 Tagen ohne Drucker hier. Ich habe hier 10 Patronen mit neuestem Chip, aber er weigert sich standhaft, auch nur eine Paztrone ( komisch, nur in rot) zu erkennen. 3 Patronen drin, eine erkennt er nicht, kein Druck möglich .(wer mir da schnell helfen könnte.. ich wäre sehr dankbar! Mein Sohn meint Vorschlaghammer!)

Das geht so nicht weiter.

Möchte mich gern von diesem "Schätzchen" trennen und endlich was wirklich Brauchbares ohne Patronenzwang kaufen.

Ins Auge gefasst habe ich die Oki Drucker.

Da ich direkt bei dem Drucker sitze, habe ich Bedenken wegen denAusdünstungen eines Laserdruckers, hätte lieber einen Tintenstrahl.

Der Drucker müsste kopieren und scannen können. Ich brauche keinen Schnickschnack.

Wäre sehr dankbar für rasche Antworten, denn ich sitze hier auf Klassenätze zum Kopieren und muss mich bis morgen entscheiden.

Danke schon mal an alle!

Verzweifelte Grüße

Sissi2015
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,

so billig können die Patronen des alten HPs aber auch nicht gewesen sein. Eventuell hast du die auffüllen lassen.

Viele moderne Drucker haben "Probleme" bei der "Erkennung" von Fremdpatronen. Da sollte man vor allem vermeiden eine neue Firmware einzuspielen.

Wenn du auf gänzlichen Schnick-Schnack verzichten kannst, wäre eventuell der kleine Epson Ecotank ET-2500 etwas für dich. Der Drucker hat keine Patronen mehr, du füllst einfach Originaltinte für 10 Euro/5.000 Seiten nach.

Das Gerät selbst ist aber sehr einfach, eher lahm und kann kein Randlos.

Dazu gibt es 3 Jahre Garantie.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

danke für die Antwort.

Hmm. der ist dann wohl zu einfach.

Z.Zt erkennt mein Drucker leider noch nicht mal mehr seine eigene Patrone von Epson.

Die Patronen von alten HP waren mit 8-10 Euro das Stück zum Schluß günstig und man kam meilenweit damit ;-)

Ich habe keine neue Firmware eingespielt, aber ich habe das Gefühl das Ding nimmt vielleicht ohne meines Wissens Verbindung auf, obwohl ich meine, dies deaktiviert zu haben.

Also bin ich immer noch auf der Suche.

Liebe Grüße

Sissi2015
von
Hallo,

wie hoch ist dein Druckvolumen?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Gute Frage...

Da muss ich mal drüber nachdenken. Das ist unterschiedlich.

Setze es mal als kleinster Officedrucker an.

Ich habe da nicht wirklich Ahnung von.

Vorder- und Rückseite, sowie Folien wären auch gut.

LG

Sissi
von
Hallo,


nunja, dann geh ich von 100 Seiten im Monat aus.

Da wäre man dann bei Geräten, wie dem Epson Workforce WF-3620DWF mit einem guten Funktionsumfang. Bei Fremdtinten kann es bei neuen Druckern generell passieren, dass diese nicht (mehr) erkannt werden.

Man sollte sich halt im klaren sein, wie viel man druckt und ob man nicht unter Umständen auf Originaltinte setzt. Es gibt viele Modelle wo die Preise tatsächlich moderat sind. Das ist alles eine Frage des Druckumsatzes.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

also 100 Seiten pro Monat, das ist wahrscheinlich zu wenig. Da die Familie auch noch ausdruckt.

Da die Praxis expandiert gehe ich mal von 3000 Seiten im Jahr aus.

LG

Sissi
von
Hallo,

was wird denn an Funktionalität benötigt? Reicht die Leistung des Epson Stylus Office BX535WD oder benötigst du einen Dokumenteneinzug?

Die Probleme, dass mit der Zeit Patronen nicht erkannt werden, passiert wohl immer mehr und verstärkt. Brother, Epson & HP machen das über neue Firmware.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Dokumenteneinzug wäre klasse. Also ein kleines Bürogerät. Ich habe jetzt schon mal bei den Oki Druckern geschaut. Da gibt es einen zu 269 Euro. Ich notiere mir mal die Nummer.

Es ist schon komisch. Ich habe extra die Treiber CD weggelassen und auf " nicht automatisch aktualisieren" geklickt, aber ich denke, das Ding updatet sich doch. Heimlich.
Es ist echt ärgerlich. Ich kann ja noch nicht mal Schwarz-Weiß drucken, wenn die Rot nicht drinne ist ( alle anderen werden erkannt!)

Mein Mann hat mir jetzt einen Notdrucker aus dem Büro mitgebracht, den kann ich aber nur ein paar Tage nehmen.

LG

Sissi
von
Hallo,

du meinst sicher den Oki MC342dn. Gehe aber nicht davon aus, dass Farblaser Fremdtoner oder Probleme vertragen. Der Preis je Seite liegt nahe am Faktor 3 eines guten Bürotintendruckers.

Wenn überhaupt gibt es auch keine Billigtoner für 5 Euro, falls das deine Vorstellung war.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

ich habe keine Ahnnung, was Du von mir denkst, aber ich weiß selbst, dass ich eine Druckerpartone von Oki nicht für 5 Euro bekomme und diese Kasseten mich 150 Euro kosten.

Mir hat vor Jahren mal ein IT Spezialist Oki empfohlen, da siezwar in der Anschaffung teurer, aber die Langzeitkosten einfach günstiger sind.

Und man ewig an den Kartuschen hat.

Ich suche etwas, wo ich nicht alle Monat die Druckerpatronen wechseln muss.

Herzliche Grüße

Sissi
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:16
00:14
22:06
21:55
21:08
20:10
Sublimationdrucker David007
16:10
14:05
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 401,73 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu ab 585,22 €1 Brother MFC-J6947DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,27 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 111,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,79 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen