1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-3640DTWF
  6. Kasettenzuweusung

Kasettenzuweusung

Bezüglich des Epson Workforce WF-3640DTWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich habe seit gestern wieder Briefpapier und möchte in der zweiten Kasette das Papier einlegen.
Wo kann ich einstellen, dass alle normale drücke von Word, Excle etc auf die erste Kasette zugreift und wenn ich meine Briefvorlage offen habe und drucke, dass er dies dann über die zweite Kasette einzieht?

Ich möchte es nicht immer manuell einstellen müssen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Mein Systm:
Mac OS X El Capitan
Office 2016

Liebe Grüße
Flo
von
Hallo,

ich habe keine Ahnung, ob es hier beim Mac eine Besonderheit gibt. Aber der Treiber erkennt nicht, welche Vorlage reinkommt und passt die Kassette automatisch an.

Unter Windows kann man sich einen zweiten "Treiber" installieren und diesen dann wählen, wenn man von Kassette drucken möchte.

Mir ist auch nicht bekannt, dass man einem Word-Dokument einen speziellen Drucker zuordnen kann.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Man kann in der Seitenformatierung in Word bestimmte Fächer zuweisen, im Treiber nur so wie Ronny das schreibt. Dafür ist nicht der Treiber zuständig sondern die Anwendung.
von
Guten Morgen,

erstmal vielen Dank für die Antworten.

Das mit dem zweiten Treiber werde ich mir mal angucken ob dies überhaupt mit dem Mac geht.

Mit der Seitenformatierung, dies muss ich am Ende wenn ich drucken will immer manuell machen, oder kann man in dem Dokument zuweisen, dass es nur über Kasette 2 gedruckt wird?

Liebe Grüße,
Flo
von
Genau so wird es gemacht im Seitenlayout kann man da auch unterschiedliche Fächer auswählen z.B. erste Seite ein anderes Fach, das kann man auch noch mehr unterteilem wenn man unter der Vorschau das mit "Ganzen Dokument" bzw. ab hier Kombiniert.
Von einer älteren Windows Word Version unten ein Beispiel, sollte aber in anderen Versionen ähnlich aussehen.
von
Moin,

die Ansircht habe ich auch nicht in Word, selbst wie es Microsoft auf deren Hilfeseiten hat habe ich es nicht.
Ich habe mal zwei Druckvorlagen erstellt einmal Briefpapier und Normalpapier ich bin gespannt ob es so evtl. auch klappt.
von
Die wirst du auch haben ;-) Welche Word Version besitzt du denn?
von
Hallo,

Office 2016 steht da :)

Auf die Idee mit der Papierzuordnung in Word kam ich gar nicht. Ich bin mir aber spontan nicht sicher, ob das ausreicht. Schließlich muss dem Treiber ja noch das (Ausgabe-) Format übergeben werden, was ja im Normalfall nicht automatisch dem Eingabeformat entspricht.

In jedem Fall funktioniert diese Option, wenn man immer in A4 druckt und im 2. Fach nur dickeres Papier hat.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Beitrag wurde am 16.04.16, 12:34 vom Autor geändert.
von
Stimmt übersehen ;-)
Unter Office 2016 wird das so eingestellt: support.office.com/...
Es wird in der Regel die Vorgabe in der Anwendung bevorzugt dann im Treiber und schlussendlich im Gerät. Wobei es da auch mal abweichen kann.
von
Das habe ich auch gefunden.
Jedoch gibt es bei mir den Punkt 'Papierzufuhr' nicht.
von
Das gibt es teils nur mit geöffneten Dokument und beachten das beide Einstellmöglichkeiten dort getrennt zu betrachten sind.
Viel mehr kann ich allerdings zu Office auf dem MAC nicht sagen das ist nicht meine Welt.
von
Ist ja ok. Musst du ja auch nicht wissen, jedoch wird bei mir der Punk den die da Anzeigen nicht angezeigt bei einem geöffneten Dokument.
Dann werde ich es einfach weiter und weiter ausprobieren. :)

Trotzdem schonmal danke.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:30
MG8150Gast_49885
16:57
15:47
15:11
15:00
21:19
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen