1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP DesignJet Z5200ps - leasen oder nicht?

HP DesignJet Z5200ps - leasen oder nicht?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo, ich könnte mal Eure Meinung gebrauchen :-) Ich plane einen DesignJet Z5200ps zu leasen. Ich bin noch nicht so in dem Thema drin und müsste wissen, ob ich ein Rip für den Drucker benötige, will ich auf verschiedenen Bedruckstoffen mit gelieferten Daten arbeiten. Ein Testdruck von einer Firma (im Rahmen eines Angebots) hat mich ehrlich gesagt nicht vom "Hocker" gehauen. Nur ist ein Rip natürlich auch ein Kostenfaktor.
Für Tipps bin ich dankbar...

Grüße, Martin
Beitrag wurde am 24.03.16, 14:27 vom Autor geändert.
von
Ob man ein Gerät least ist eher eine Sache der Finanzierung, das kann dir besser dein Steuerberater erklären inwieweit sich das rechnet.
Ob das Gerät taugt um professionell Textillien zu bedrucken kann ich nicht sagen, allerdings wenn du mit dem Testdruck nicht zufrieden bist wird es nicht das richtige Gerät sein. Gibt ja noch andere Firmen als HP die solche Geräte liefern z.B. Roland. Aber da sollte man sich an spezielle Händler wenden die sich auf solche Geräte spezialisiert haben.
Im Endeffekt sollte der das gleich so können wie du es möchtest auch wenn man da mal etwas mehr Geld auf den Tisch legen muss. Ansonsten wird das schnell eine Fehlinvestition.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:43
16:25
16:15
15:56
14:53
19.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu ab 769,99 €1 Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 261,90 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,00 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 120,46 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen