1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Kyocera FS-1320D
  6. Schwarze Flecken auf der rechten Seite des Blattes, Kyocera FS-1320 D

Schwarze Flecken auf der rechten Seite des Blattes, Kyocera FS-1320 D

Bezüglich des Kyocera FS-1320D - S/W-Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Liebe Forenmitglieder,
beim Ausdruck meines Druckers erscheinen auf den Blättern nur der rechten Seite jeweils ca. 4-5 schwarze Flecken. Mein Drucker ist 4 Jahre alt und hat ca. 45.000 Seiten gedruckt. Bei der Hotline von Kyocera wurde mir gesagt, es könnte an der Trommel, der Entwicklungseinheit oder an der Heizung liegen. Hat jemand eine Idee, ob es vielleicht von mir selbst behoben werden kann?

Ich danke Euch vielmals.
LG mara
von
Hi,

es könnte an der Trommel, der Entwicklungseinheit oder an der Heizung liegen :)

Kannst du mal ein Muster hochladen?

Schönen Gruß
von
Hallo,
es ist sehr schwer die schwarzen Punkte zu fotokopieren. Fakt ist, dass auf dem Ausdruck jedes Blattes jeweils auf der rechten Seite ca. 5 schwarze Tonerflecken sind.

Herzliche Grüße
von
Hi,

das sieht für mich nach einer Tonerablagerung auf der Entwicklerwalze am Rand aus (Entwicklereinheit ist die, wo der Toner drin steckt).

Schau dir mal die silberne Walze an, ob du eine Ablagerung findest. Diese mit einem trockenem Tuch entfernen.

Schönen Gruß.
von
Hallo,
vielen Dank für den Tipp. Leider war dieser nicht zielführend. Der Fotokopierer ist sauber,
ich habe ihn schon viele Male nach der Gebrauchsanweisung sauber gemacht. Auf den Metallwalzen ist kein Toner.

Gibt es noch einen anderen Tipp?

Herzliche Grüße
von
Hi,

nur dass wir uns nicht missverstehen, ich meine *nicht* die Metallwalze im Drucker Innenraum selber.

Ich meine die mit Entwickler bedeckte Metallwalze der Entwicklereinheit wie auf folgendem Beispielbild.

www.tonerpartner.de/...

Da mal am Rand auf Ablagerungen achten.
von
Hallo,
vielen Dank für die Nachricht. Meine Metallwalze in der Entwicklereinheit ist mit Toner bedeckt = ganz schwarz.

Viele Grüße
von
Hi,

die muss mit Toner bedeckt sein, das ist OK. Es kann nur am Rand unter dem Toner eine verkrustete Ablagerung geben, die würde solche Flecken erklären.
von
Hallo,
habe vielen Dank für Deine Nachrichten. Am Rand unter dem Toner sind keine verkrustete Ablagerungen. Ich frage mich, ob es sich um eine Kleinigkeit bei mir oder wirklich um die Heizung, Entwicklereinheit oder Trommel handelt?

LG
von
Hi,

damit kann man die Entwicklereinheit ausschließen.

Für Trommel wäre mir das zu "verwaschen", würde mir als nächstes Mal die Heizwalzen der Fixierung anschauen.
von
Hi Pingo,
ich danke Dir sehr!! Mein Problem ist erledigt, es war doch eine verkrustete Tonerablagerung am Rand der Walze.

Herzlichen Dank
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:12
00:29
21:02
20:58
20:56
21.2.
20.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 160,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu   HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

ab 157,73 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,99 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 448,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,85 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 161,80 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen