1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother MFC-440CN
  6. Papiereinlagefach läßt sich nicht öffnen

Papiereinlagefach läßt sich nicht öffnen

Bezüglich des Brother MFC-440CN - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Experten,
habe mir einen MFC-440 zugelegt.Das Papierfach läßt sich nicht öffnen.Nachdem es mirdoch gelungen ist kam mir ein helles Plastikstück vor. Das ist wahrscheinlich für den Öffnungsmechanismuß gedacht. Weiß aber nicht wo es herkommt.
von
Hallo Monkee,

meine Seitenangaben beziehen sich auf folgendes Handbuch: support.brother.com/...

Seite 15 (im PDF-Viewer Seite 27)
bei 1. unteres Bild, dort wo die Linie der 1 hinzeigt, scheint mir evtl. sowas zu sein,
ansonsten mal 2. Ausschnitt 2
und auf Seite 16 (im PDF-Viewer Seite 28)
bei 4. Bild unterhalb des Hinweises kontrollieren.

Ich denke eines davon sollte es sein, vielleicht gibt es noch eine Auspackanleitung wo das Teil gezeigt wird. Vielleicht muss es ja entfernt werden.

Letzte Möglichkeit wäre natürlich noch Gewährleistung / Garantie (ich kann mir einfach nie merken was wann zieht)

PS:
Habe noch was gefunden:
support.brother.com/...

die Bilder nach dem Text "Schauen Sie, wo der Papierschacht eingeschoben wird, in das Gerät hinein und suchen Sie den weißen PE Actuator."

Das sieht mir noch besser aus

Grüße

Jokke
Beitrag wurde am 12.04.16, 22:48 vom Autor geändert.
von
Garantie ist immer eine freiwillige Leistung des Herstellers, waehrend du deine Gewaehrleistungsansprueche bei deinem freundlichen Haendler geltend machen musst, denn nur mit dem hast du einen gueltigen Vertrag abgeschlossen.
von
@Gast_45011,

danke. Mein Problem ist, dass ich noch nicht die richtige Eselsbrücke zum Merken gefunden habe. Vielleicht klappt es so bei mir:
lang geschrieben hält kürzer (Gewährleistung hat mehr Buchstaben als Garantie, läuft aber früher aus)

Grüße

Jokke
von
Bei dem Gerät greift wohl keine Garantie und keine Gewährleistung (da nur beim Gebrauchtkauf) mehr ;-) Das Modell gibt es seit 9 Jahren nicht mehr...
Wenn ich mir das anschaue ist es ein Teil an irgendeiner Achse/Walze, und könnte der PE-Actuator sein. Von der Schublade selbst wohl nicht.
von
Hallo,

wie hjk sagt ist das Teil der PE-Actuator. Den wieder zu montieren ist ein Haufen Arbeit.
Im Grunde muß das Gerät komplett zerlegt werden. Scanner, Deckelplatte, Druckwerk ausbauen. Einzug zerlegen, hoffen daß die Feder des Actuator noch vorhanden ist, alles wieder rückwärts zusammenbauen.
Ich würds nicht nochmal machen wollen.

Gruß
Sven
von
Habe das andesr geschaft habe von unten montiert. Dafür musste ich etwas Plastik entfernen damit ich ran kann, habe ich hinterher wieder einegesetzt mit Löten und Spezialkleben. Danach ging alles wieder, allerdings muss ich vorsichtig machen.
Danke an alle die geschrieben haben.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:39
15:12
15:03
12:50
12:39
12:16
03:22
12.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 154,97 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 344,50 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,88 €1 Brother DCP-L3550CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 83,90 €1 Epson Expression Premium XP-6000

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 342,73 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen