1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-3640DTWF
  6. Kasettenzuweusung

Kasettenzuweusung

Bezüglich des Epson Workforce WF-3640DTWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich habe seit gestern wieder Briefpapier und möchte in der zweiten Kasette das Papier einlegen.
Wo kann ich einstellen, dass alle normale drücke von Word, Excle etc auf die erste Kasette zugreift und wenn ich meine Briefvorlage offen habe und drucke, dass er dies dann über die zweite Kasette einzieht?

Ich möchte es nicht immer manuell einstellen müssen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Mein Systm:
Mac OS X El Capitan
Office 2016

Liebe Grüße
Flo
von
Hallo,

ich habe keine Ahnung, ob es hier beim Mac eine Besonderheit gibt. Aber der Treiber erkennt nicht, welche Vorlage reinkommt und passt die Kassette automatisch an.

Unter Windows kann man sich einen zweiten "Treiber" installieren und diesen dann wählen, wenn man von Kassette drucken möchte.

Mir ist auch nicht bekannt, dass man einem Word-Dokument einen speziellen Drucker zuordnen kann.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Man kann in der Seitenformatierung in Word bestimmte Fächer zuweisen, im Treiber nur so wie Ronny das schreibt. Dafür ist nicht der Treiber zuständig sondern die Anwendung.
von
Guten Morgen,

erstmal vielen Dank für die Antworten.

Das mit dem zweiten Treiber werde ich mir mal angucken ob dies überhaupt mit dem Mac geht.

Mit der Seitenformatierung, dies muss ich am Ende wenn ich drucken will immer manuell machen, oder kann man in dem Dokument zuweisen, dass es nur über Kasette 2 gedruckt wird?

Liebe Grüße,
Flo
von
Genau so wird es gemacht im Seitenlayout kann man da auch unterschiedliche Fächer auswählen z.B. erste Seite ein anderes Fach, das kann man auch noch mehr unterteilem wenn man unter der Vorschau das mit "Ganzen Dokument" bzw. ab hier Kombiniert.
Von einer älteren Windows Word Version unten ein Beispiel, sollte aber in anderen Versionen ähnlich aussehen.
von
Moin,

die Ansircht habe ich auch nicht in Word, selbst wie es Microsoft auf deren Hilfeseiten hat habe ich es nicht.
Ich habe mal zwei Druckvorlagen erstellt einmal Briefpapier und Normalpapier ich bin gespannt ob es so evtl. auch klappt.
von
Die wirst du auch haben ;-) Welche Word Version besitzt du denn?
von
Hallo,

Office 2016 steht da :)

Auf die Idee mit der Papierzuordnung in Word kam ich gar nicht. Ich bin mir aber spontan nicht sicher, ob das ausreicht. Schließlich muss dem Treiber ja noch das (Ausgabe-) Format übergeben werden, was ja im Normalfall nicht automatisch dem Eingabeformat entspricht.

In jedem Fall funktioniert diese Option, wenn man immer in A4 druckt und im 2. Fach nur dickeres Papier hat.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Beitrag wurde am 16.04.16, 12:34 vom Autor geändert.
von
Stimmt übersehen ;-)
Unter Office 2016 wird das so eingestellt: support.office.com/...
Es wird in der Regel die Vorgabe in der Anwendung bevorzugt dann im Treiber und schlussendlich im Gerät. Wobei es da auch mal abweichen kann.
von
Das habe ich auch gefunden.
Jedoch gibt es bei mir den Punkt 'Papierzufuhr' nicht.
von
Das gibt es teils nur mit geöffneten Dokument und beachten das beide Einstellmöglichkeiten dort getrennt zu betrachten sind.
Viel mehr kann ich allerdings zu Office auf dem MAC nicht sagen das ist nicht meine Welt.
von
Ist ja ok. Musst du ja auch nicht wissen, jedoch wird bei mir der Punk den die da Anzeigen nicht angezeigt bei einem geöffneten Dokument.
Dann werde ich es einfach weiter und weiter ausprobieren. :)

Trotzdem schonmal danke.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:50
18:21
18:03
17:54
17:39
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 401,28 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 578,03 €1 Brother MFC-J6947DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 205,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,25 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 111,79 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 234,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen