1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Deskjet F2224
  6. HP Deskjet F 2224

HP Deskjet F 2224

Bezüglich des HP Deskjet F2224 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Guten Tag,
Ich hoffe jemand kann mir mit meinem Druckerproblem helfen. Ich habe schon seit Jahren den Obigen Drucker und er hat immer gut gearbeitet. Nachdem ich den Drucker ca. 2 Wochen nicht benötigt habe, hat er beim erneuten einschalten nicht mehr reagiert, bzw. es blinken alle Kontrollleuchten - der Einschaltknopf, die Patronenanzeige und die Papieranzeige. Alle Versuche den Drucker wieder benutzbar zu machen sind fehlgeschlagen. Ich habe die Software deinstalliert und versucht wieder neu zu installieren. Die erneute Installation von der CD wurden kurz vor Vollendung abgebrochen mit dem Hinweis -schwerwiegender Installationsfehler- Darauf hin habe ich bei HP eine neue Software mit Treiber runtergeladen. Aber auch diese Installation ist fehlgeschlagen.
Wenn jemand eine Lösung für mich hat, bin ich sehr dankbar !
Mit freundlichen Grüßen
Emilie-Martha
von
Das klingt nach einem Hardwarefehler.

Hast du mal die Tintenpatronen ueberprueft oder ausgetauscht?

Mach mal alle Kabel ab. Auch das Stromkabel. Und dann wartest du ein paar Minuten oder gar Stunden und schliesst dann nur das Stromkabel wieder an. Vielleicht hat er sich dann wieder beruhigt.

Solgange dir Hardware nicht richtig funktioniert kannst du auch keine Treiber installieren.

Eine Reparatur lohnt sich bei dem Geraet nicht.
von
Hallo Gast 45011 !
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe mir schon fast so etwas gedacht. Denn die obigen Problem treten auch auf, wenn der Drucker nicht an den PC angeschlossen ist. Nach dem Einschalten ist erst alles normal, dann nach ca. 30 Sekunden blinken alle 3 Kontrollleuchten. Wenn ich den Drucker über USB an den PC angeschlossen habe, zeigt er auch kurzfristig 2 volle Tintenpatronen - ich habe extra noch 2 neue Orginal HP Patronen gekauft- an. Kurz dannnach fällt alles aus. Wenn ich versuche eine Testseite zu drucken, zieht der Drucker das Papier auch ca. 1/4 ein, dann bricht alles ab ! Ich muss es wohl akzeptieren, dass alles einmal kaputt geht !
Da wir noch einen Drucker ( am PC meines Mannes) haben, einen Epson XP 215, werde ich nun den benutzen. Hat jemand Erfahrung mit dem Epson Drucker mit Fill-in-Patronen ? Da ich ziemlich viel drucke, auch Fotos, versuche ich natürlich die Tintenkosten niedrig zu halten !
Wenn da jemand Erfahrung hat, danke ich für einen Hinweis !
Emilie-Martha
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:53
22:22
21:57
21:19
20:55
13:24
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen