Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG7750
  6. Farbe wird nicht richtig wieder gegeben

Farbe wird nicht richtig wieder gegeben

Bezüglich des Canon Pixma MG7750 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,
wenn ich von meinem PC Fotodateien auf den PIXMA MG7750 schicke, fehlt immer ein Gelb-Anteil in den Drucken. Vor ein paar Wochen war noch alles i.O. Wenn ich dieselben Dateien über das Heimnetzwerk von verschiedenen Laptops oder Tablet ausdrucke, sind die Ausdrucke i.O. Es liegt ja anscheinend nicht am Drucker. Vielleicht habe ich am PC etwas verstellt. Kann mir jemand helfen?
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Ich würde als erstes gerne einen Düsentest sehen, bevor man da an der falschen Stelle sucht
von
Du kannst auch mal die DC-Testgrafik mit den Farbbalken ausdrucken und hier hochladen, die du hier finden kannst ---> DC-Testdokumente

Fehlt hier auch Gelb?
von
Habe ich auch als erstes gemacht, sieht einwandfrei aus.
von
auch der Düsentest? Stell den einfach als jpg Anhang mal hier rein.
von
Wahrscheinlich fehlt keine Farbe, alles nur blasser?
Bild 1 vom Browser direkt gedruckt
Bild 2 erst auf dem PC-Desktop gespeichert und dann gedruckt
Bild 3 vom Browser direkt gedruckt
Bild 4 vom Laptop aus gedruckt
Bild 5 dasselbe Bild vom PC aus gedruckt
Bild 6 Düsentest, hatte ich vorhin vergessen (bild sieht nicht so gut aus, Druck aber einwandfrei)
von
Hallo,

der Düsentest sieht so ganz gut aus, hast Du den beim Drucken der Bilder auf beiden Rechner die gleiche "Papiereinstellung".

sep
von
Also das liegt nicht am Drucker.

Ueberpruefe mal die Einstellungen im Druckertreiber. In den erweiterten Einstellungen kannst du die Farbintensitaet fuer jede einzelne Grundfarbe separat einstellen. Ueberpruefe, ob die Regler alle in der Mitte stehen (+/- 0).

Mit welchem Programm wird denn gedruckt?

Eventuell hast du hier irgendwelche Einstellungen verstellt oder Farbprofile aktiviert, die nicht zu deinem Drucker passen.
von
Hallo zusammen,
ich bin nicht so der richtige PC-Profi.
@ sep, die Papiereinstellungen sind gleich.
@ Gast_45011 ich vermute auch das ich etwas verstellt habe, weil ich vor einiger Zeit mich über Farbprofile etc. informiert habe.
Ich öffne das Foto mit dem Windows-Explorer (WIN7 Home Edition), das Bild ist auf dem Bildschirm einwandfrei und dann gehe ich oben über den Button Drucken. Die sich öffnende Druckvorschau ist dann schon nicht mehr i.O. Foto-Anhänge aus Outlook werden auch nicht richtig gedruckt.
Mir ist aufgefallen, wenn ich am Laptop über Druckereigenschaften auf den Reiter "Freigabe" und dort auf "Zusätzliche Treiber" gehe ist hier ein Haken bei x64.
An meinem PC ist hier ein Haken bei x86. Vielleicht liegt es daran? Wo finde ich x64, habe schon gesucht.
von
Nein, das ist nur die Prozessorarchitektur.

x86_64 ist ein 64 Bit Betriebssystem und i386 ist ein 32 Bit Betriebssystem.

Wahrscheinlich ist auf deinem Rechner also noch eine 32 Bit Windows installiert.

Du hast da irgendwo ein falsches Farbprofil installiert oder aktiviert.

Farbprofile gelten uebrigens immer nur fuer genau eine Kombination aus Drucker, Tinte, Papier und den gewaehlten Einstellungen, d.h. du musst da schon ein persoenliches Profil fuer deinen Drucker erstellen (lassen) und kannst nicht einfach irgendwas aus dem Internet runterladen.
von
das x64 bzw x86 ist nicht relevant für dein Problem, das sind nur zusätzliche Treiber die bei einer automatischen Installation vom Freigaberechner zur Verfügung gestellt werden. Sonst müssen die Treiber manuell installiert werden, aber das ändert nichts am Problem.
Ich denke mal dein Laptop hat Windows 7 als 32 Bit Version dein PC als 64 Bit Version.
Farbprofile gibt es sowohl für Monitore als auch für Drucker, u.U. ist da was durcheinander geraten. Klick mal in der Systemsteuerung unter Drucker und Geräte auf den betreffenden Drucker und klicke dort auf Druckereigenschaften und dann im Reiter Farbverwaltung hier wiederum auf Farbverwaltung und suche unter Gerät deinen Drucker aus, hier müsste dann das Canonprofil automatisch zugeordnet sein. Vergleiche diese Einstellung auf beiden Geräten.

Du öffnest zwar das Bild mit dem Explorer aber es wird u.U. auf beiden Rechnern ein anderes Programm zur Anzeige verwendet. Welche sind das (am einfachsten Bild öffnen und oben in der Statusleiste auf ? und Info gehen)? Grund manche Programme nutzen eigene Farbprofile und übergehen da Treiber und Windowseinstellungen.
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
01:02
22:41
21:04
20:22
17:07
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,37 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 429,95 €1 Brother MFC-9342CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 131,25 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 215,40 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen