1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother MFC-J5720DW
  6. Erkennen unmöglich, CISS Patronen mit Auto Reset Chips

Erkennen unmöglich, CISS Patronen mit Auto Reset Chips

Bezüglich des Brother MFC-J5720DW - Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
ich benutze CISS Patronen ( www.ebay.de/... ) mit Auto Reset Chips (lc 223)( www.druckerpatronentankstellen.de/... ). Diese habe ich bestellt und eingesetzt.
Leider steht jedoch bei Schwarz und Magenta immer dran "Erkennen unmöglich". Die Chips für Yellow und Cyan funktionieren. Soweit so unlogisch.
Wenn ich andere Chips für Black und Magenta benutze (von einer anderen Kompatiblen Patrone abgenommen und in die CISS Patronen eingesetzt) dann wird diese korrekt erkannt.

Deshalb dachte ich die Auto Reset chips sind defekt und habe neue angefordert.

Das Problem besteht jedoch weiterhin.

Habt ihr eine Idee woran es liegen könnte - ich glaube kaum dass die Auto Reset Chips zweimal defekt sind.

Vielen Dank
Seite 1 von 2‹‹12››
von
dazu sollte der Lieferant mal Stellung nehmen
von
Hier gibt es wohl auch bei Brother mit bestimmter Firmware Probleme beim erkennen von Chips. u.U. liegt es da an inkompatibelen Chips. Deswegen sollte man Firmwareupdates vermeiden, wenn man solche Systeme einsetzt. Es kann aber auch mal defekte Chips geben. Wie Ede-Lingen hier erwähnt solltest du dich da mit deinem Händler auseinandersetzen.
von
Habe gerade mit dem Herrn telefoniert. Er meint dass es u.U. irgendwie mit dem Sensorblocker zusammenhängt und ich solle deshalb nun mal alle Patronen nacheinander einsetzen. Dabei jedes Mal zwischendurch die Klappe schließen und schauen ob er sie erkennt.

Daraufhin habe ich ihm gesagt, dass es ja funktioniert wenn ich den Chip von anderen kompatiblen Patronen verwende.

Daraufhin hatte er nun auch keine Idee mehr und hat mir nun den Austausch gegen einen Resetter vorgeschlagen. An sich okay aber andererseits hätte ich gerne den Komfort der auto reset chips genossen.

Somit scheint im Moment niemand eine Lösung zu haben.
von
Das Zusammenspiel von Fremdchips und Firmware ist immer tricky, und das kann auch mal nicht klappen, da würde ich die Artikel, mit einem Bilddschirmabdruck der Fehlermeldung als Nachweis, zurückschicken und Rückerstattung fordern, und es woanders neu versuchen, das können Chips aus einer anderen Fabrik sein, die dann klappen mit der Frimware, die im eigenen Gerät gerade läuft. Daß das mit anderen Chips klappt, kann ja sein, hilft aber nicht bei diesem Händler, weil der solche Chips nicht hat.
von
Er hat mir nun alternativ einen Chip Resetter angeboten.
Das ist natürlich weniger Komfort.

Ich finde jedoch auch keinen anderen Shop der Lc 223 Auto Reset Chips im Angebot hat.

Wäre es u.U. auch möglich dass meine Firmware zu alt ist?
von
es kann ja sein, daß es sonst keine Nachfrage dafür gibt, und es deshalb keiner führt, oder die Sache ist noch nicht richtig ausgreift, das wäre nicht das erste Mal, daß Chips auf den Markt kommen, die nicht einwandfrei funktionieren, aber da selbst herumzu probieren, ob es dies oder das sein kann, würde ich nciht machen. Entweder Resetter akzeptieren oder zurück
von
Also ich habe nun das Problem gefunden.
Und zwar haben die chips einen Produktionsfehler. Habe ein Bild angehängt wo man sehen kann das das Bauteil unten Links fehlt oder schlecht verlötet ist. Deshalb funktioniert wohl nichts. Werde die Chips nun zurücksenden und mal schauen. Sprich der Händler wird dann wohl erstmal checken ob auch die anderen Chips teilweise beschädigt sind.
Sonst kann man diese nur direkt aus China über aliexpress beziehen.
von
Hallo Rio90,

welcher der beiden funktioniert denn, der rechte? oder keiner?
Auf dem rechten ist unten links die eine Leiterbahn unterbrochen, bei dem anderen nicht.

Grüße

Jokke
von
Ob die wirklich defekt sind oder bewusst so "hergestellt" worden sind kann man schlecht sagen. Das kann eigentlich nur der Hersteller sagen.
von
In diesem Fall gehen beide nicht. Bim linken ist nicht nur die Leiterbahn fehlerhaft sondern ein Bauteil fehlt komplett. Beim rechten ist es so unsauber gelötet dass wohl auch etwas nicht klappt.

Grüße
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:27
23:13
21:35
20:38
20:03
19.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu   Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 261,88 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,00 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 192,74 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4510

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 131,15 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen