1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Suche Multifunktionsgerät mit Duplexdruck und sehr günstigen Folgekosten

Suche Multifunktionsgerät mit Duplexdruck und sehr günstigen Folgekosten

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

leider ist mein alter Canon MP550 kaputt gegangen.
Ich bin mir nicht sicher, ob es an den günstigen Drittpatronen lag, die ich erst ein halbes Jahr in Verwendung hatte oder ein altersbedingtes Problem ist. Auf jeden Fall geht die schwarze Pigmenttinte gar nicht mehr, trotz dem sie nicht verstopft ist. Der Ausfall kam auch erst nach 200 Seiten, dann ging gar keine Farbe mehr. Nach einer Reinigung im Ultraschallbad gehen alle anderen, aber die Pigmenttinte nicht mehr. Dass alle Patronen gleichzeitig verstopfen zum selben Zeitpunkt, ist ja auch relativ unwahrscheinlich. Den Fehler B200 konnte ich zwar überlisten aber ohne die schwarze Pigmenttinte kann man den Drucker nun vergessen.

So ein neuer muss her!

Ich brauche wieder ein Multifunktionsgerät.
Farbausdrucke in möglichst guter Qualität (Fotos nur in Dokumenten), Geschwindigkeit ist egal, automatischer Duplexdruck ist aber ein Muss.
Das Papier sollte in einem Fach unter dem Drucker verstaut sein. Diesen möchte ich nur einschalten, danach soll er alles automatisch machen (evtl. Fach öffnen etc.).
Als Scanner reicht ein normaler, also nicht zwingend ein ADF. Fax nach Möglichkeit keines.
WLAN und anderes Zeug brauch ich nicht, nur normal am PC mit USB.

Auch sollte das Gerät/Hersteller mich möglichst nicht verarschen, sei es durch Defekte nach 2 Jahren oder Seitenzähler die sich nicht zurücksetzen lassen, obwohl die Patronen noch voll sind.

Zunächst dachte ich diesmal an einen Laserdrucker, wie den Brother DCP-9022CDW oder 9017. Vorteil wäre natürlich die bessere Textqualität und keinen Verbrauch durch Tintenreinigungen etc.
Dafür ist das Gerät doch etwas groß und sieht nicht so schön aus in einem Büro-Wohnzimmer.
Auch habe ich von teilweise recht schlechter Qualität und Streifen bei Bildern gelesen.
Es gäb allerdings güntige Dritttoner und ich hätte damit wohl lange Ruhe.

Die andere Alternative wäre doch wieder einen möglichst güntigen Tintendrucker zu kaufen, der meine obigen Anforderungen erfüllt.
Allerdings fand ich mit Duplexdruck und einzelnen Tanks für jede Farbe nur den Canon MG5750.
Dieser hat aber noch keine günstigen Drittpatronen.

Habt ihr noch irgendwelche Ideen, was für mich in Frage kommt? Meist scheitert es am Duplexdruck oder keine einzelnen Tinten oder eben sehr teure Toner oder teure klobige Geräte.

Mein Druckpensum schwankt sehr stark. Manchmal sind es viell. 10 Seiten im Jahr, manchmal wegen Uniskripten auch 2000.

Wie gesagt die Strategie wär die: Entweder gutes günstiges Lasermultifunktionsgerät bis höchstens 300 Euro. Dann sollte es aber auch etwas Wohnzimmertauglich aussehen und günstige gute Ersatztoner geben.
Oder ein möglichst billiges Tintenmultifunktionsgerät, aber definitiv auch mit Duplexdruck und seperaten Tintentanks und sehr billiger Ersatztinte.
Bin da vom MP550 sowas wie 20 Patronen für 20 Euro gewohnt.

Vielen Dank
Beitrag wurde am 20.04.16, 23:42 vom Autor geändert.
von
Ich empfehle ein Gerät der Epson Expression Premium-Reihe.

Die bieten alle Duplex und WLAN, ein geschlossenes Papierfach und Ausgabe vorne, eine gute Druckqualität bei Dokumenten, Grafiken und Fotos und die Haltbarkeit ist höher als bei Canon, recht leise sind die Geräte auch noch, kompatible Patronen gibt's auch.

Einige Modelle gibt es in einer schwarzen und einer weißen Variante, wobei weiß natürlich cooler und praktischer ist (Staub und Fingerabdrücke nicht sichtbar).

Hier kannst du die Ausstattung der einzelnen Modelle vergleichen:

geizhals.de/...
von
Danke für den Tipp.
Epson Expression Premium XP-530

Da würde mir dann das günstigste Modell voll ausreichen.

Nur kannst du möglichst günstige Nachfüllpatronen empfehlen?
Bei Amazon sind die Nachfülltinen alle sehr schlecht bewertet

Die Tinte muss funktionieren und sollte auch nicht eintrocknen. In der Hinsicht hatte ich bei Canon nie ein Problem, auch bei längeren Druckpausen nicht.
Was mich nur extrem genervt hat ist, das für Tintenreinigung mehr verbraucht wurde als für das Drucken selbst, deswegen kam ich auch auf die Laser Idee.
Beitrag wurde am 21.04.16, 11:44 vom Autor geändert.
von
Habe mittlerweile rausgefunden, dass die Expression Premium Modelle eine neue Generation haben, wo es noch keine geknackten Chips gibt und dementsprechend keine günstigen Patronen.
Damit sind diese Modelle leider auch nichts für mich :(

Andere Ideen?
von
Hallo,

doch, gibt es schon. Soweit ich weiß auch schon für den XP-530. Auf Nummer sicher kann man hier aber mit der Vorgängergeneration gehen, das wäre dann der nahezu baugleiche Epson Expression Premium XP-520 (oder auch Epson Expression Premium XP-620).

Generell muss man aufpassen, dass man am Gerät selbst keine Firmwareupdates durchführt, somit werden oftmals neue Nachbauen ausgeschlossen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hmm, also ich finde definitiv keine günstigen Patronen für den 530.

Teilweise find ich sehr vereinzelt für höhere Preise auch noch den 520.
Was mich da nur stört ist, dass man jedes Mal die Papieröffnung manuell aufmachen muss.

Ich denke ich muss doch noch weiter suchen.
Evtl. bin ich ja doch mit einem billigen Canon, der ein paar Jahre hält besser beraten.
Nur da hab ich jetzt gesehen, dass die neuen in der Preisklasse zwar Duplexdruck, aber keine Papierkasetten mehr haben arghh und eigtl. will ich nach meine jetzigen Erfahrung Canon nicht mehr unterstützen.

Es kann auch nochmal gern auf nen Laserdrucker eingegangen werden, nur da hab ich auch keinen Überblick, wo es funktionierende günstige Zubehörtoner gibt. Bei dem höheren Preis des Druckers, kann ich da mehr falsch machen.
Aber dafür denk ich, hab ich damit länger Ruhe als mit Tinte.
von
Halllo,

also insbesondere für die 26XL-Tinten gibt es schon äußerst günstige Ersatzkartuschen. Ob das dann tauglich ist, ist eine andere Frage.

Für den Preis bieten die XP-500er Geräte schon keine schlechte Leistung. Die günstigen Canons bieten erst gar keine Kassette, auch wenn die bei dem Epson nicht komplett verschlossen ist.

Eine Alternative im Laserbereich sind aus meiner Sicht nur S/W-Geräte. Wenn du hier auf Farbe verzichten kannst, kann man hier sicherlich helfen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:36
14:07
10:10
08:55
08:30
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 398,19 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 344,64 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 161,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,29 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 293,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,79 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 111,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen