1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Officejet Pro X476dw
  6. Schlechte Bildqualität x476dw

Schlechte Bildqualität x476dw

Bezüglich des HP Officejet Pro X476dw - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Aufgrund des guten Tests des Officejet Pro x576dw habe ich mir den x476dw zugelegt. Jedoch bin ich abweichend von dem Test mit der Bildqualität absolut unzufrieden. Hierzu habe ich in einem anderen thread schon etwas geschrieben. DC-Forum "Trocknen Tintendrucker noch ein?"
HP hat nach kurzem Gespräch mit dem Support einen Austausch veranlasst. Nun habe ich das neue Ersatzgerät bekommen. Was soll ich sagen, die Bildqualität ist auch nicht besser wie die vom ersten Drucker, die Farben sind total blass. Die Bildqualität meines HP Laserjet Pro 200 Color MFP M276n ist wesentlich besser. Bei einem versuch auf Fotopapier kam das Blatt total nass heraus und klebte im Ausgabeschacht fest und das obwohl ich die Trockenzeit auf "lang" eingestellt hatte. Wenn man beide Drucker vergleicht, sollte man von dem x476dw mehr erwarten können.
Mein Fazit: Der x476dw geht wieder zurück und ich behalte den M276n.
Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Drucker?
Anbei noch Scans von den Druckausgaben.
Seite 3 von 3‹‹123››
von
Das Thema ist jetzt auch von der schlechten Druckqualität auf die Preispolitik der Druckerhersteller abgeschweift. Ich werde mal versuchen einen der Nachfolger zum testen zu erhalten um zu sehen, ob die Problematik der Welligkeit und der blassen Farben immer noch besteht.
von
Ich würde mir gerne eine Stellungnahmer von Seitens Druckerchannel zu den Bewertungen beider Drucker im Bezug auf Gesamtnote Fotoqualität wünschen, und nicht einfach schreiben "Ich steige aus der Diskussion damit aus."

Das Testergebnis in Druckerchannel:

HP Officejet Pro X576dw Foto: Gesamtnote 75 Punkte

HP Laserjet Pro 200 Color MFP M276n Foto: Gesamtnote 60 Punkte

Wie kommt es zu dieser, aus meiner Sicht, eklatanten Fehlbewertung? Umgekehrt wäre es aus meiner Sicht gerechtfertigt.
Ihr, die Redaktion von Druckerchannel seid ein angesehenes Forum. Eure Testergebnisse führen zu Kaufentscheidungen, so auch in meinem Fall. Da sollten die Testergebnisse auch nachvollziehbar und vergleichbar sein. Für identische Qualität sollte es 2014 genauso wie heute die gleichen Punkte geben, also vergleichbar sein.
Oder, liegt ein finanzielles Interesse dahinter wenn ihr ein bestimmtes Modell pushed?
Ich weiß, das wird jetzt sicher vehement verneint, aber trotzdem haben die Ergebnisse einen Beigeschmack.
Beitrag wurde am 09.05.16, 00:17 vom Autor geändert.
von
Das hängt immer mit den zum Testzeitpunkt verfügbaren Treibern ab. Da kann es schon mal Unterschiede geben. Ich persönlich mag HP nicht mehr besonders, hängt aber auch von den Treibern ab die mir zum größten Teil zu minimalistisch sind. Aber auch die Streuung in der Serienqualität. Meine Favoriten sind zur Zeit Epson-Drucker ohne aber deren Schwächen aus den Augen zu verlieren. Ich denke das keiner hier ein Modell bevorzugt und auch mögliche Schwächen aufgezeigt werden, auch wenn sie zum Testzeitpunkt nicht aufgetreten sind.
Gerade bei Tintenstrahlern ist auch das Papier entscheidend. Das kann sehr große Unterschiede ausmachen. Zum Vergleich werden auch immer vom Testfoto Ausschnitte dargestellt da kann jeder die Qualitäten vergleichen. So ein Test ist sehr aufwendig und das ist wirklich nicht einfach die teils subjektiven Dinge vergöeichbar darzustellen, und trotzdem halte ich das für gelungen. Mir sind keine anderen Testseiten bekannt die das über Jahre so gut hinbekommen haben
Wenn es so wäre das ein Hersteller gepusht werden würde, dann wäre ich längst nicht mehr dabei, bisher hat niemand versucht mir etwas "aufzudrücken" oder mich zu beeinflussen. Das schafft eh so leicht keiner, trotzdem bin ich loyal zu den Leuten hier weil sie seit Jahren gute Arbeit machen und ich auch so hierher gefunden hab (ich war lange Zeit auch nur ein User hier)
Mir gefallen deine Unterstellungen aber auch nicht....wirst du von irgendjemand dafür bezahlt? Das hat auch eine Art Beigeschmack. Aber das war jetzt einfach eine Retourkutsche ;-)
von
Hallo,

Moment mal. Bei meinem Zitat "Ich steige aus der Diskussion damit aus." ging es um die aus meiner Sicht unberechtigte Preiskritik.

Die Fotoqualität kann ich erklären, auch wenn das Ergebnis hier eventuell nicht ganz verständlich erscheint.

Den (älteren) HP Officejet Pro X576dw haben wir in der Kategorie "Tintendrucker" getestet. Für einen besseren Vergleich mit Laserdruckern haben wir uns jedoch seit 2015 dazu entschieden auch Tintendrucker in der Kategorie "Laserdrucker" einzustufen, um diese besser miteinander zu vergleichen.

Im Ergebnis gibt es jedoch unterschiedliche Testvorgehensweisen, insb. beim Fotodruck. Tintendrucker werden hier vornehmlich auf Fotopapier getestet - und hier hat sich der HP gut geschlagen. Laserdrucker testen wir dagegen auf Normalpapier - und hier hat sich der HP weniger gut (58 Punkte) geschlagen. Das sieht man dann auch in der Bewertung:

Testdaten (2 Drucker im Vergleich)

Was sicherlich mehr als unglücklich ist, ist der Fakt, dass beide unter dem gleichen Label "Foto: Gesamtnote" angezeigt werden. Das werden wir in Kürze ändern. Es wird hier ohnehin demnächst Änderungen bei unseren Tabellen geben.

www.druckerchannel.de/...
www.druckerchannel.de/...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannelde
von
Mir ist es sehr wohl bewusst, dass hier schon seit Jahren eine gute Arbeit gemacht wird. Dass es nun ausgerechnet mich bei der Bewertung der Fotoqualität getroffen hat, war wohl Pech. Nach der Ausführung von budze wird für mich auch das Ergebnis verständlicher und ich finde es auch gut, dass ihr dieses in Zukunft transparent darstellt, denn sonst werden Äpfel mit Birnen verglichen. Hätte ich die Vorgehensweise im Test gekannt, hätte ich mir sicherlich keinen 476 gekauft.
Meiner Erfahrung nach, bringt der 276 selbst auf Normalpapier ein besseres Ergebnis gegenüber dem 476 auf Fotopapier.

...und ihr Jungs oder auch Mädels vom Druckerchannel, macht weiter so!!! Vielleicht hilft mir eure Arbeit, dass ich wieder zu einem guten Drucker komme.

Gruß
Franjo
Seite 3 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:45
10:16
10:10
10:07
10:04
10.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Expression Photo HD XP-15000

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 1.997,00 €1 Kyocera Ecosys M8124cidn

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu ab 52,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 218,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 160,83 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,00 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 132,80 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 141,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen