1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Toner löst sich von Vordruck ab

Toner löst sich von Vordruck ab

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

wir haben eine Canon imagePress C600i im Einsatz und erstellen damit Vordrucke. Diese Vordrucke werden dann erneut in einen Laserdrucker (z.B. Kyocera FS-4200) gelegt und final gedruckt. Nun haben wir aber das Problem, dass bei diesem 2. Druck sich der Toner von dem Vordruck irgendwie löst und auf der Rolle ablagert.

Dadurch hat man dann auf dem Ausdruck die Texte des Vordruckes nochmal drauf. Werden immer schwächer, aber so kann man das nicht benutzen.

Wir haben mehrere Drucker Probiert (für den 2. Druck), es passiert bei jedem. Auch verschiedenes Papier haben wir versucht, ändert leider auch nichts.

An was kann das liegen oder was können wir noch versuchen? Toner benutzen wir bei allen Geräten nur originalen.

Vielen Dank!

MfG
Reve
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo

Ich vermute das beim zweiten Drucklauf der Toner der vom Canon imagePress drauf ist,
sich in der Fixierung (bei der Hitze) wieder löst.

Jedes Gerät verwendet halt auch andere Toner und dementsprechend andere Fixiertemperaturen.

Versuchen würde ich also beim zweiten Druck das dieser eine sehr niedrige Fixiertemperatur nutzt.
So liegt bei einigen meist älteren Geräten bei 180 Grad, Teflonwalze und Halogenlampe.
Neue energiesparende Geräte bei 120 Grad und ein Quarzstrahler.
Diese Werte mal so als Beispiel.

Nur als Frage oder als Versuch .... die Reihenfolge mal ändern?
Erst Kyocera und dann Canon. Besteht dort das Problem auch?

Gruß
Steven
von
Das koennte an der Schmelztemperatur des Toners liegen.

Versuch's doch mal mit einem neuen HP-Drucker. Diese verwenden einen neumodischen Toner mit einem niedrigeren Schmelzpunkt.
von
Wir haben jetzt mal mit einem anderen Farblaserdrucker den Vordruck gemacht (Kyocera FS-C5250DN). Da tritt dieses Problem dann nicht auf.

Also muss es am Toner oder der Temperatur liegen oder? Kann man da nix einstellen auf der imagePress?
von
Ist das denn schon immer so gedruckt worden? Kann man den Toner schon vor den 2. Druck mit dem Fingernagel o.ä. abkratzen?
von
Hallo

Also jeder Hersteller verwendet unterschiedlichen Toner.
Neben ein paar elektrischen Eigenschaften hat dieser auch einen unterschiedlichen Schmelzpunkte.

Dann kommt noch das Maschinenkonzept dazu.
Also wie hoch ist die Druckgeschwindigkeit, Papiersorte, usw.

Der Bediener kann weniger einstellen an der Fixiertemperatur. Bei zu geringer Hitze wäre der nicht ausreichend fixiert.
Außerdem liegt das Problem beim zweiten Drucker, welche den Toner wieder "klebrig" macht.

Das Beste ist hier eine passende Konstellation von zwei Geräten zu finden.
Natürlich kann man mit etwas Fachwissen über die Geräte schon absehen welcher eine höhere Fixiertemperatur nutzt.

Gruß
Steven
von
Wurde schon immer so gedruckt, ja. Nur hat scheinbar bei dem 2. Druck noch nie einer einen Kyocera-Drucker benutzt. Es scheint nur bei diesen aufzutreten und da auch nur bei den s/w-Geräten.

Wir können den 2. Drucker leider nicht beeinflussen, da es an externe Einrichtungen geht. Daher hatte ich gehofft auf der imagePress etwas einstellen zu können. Toner können wir da leider auch keinen anderen nehmen, da vom Leasingpartner vorgegeben.

Ob das auch schon beim ersten Druck so ist kann ich nochmal probieren. Hatte bisher immer einige Testseiten gedruckt, um das Verhalten beim Kunden zu simulieren.
von
Hi,

pauschal kann man sagen, dass Farbdrucker mit niedrigeren Schmelztemperaturen arbeiten als SW-Geräte.

Schönen Gruß.
von
u.U. reicht es ja wenn man das Dokument erst im S/W-Drucker und dann erst im Farbdrucker den Rest druckt.
von
Eventuell kannst du versuchen, die Fixiertemperatur zu erhoehen, indem du den Drucker auf "dickes Papier" stellst.
von
@hjk: Geht leider nicht, da die Dokumente vorgedruckt an Kunden gehen. Kann denen ja kein leeres Blatt schicken.

@Gast_45011: Du meinst bei der imagePress? Das könnte man mal probieren. Danke!
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:43
13:21
12:57
11:29
11:21
11:08
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu   Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Tinte)

ab 149,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,87 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 134,89 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 112,04 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen