1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Suche neuen Drucker für Zuhause - CISS fähig

Suche neuen Drucker für Zuhause - CISS fähig

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi Leute, ich habe derzeit einen Canon Pixma MG 5450 und der scheint sich langsam seinem Ende zu nähern, nicht zuletzt, da ich Fill-In Patronen benutzt habe, wo anscheinend der Tintenfüllstand falsch funktioniert hat, der Druckkopf hat was abbekommen.

Damit das eben nicht wieder passiert / passieren kann, möchte ich bei meinem nächsten Drucker Kauf direkt auf etwas setze, wo man ein CISS für kaufen kann, sodass ich nur noch in die Tanks oben Tinte einfülle, für die größte Ersparnis sollte das auch sorgen.

Die EcoTank Serie von Epson kommt dabei jedoch nicht in Frage, da diese Drucker offenbar den Randlosen Druck nicht beherschen und ich das Feature aber brauche.

So, der Drucker MUSS Können:
- Gute Fotos drucken (vergleichbar mit meinem jetzigen, die Quali war hier super)
- CDs/DVDs bedrucken können (also direkt die Rohlinge)
- CISS möglichkeit

Das SOLLTE der Drucker können:
- ADF und Duplex

Wünschenswert aber kein muss:
- Großes Papierfach
- 2tes Fach für Fotopapier (in 10x15 cm)
- Fax Funktion
- KEIN Touchscreen, brauche ich einfach nicht XD

BUDGET: Ich rechne eigentlich so mit max 150€...


So, ich hoffe, es gibt überhaupt Drucker, die diesen Anforderungen entsprechen
Seite 2 von 3‹‹123››
von
Ich drucke eigentlich nicht viel, eher im Gegenteil. Mit einem CISS druckt man aber am günstigsten.
Ich würde sagen, mein Druckvolumen liegt im Durchschnitt bei unter 200 Seiten pro Monat. Ich muss aber ab und an "Bücher" für die Uni (also Vorlesungsfolien) drucken, die haben dann alleine schon fast 200 Seiten...

Welcher Drucher hat denn OEM-CISS? (außer Epson EcoTank)

PS: Naja, ich sehe das eigentlich auch ein, so ein CISS ist mir nicht mehr wichtig. Dabei muss man ja fast immer den Drucker zerstören, also das Gehäuse modifizieren, das tue ich mir nicht an.

Also das Kriterium kann auch raus. Nur nachgebaute und GUTE Patronen sollte es geben, die auch 100% funktionieren (z.B. gibt es glaube ich keine richtigen nachbauten für die 33er Patronen von Epson)

PPS: Auch ohne CD Druck könnte ich leben, ist zwar schade um die ganzen DVDs und BluRays die ich habe, die Bedruckbar sind. Aber es gibt ja such zum aufkleben auf CDs so Labels, im A4 Format.
Beitrag wurde am 08.04.16, 23:18 vom Autor geändert.
von
Diese Aufkleber sollte man auf keinen Fall verwenden weder fuer CDs noch fuer DVDs.
von
Am besten Du formulierst Deine Ansprüche nochmal neu :-). Ich würde wieder ein Gerät nehmen, für das man Fill In Patronen bekommt. Allerdings keinen Canon. Andere Druckköpfe reagieren nicht so empfindlich. Ich habe schon mehrfach meine Fill In Patronen versehentlich leer gedruckt und den Lexmark 100 Kopf hat das nicht weiter interessiert.
Eine Reinigung, um die Luft heraus zu bekommen, und gut.
von
Ok, also, die Ansprüche sind:
- Guter Fotodruck
- Multifunktionsdrucker
- Fill In Patronen möglichkeit und der Druckkopf soll nicht nach 2 Jahren geplant drauf gehen
- Fax wäre nicht schlecht, aber kein Muss, da ich dann eine neue Leitung ziehen müsste XD
- Duplex muss er haben
- ADF wäre nicht schlecht, aber ich kann auch ohne :)
- Vielleicht noch ein etwas größeres Papierfach (oder sogar 2), sodass ich so etwa mind. 150 Blätter reintun kann... Wenn es 2 Fächer sind, umso besser!

Also, kann man damit nun was anfangen?
von
Ach ja, wo würdet Ihr denn Fill In Patronen kaufen? Ich habe bisher ja keine guten Erfahrungen mit Octopus Office gemacht...
von
Soll ich jetzt einen neuen Thread machen oder wie?
von
Bei Fotodruck gibt es alternativ nur die Epson Photo Serie, allerdings dann mit weniger gutem Textdruck. In dem Bereich ist Canon relativ gut allerdings ist die Haltbarkeit eher eingeschränkt. Sonst gibt es da nichts zu dem Preis.
Labels sollte man vermeiden die sind in modernen CD/DVD-Laufwerken nicht gut weil sie oft Unwuchten verursachen und dann u.U. das Laufwerk beschädigen können (hab ich selbst schon mehrfach gesehen)
von
Und wenn ich mein Budget etwas anheben würde? Oder sprichst du von einer Größenordnung, die im Privaten Bereich keinen Sinn mehr macht?
von
Fotodrucker von Epson sind z.B. diese Drucker-Finder (Marktübersicht) diese liegen aber teilweise über deinem Bugdet. Allerdings beherrschen sie auch CD-Druck
haben aber eben beim Textdruck ein paar Schwächen. Dann kommen natürlich noch die Kosten für etwaige FillIn Patronen dazu.
von
Ja gut, eine einmal investition für Fill in Patronen ist ja exkl. dem Budget. Das Budget bezieht sich wirklich rein für die Anschaffung des Gerätes.

Wie sieht es denn aus mit dem Epson Expression Premium XP-820 hat der auch schwächen im Textdruck? Und wenn ja, was genau meinst du eigentlich mit "Schwäche"? Ist es nicht so scharf, verwischt es schnell, ist es blass?
Seite 2 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:47
16:06
15:39
15:31
15:31
13:24
09:52
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen