1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Samsung CLX-6220FX
  6. CLX-6220FX druckt fast gar kein Magenta mehr...

CLX-6220FX druckt fast gar kein Magenta mehr...

Bezüglich des Samsung CLX-6220FX - Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo allerseits,

nachdem ich neulich zwei defekte Kyocera FS-C5100 entsorgen musste macht nun unser Samsung CLX-6220FX Ärger....
Er druckt / kopiert kein Magenta mehr. Ich habe drei verschiedene Toner versucht, einer ist sogar original. Das Druckbild ist bei alles Tonern das selbe. Was kann das sein?
Das "Laserfenster" habe ich entstaubt. War aber eigentlich gar nichts drauf...
Auf dem Scan seht Ihr oben das Original und unten den Ausdruck. Alle anderen Farben sehen super aus...

Ich freue mich auf Ideen!

Beste Grüße
Christian
Beitrag wurde am 18.03.16, 16:11 Uhr vom Autor geändert.
von
seit wann besteht das Problem denn? Nach einem Wechsel der Tonerkartusche oder kam das Problem schleichend?

Könntest du von dieser Seite DC-Testdokumente die "Druckerchannel-Grafik" und den "Bleeding- und Registrierungstest" downloaden, drucken, scannen und hier hochladen? Daran würde man besser erkennen, welche Farben betroffen sind.
von
Ah das überschneidet sich ja grade.

Also ich habe mich für "brute force" entschieden und alles originalpatronen eingesetzt und sogar ein neues Belt gekauft. Mit genau null Erfolg.
Anbei der gewünschte Testausdruck.
Das Tengelmannblättchen sieht sonst haargenau so aus wie mit dem alten Belt. Erstaunlich eigentlich -.-
von
Achso und die Statusseite sagt was von ca. 30.000 Ausdrucken
von
dann kann man also das Übertragungsband und die Bildtrommeln als Fehlerquelle ausschließen. Du hast zwar geschrieben, dass du das "Laserfenster" gereinigt hast, es sollte hier aber vier von diesen Fenstern geben (für jede Farbe eines).

Entferne alle vier Toner aus dem Drucker und schau in das Gerät. Dort siehst du die vier Glasstreifen, die du vorsichtig reinigst.

Ich hoffe, das wird das Problem lösen.
Beitrag wurde am 23.03.16, 14:57 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo,

ja, genau diese Fenster habe ich gereinigt. Alle.
Mit etwas Sidolin und einem fusselfreien Tuch.

Also bin ich doch nicht bescheuert, sondern der Drucker. Gott sei Dank :D

Kann man den Drucker vielleicht auf sowas wie Werkseinstellungen zurücksetzen?
Also mal angenommen das Problem kommt wirklich von der Farbregistrierung....
von
Ich glaube kaum das das ein Zurücksetzen da hilft, den kann man allerdings direkt am Gerät vornehmen: Menütaste drücken --> Systemeinrichtung --> Einstellung löschen --> hier gibt es verschiedene Möglichkeiten "Alle Einstellungen" setzt dann alles zurück. Dann muss allerdings jede Einstellung wieder vorgenommen werden(Netzwerk, Fax usw.)

Ist denn Magenta usw. noch auf dem Transportband erkennbar?
von
Na gut, das mit dem Zurücksetzen habe ich mir mal gespart.

Gute Frage mit dem Transportband... Ich hab den Drucker mal während der Kalibrierung geöffnet und siehe da: Alles wie es muss.
Wo hat der Drucker denn seine "Augen" mit denen er die Muster einliest?
von
So, ich habe jetzt mal auf Verdacht die LSU getauscht. Ohne Erfolg.

Jemand noch Ideen?
Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Leere Druckerpatronen zum Recycling verkaufen lohnt sich: Mit unserem Ankauf machen Sie Ihren Müll zu Geld. Mehr Infos...

www.geldfuermuell.de

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:14
21:45
21:39
21:08
21:01
AW #8: DüsentestCebuaner1953
20:39
12:53
10:51
Advertorial
Online Shops
Artikel
12.05. Canon Sommer-​Aktion 2020: Canons Rabattaktion für Foto-​ und Tintentankdrucker
04.05. Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland
27.04. Lexmark CX431adw, CX331adwe, CS431dw, CS331dw und "Go-​Line": Mittelklasse-​Farblaser von Lexmark
22.04. Ninestar G&G Reborn: Aufbereitete Kartuschen mit Originaltoner
22.04. Epson Workforce Enterprise WF-​C20600, WF-​C20750 und WF-​C21000: Kopierer auf Tintenbasis mit 100 ipm und Finisher-​Optionen
06.04. Canon Megatank: Drei Jahre Garantie für Pixma-​Tintentankdrucker nach Registrierung
01.04. Lexmark Firmware LW75 (März 2020): Lexmark mit Firmware-​Update, Aktuelle Static-​Control-​Chip nicht betroffen
01.04. Apex-​Chips für HP-​Firmware-​Updates vom März 2020: Apex umgeht Sperre von 2006A-​ und 2007A-​Firmware
27.03. HP Neverstop Laser 1001nw, MFP 1201n und 1202nw: Tonertankdrucker nun auch in Deutschland
24.03. Epson Surecolor SC-​P700 und SC-​P900: Fineart-​Fotodrucker für den Schreibtisch
19.03. HP Officejet Pro 903-​ und 953-​Patronen: HP Firmware 2006BR und 2007A sperrt erneut Fremdkartuschen
09.03. Canon Pixma TR150: Mobildrucker im robusten Gehäuse
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 247,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 369,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 69,90 €1 HP Deskjet 3730

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 144,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 267,00 €1 Oki C532dn

Drucker (Laser/LED)

ab 439,08 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 159,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 301,99 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 169,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 369,00 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen