1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MX725
  6. Encoderstreifen reinigen

Encoderstreifen reinigen

Bezüglich des Canon Pixma MX725 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

ich muss den Encoderstreifen reinigen, damit ich einen Fehldruck beseitigen kann.
Nur weiß ich nicht, wie ich an den Encoderstreifen rankomme. Die "Luke" für den Patronentausch ist zu klein und sonst sehe ich keinen Zugang. Weiß jemand mir zu helfen?
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,

mitunter geht das auch mit einem Wattestäbchen......

sep
von
Die frage stell ich mir auch grad. Hab ja im Prinzip den gleichen drucker(MX925).Ich denk man wird nicht drumherumkommen die Abdeckung mit der Glasscheibe rauszunehmen.ich glaub das ist nur geklippst.Habe im Moment noch nicht die Notwendigkeit es zu machen aber interessieren würde es mich auch
von
sep dann brauchst aber ein sehr langes oder jemanden mit einer sehr kleinen Hand
von
vielleicht das man das etwas verlängert indem man mit Tesa es an an einem Bleistift befestigt.......der Druckkopf lässt sich ja von Hand bewegen, wenn er in die Mitte fährt und man dann den Stecker zieht.
von
Sieht grösser als es tatsächlich ist und es geht noch ein gutes stück nach links
von
Hallo tuni1,

ich habe gerade den Encoderstreifen saubergemacht. Die Idee von sep ist gut (siehe Bild 1). Es ist ein Bisschen Fummelei, das zu kriegen, aber wenn du die Klappe für den Patronentausch ausklippst kommst du auch relativ gut dran. Die Glasklappe wollte bei mir nicht aufgehen und zu stark dran ziehen wollte ich auch nicht.
Was ich wiederum erreicht habe ist leider nichts. Mein Problem mit fehlerhaftem Schwarzdruck ist immer noch da (siehe Bild 2). Der Encoderstreifen war eigentlich sauber (der Wattestäbchen war ganz sauber). Jetzt weiß ich nicht, wie ich diesen Fehler wegkriege!
von
Wo hast du denn Probleme da ran zu kommen? Die erste Hälfte so sauber machen und dann einen Druckvorgang (besser noch beim Selbsttest ohne Papier nach dem Einschalten) beginnen und dann beim Drucker das Netzwerkkabel ziehen, wenn der Druckkopf am rechten Rand ist. Dann kommst du auch an die zweite Hälfte. Der muss nur gereinigt werden z.B. mit Glasreiniger, aber das Graue muss nicht weg das sind die Indexstreifen ;-)
von
Es geht nicht um das dicke Flachbandkabel im Vordergrund, sondern um den durchsichtigen Plastikstreifen mit den schwarzen Strichen. Im Bild rot markiert.
von
hjk wenn man kleine Hände hat ist das auch kein Problem.Ich komme da jedenfalls nicht hin.Wenn das Problem mal auftauchen sollte muss ich mal sehn ob ich ob ich mir eine Verlängerung bastel oder einen von meinen Enkeln dafür begeistern kann.
von
tuni1, probiere es, wie ich gemacht habe (Bild 1), es geht auch. Wie ich vorher geschrieben habe, hat aber nichts gebracht. Meine Ausdrucke in schwarz sind nicht in Ordnung (Versatz). Hat jemand eine Idee, wovon das noch kommen kann?
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:59
20:54
19:08
18:12
16:49
12:18
16.11.
15.11.
15.11.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 107,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 344,50 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 58,51 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 62,55 €1 Canon Pixma TS5050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen