1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother MFC-J5320DW
  6. Probleme beim Drucken auch bei neuem MFC-J5320DW

Probleme beim Drucken auch bei neuem MFC-J5320DW

Bezüglich des Brother MFC-J5320DW - Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo allerseits,

Drucker ist heute schon gekommen und ich habe ihn erfolgreich angeschlossen.

Leider, wie befürchtet, sind die Fehler beim Ausdrucken wieder da. Obwohl ich den alten Treiber erfolgreich deinstalliert hatte.
DC-Forum "Hilfe für gründliche Entfernung von Initialen von altem Drucker"

Es ist weiterhin nicht möglich, von einer Seite mehrere Kopien auszudrucken, bzw., in umgekehrter Reihenfolge zu drucken.
Das kann einfach nicht sein. Außerdem ist das Fenster für die Einstellungen so groß, dass es kaum möglich ist, die Optionen zu bestätigen. Aber selbst, wenn es mir gelingt, funktioniert es nicht.

Bitte gebt mir Tipps, was ich versuchen kann.

Danke
Sylvie
Seite 1 von 9‹‹123››
von
Was hast du denn fuer ein Netbook bzw. wie gross ist die Aufloesung deines Monitors?

Also den Canon-Treiber kann man auch auf einem Netbook mit 1024x600 Punkten gut bedienen ;-)

Kannst du eventuell dieses Fenster nach oben verschieben?

Ansonsten muesstest du versuchen, das Programm blind zu bedienen. Du kannst beispielweise mit der Tab-Taste den naechsten Knopf auswaehlen und dann mit der Enter-Taste bestaetigen.
von
Hallo Gast,

meine Monitor ist ein SAMSUNG SyncMaster 943NW.

Das Fenster lässt sich leider nicht verschieben, aber ich habe das Programm blind bedient, genau, wie du es beschrieben hast, aber es funktioniert nicht.

Man muss das Problem mit dem Fenster und die nichtfunktionierten Optionen getrennt sehen. Sie haben nicht unbedingt etwas miteinander zu tun.

Danke und Gruß
Sylvie
von
Du musst schon den unsichtbaren "OK"-Knopf bzw. "Drucken"-Knopf treffen und nicht etwa auf "Abbrechen" druecken.

Leider ist in dem Druckerhandbuch keine Abbildung vorhanden.

Mit welchem Programm druckst du denn? Eventuell kann man die Anzahl der Kopien und Sortierreihenfolge auch im Anwendungsprogramm einstellen, z.B. Acrobat Reader.
von
Wenn nur die Taskleiste stört kann man die auch erstmal z.B. an den rechten Rand schieben.
Dazu die Tastleiste mit der rechten Maustaste anklicken, überprüfen das dort kein Haken bei Taskleiste fixieren steht und dann die Taskleiste mit der rechten Maustaste festhalten und an den rechten Rand schieben.

Bei der Treiberentfernung hilft auch Brother mit dem Tool : hsupport.brother.com/... (nur Windows 8 bis 10, gibt es aber auch für frühere Versionen) das solltest du erstmal anwenden, und dann deinen neuen nochmal installieren (vorher den Drucker abnehmen).
von
Hallo Gast,

ich hatte schon den richtigen Button gefunden, man sieht es ja doch noch ein bißchen, auch durch die Statusleiste, aber wie gesagt, das Programm reagiert nicht, trotz des OK's.

Naja, ich drucke mit Word, IE11, Adobe Reader, ober was meinst du?

LG und Danke
Sylvie
Beitrag wurde am 01.03.16, 22:47 vom Autor geändert.
von
Hallo hjk,

denkst du denn, dass das Problem überhaupt ein Treiberproblem ist. Oder was könnte es noch sein?

Danke und Gruß
Sylvie
von
Hallo Gast,

habe gerade mal die Anzahl der Kopien im Word-Programm auf mehrere eingestellt, auch dann wird nicht ausgedruckt.
Vielleicht hat es gar nichts mit dem Brother-Druckprogramm zu tun, oder?

Gruß
Sylvie
von
Hallo Sylvie,

zunächst auch von mir, Glückwunsch zu deinem neuen Drucker.
Wenn ich deinen Thread von 2012 richtig gelesen habe, sind die Probleme erst nach dem Trojaner/Virus aufgetreten und bestehen vermutlich noch bis heute. Wahrscheinlich wirst Du um ein Neuaufsetzen deines Betriebsystems nicht herumkommen, wenn alles reibungslos funktionieren soll. Das ist zwar reichlich Arbeit, danach ist aber alles wieder sauber. Hoffentlich hast Du eine Sicherungskopie erstellt. Welche Sicherheitssoftware Nutzt Du?

Gruß Powdi
von
Ich muss da nochmal in mich gehen, ich meine wir hatten das ganze schon einmal ;-)
Da war auch dein Windows nicht ganz so dolle. Allerdings kann bei einem Netbook auch mal dem Prozessor und/oder der Speicher recht ausgelastet sein, sodass man da mal warten muss. War das denn ein Netbook? oder was hast du für einen Computer? Der Monitor selbst kann auch höhere Auflösungen.
von
Hallo hjk,

nein, kein Netbook, sondern ein PC "HP G5260de."


Hallo Powdi,

Neuaufsetzen würde ich ganz gern vermeiden. Es muss doch möglich sein, den Fehler auch so zu beheben...

Danke
Sylvie
Seite 1 von 9‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
05:23
01:50
23:23
18:42
16:15
14.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.07. HP Sprocket Studio: Konkurrenz für Canons Selphy-​Fotodrucker
02.07. Kyocera Ecosys P3145dn, P3150dn und P3155dn: S/W-​Laser mit niedrigen Folgekosten
02.07. HP reduziert Tonerfüllmenge: Weniger Reichweite bei HP-​Tonern
02.07. HP Laserjet Enterprise M507-​ und MFP M528-​Serie: Oberklassige Monolaser
25.06. HP Color Laserjet Enterprise M751dn: Professioneller A3-​Farblaser
13.06. Epson Workforce Enterprise WF-​M20590D4TW: Epson stellt S/W-​Kopierer mit 100 ipm auf Tintenbasis vor
06.06. HP Smart Tank 500, 510, 530 und 610 Wireless (nur Osteuropa): Verbesserte Tintentank-​Drucker bei HP
03.06. Canon i-​Sensys LBP620, LBP660, MF640 und MF740-​Serie: Zehn neue Farblaser von Canon
03.06. HP Neverstop Laser 1000 und MFP 1200 (Osteuropa): Tonertank-​Drucker von HP
30.04. Oki C824-​, C834-​ und C844-​Serie: Farb-​LED-​Drucker mit Wlan für A3
17.04. HP-​Officejet-​ und Pagewide-​Firmware 1908C, 1910A und 1912B: HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet-​ und Pagewide-​Drucker zum Download
12.04. HP Officejet Pro (1910AR): Firmware-​Update von HP sperrt erneut Nachbaupatronen aus
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 188,50 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 102,93 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 149,94 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 355,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 96,50 €1 Canon Pixma TS6251

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 200,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,99 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 141,85 €1 Epson Expression Premium XP-900

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 482,99 €1 Epson Ecotank ET-7700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 189,85 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen