1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Pixma MP830 unter Windows 10: Kein Scannertreiber, keine Scanfunktion

Pixma MP830 unter Windows 10: Kein Scannertreiber, keine Scanfunktion

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo, Canon bietet zum Pixma MP830 keinen Windows-10-Treiber an. Ich kann darum mit dem Pixma MP830 nicht scannen, weil der MP Navigator 3.0 meldet: „Der von dieser Software unterstützte Scannertreiber ist nicht installiert.“

Ich habe unter Win 10 die Scannertreiber von der Canon-Seite für Win 8 und 7 separat installiert und de-installiert – jeweils mit und ohne Kompatibilitätsmodus (nach Rechtsklick auf Exe-Datei). Doch der MP Navigator meldet immer nur, der „unterstützte Scannertreiber ist nicht installiert“. Ich habe auch zwischenzeitlich den händisch installierten Scannertreiber de-installiert und versucht, Windows per Klick auf „Update“ einen Treiber automatisch finden zu lassen – da kommt aber nichts. Bei den von Canon angebotenen Treibern steht teils das Wort „Druckertreiber“ – als ob die Scanfunktion nicht unterstützt würde.

Damit kann ich den MP Navigator 3.0 nicht zum Scannen nutzen. Ältere Versionen als MP Navigator 3.0 habe ich unter Win 10 noch nicht probiert. Bis vor 2 Tagen hatte ich den MP Navigator 2.2 mit Win 7 und war halbwegs zufrieden. Zum Drucken nutze ich das Gerät ohnehin nie.

Das Gerät LÄSST SICH mit der Software Vuescan nutzen – die kostet aber 50 USD (Standard) bzw. 90 USD (Pro), und mir gefällt der MP Navigator besser. Die Demo-Version von Vuescan arbeitet mit dem Pixma 830 unter Windows 10 zusammen, die Scans sind aber hier durch viele Wasserzeichen entstellt.

Ich interessiere mich nur für die Scanfunktion, und zwar vor allem für Dokumentenscan – automatische Zuführung, teilweise Duplex-Scan, Speichern als mehrseitiges PDF. Fotos scanne ich nur selten, und ich brauche dann keine Hi-End-Qualität. Drucken will ich damit gar nicht. Das Gerät Pixma MP830 hat mir für meine Büro-Scan-Ansprüche völlig gereicht, ich brauche nichts Neues und war völlig baff, dass es unter Win 10 nicht nutzbar ist.

Weiß jemand, ob und wie ich den Pixma MP830 unter Windows 10 zum Scannen mit dem MP Navigator nutzen kann? Oder gibt es eine Alternative außer der Vuescan-Software?

Danke!
von
Hallo, habe doch tatsächlich selbst eine Lösung gefunden:
von der Canon-US-Seite MP830-Treiber *und* die ältere Steuersoftware MP Navigator 2.2 installieren. Sie erscheint dann bei mir auch auf Deutsch und funktioniert genau so wie bisher unter Win 7.
Bei Installation des Scannertreibers habe ich den Kompatibilitätsmodus angewendet. Ich weiß nicht, ob das speziell geholfen hat.
Mich würde ja interessieren, was der MP Navigator 3 besser kann - vielleicht größere Vorschauen und insgesamt ein größeres, womöglich frei skalierbares Programmfenster?
von
Du hättest auch den Treiber von der deutschen Seite holen können, z.B. für Windows 7/8
die funktioniert in der Regel auch unter Win 10.
von
wenn beim MP830 fast ausschliesslich über den ADF-Einzug gescannt wird, dürfte sein Flachbandkabel-Schwachpunkt "Kabelbruch" sich wohl eher nicht auswirken;
wird jedoch gemischt oder vorwiegend über die Glasscheibe gescannt, dürfte über kurz oder lang dieser Konstruktionsschwachpunkt auftreten, da hierbei der Scanschlitten über seinen gesamten Bereich geführt und dadurch im Biegebereich die FB-Kabel strapaziert werden...
der Scanner des MP830 ist ausserdem der letzte von Canon mit dem besseren CCD-System, allerdings ist dieses -aufgrund seiner Fluoreszenzröhre- nicht so langlebig wie das billigere CIS-System...
-dieser Flachbandschwachpunkt ist reparabel-
von
Aber wenn der Druckkopf irgendwann kaputt geht, dann kann man auch nicht mehr scannen ;-)
von
so isses, nix hält ewig...
und nach Murphy´schem Gesetz immer dann, wenns total ungünstig ist...
von
Hallo, Danke für Eure Tipps.

Mein "Fehler" war gewesen, es immer mit dem neuesten MP Navigator 3.0 zu probieren. Auf der deutschen Seite stand viel, dass die *Treiber* evtl. unter Win 10 nicht funktionieren, aber kein Hinweis, dass der MP Navigator selbst auch Einschränkungen haben könnte.

Canon USA hatte dagegen eine Extraseite zum MP830, auf der untereinander ein Treiber und der ältere MP Navigator 2.2 angeboten wurden, und das ohne Hinweis auf Probleme mit Win 10. Erst da wurde mir klar, dass ich es mit dem älteren MP 2.2 probieren muss (auch wenn ich auf fällige Verbesserungen beim Navigator 3.0 gehofft hatte). Der Treiber, den Canon USA anbot, hatte einen leicht anderen Dateinamen als die Treiber von der deutschen Seite.
von
Ja die Navigatorversionen sind nicht einfach austauschbar.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:07
22:13
20:58
20:06
19:59
12:16
03:22
12.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 154,97 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 344,50 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,88 €1 Brother DCP-L3550CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 83,90 €1 Epson Expression Premium XP-6000

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 342,73 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen