1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Drucker für Extrem feine und kleine Druckmotive

Drucker für Extrem feine und kleine Druckmotive

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

ich brauche einen neuen, guten Drucker :-)

Bedruckt werden soll pretex 150mg Spezialpapier bzw. Neobond.
Das ganze selbstverständlich in Farbe und das Motiv wird EXTREM(!) filigran werden mit vielen sehr kleinen und sehr feinen Stellen.
Es sind Schriften die sind nur unter der Lupe zu entziffern (Schriftgröße ca. 0,05 mm!!!).

Gibt es überhaupt einen handelsüblichen Drucker der so etwas sauber(!) auf die Reihe bekommt?

Ich habe jetzt einen Canon Pixma IP8750 getestet. Das Spezialpapier welches eigentlich für Laserdrucker gedacht ist lässt sich auch mit Tinte bedrucken. Die kleinsten Schriften sind unter der Lupe nicht mehr zu lesen. Andere sehr kleine Schriften werden zwar lesbar gedruckt, die Buchstaben sind allerdings nicht mehr so fein wie auf der Vorlage sondern wesentlich dicker und klobiger. Dadurch wird das ganze Bild dunkler...

Habt ihr eine Empfehlung?
von
für Mikrofilmgenauigkeit sind Tintenstrahler nicht geeignet
von
sondern was würdest du raten?
von
weiß nicht, das kommt auf das Duckvolumen an, auf das Material etc, es gibt da so Firmen, die Reklame machen - wir (be)drucken alles, Firmen für Werbemittel, da mal weiterfragen, dann wird schon klarer, was geht, und was das kosten könnte.
von
Also viel mehr als 600dpi sollte man von einem Tintenstrahler nicht erwarten. Und Canon würde ist hier für solche Feinheiten sicherlich schon die bessere Wahl. Der native Düsenabstand (nicht Auflösung) beträgt dort imo schon 1.200 dpi.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

du kannst das ja mal selbst durchrechnen.

Wenn ein Buchstabe 0,05 mm hoch sein soll, und er einfach mal nur aus 5 unterscheidbaren Ebenen in vertikaler Richtung bestehen soll, bräuchtest du eine Auflösung von 0,01 mm - das wäre dann ein Abstand von 0,0004 Zoll und damit rund 2.500 dpi - sonderlichen fein wären die Buchstaben dabei allerdings nicht :)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Das wird wohl nichts mit SoHo Druckern, die meisten können kaum Schriftgrössen von 1mm Höhe laum leserlich drucken. Dann schon eher Laser weil die ihre Punkte genauer setzen, aber auch da ist meist bei 1200dpi Schluss.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:50
17:11
16:06
15:39
15:31
13:24
09:52
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen