1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Neuer Multifunktionsdrucker, mit Akzeptanzvon No-Name Patronen?

Neuer Multifunktionsdrucker, mit Akzeptanzvon No-Name Patronen?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich habe lange Zeit hier nicht rein geaschaut, da mein Drucker lief und lief und ....
Aber jetzt streikt er langsam und ich wollte mich erkundigen ob es heute noch so was gibt oder nicht.
Mein alter ist Brother MFC-250C. Ich habe diesen wegen einer einzigen Eigenschaft geschätzt: die Druckkosten. Ich kann bei Amazon 20 Patronen für 10€ von Noname und die werden anstandslos von dem Drucker akzeptiert. Nun schon damals, vor Jahren habe ich mitbekommen, dass die Druckerhersteller diesen Trend vorbeugen wollten und fingen den Druckerchip nicht mehr auf Druckköpfen sondern auf die Patronen zu plazieren.

Wie sieht es heute, gibt es Drucker die No-name Patronen akzeptieren, die so ähnlich günstig sind wie bei meinem Brother?

Gibt es eine Empfehlung? Fotos werden selten gedruckt, ich möchte aber WLAN Drucker haben der den Beidseitigen Druck voll automatisch beherrscht (hatte mal so einen Canon früher). Ach ja, der soll auch den Scanner mit bringen, also Multifunktionsdrucker.

Wäre für die Aufklärung und Tipps dankbar.
Grüße, Big ^^
Seite 2 von 2‹‹12››
von
SMB kenne ich nicht mal. Für mich ist nur wichtig, dass ich über Router vom Notebook und PC über WLAN drucken kann, auch von Android-Tablet oder Android-Smartphone. Der drucker ist natürlich per WLAn mit Router verbunden.

Ich will nur auf Nummer sicher gehen, kann der von Gast_45011 und budze vorgeschlagen Epson Workforce WF-7610DWF tatsächlich den Duplex-Scann?!?!?! Denn nur dann würde ich diesen, dem Brother MFC-J6520DW vorziehen.

Der Brother hat wiederum 2 Jahre mehr Garantie, optische Auflösung beim Scannen ist 2mal besser und das kleinste Tröpfchen ist nur 1,5Pikoliter (Epson 2,8Pikoliter).

Schwere Entscheidung
von
Hallo,

ja, kann er.

Beim Epson bekommst du nach Registrierung auch 3 Jahre Garantie, siehe: Know How: Herstellergarantie von Tintendruckern

Die Tropfengröße sagt hier nicht wahnsinnig viel aus. Die nehmen sich beim Druck nicht viel Der Brother dürfte auf Fotopapier etwas besser sein.

Zusätzlich bekommst du von Epson noch 40 Euro Cashback, wenn du zugleich ein Multipack Tinte kaufst. siehe www.epson.de/...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Danke für weiteren Tipp, die Entscheidung ist dann gefallen, ich werde den Epson nehmen.
Kannst du mir noch zum Schluss ein Link für die richtige Multipack Tinte hier posten, damit ich nichts falsches bestelle? Wäre echt super nett von dir :)
von
Duplex-ADF gibt es in unterschiedlicher Form. Das beste ist Dual-Duplex-ADF mit 2 Scanzeilen und als R-Duplex-ADF mit Wendeautomatik und einer Scannzeile. Der Epson Workforce WF-7610DWF hat letzteres.
Der Epson hat über eine zur Zeit laufende Promotion auch 36 Monate Garantie und zusätzlich beim Kauf eines Multipack Tinte (27/27XL) kann man noch 40 Euro Cashback bekommen (wichtig Drucker und Multipack muss auf einer Rechnung sein)
von
Es wird dann einfach zu teuer und in meinem Fall rechtfertigen Kosten nicht den Einsatz. Daher bleibe ich bei dem WF-7610DWF.
Wenn ich das richtig verstanden habe, muss ich
Epson T2715 Tintenpatronen (Wecker 27XL, 3 Stück, 31,2ml) cyan/magenta/gelb
und
EPSON T2701 Tintenpatrone Wecker 27, Singlepack, schwarz
kaufen?

Auf der Epson Seite steht "Tinten-Multipack 27/27XL (Wecker)"
Also Schwarze Tinte nur 27 (nicht 27XXL) und die drei Farben in 27XL Größe?
von
Hallo,

du musst einen Drucker und EINES der beiden 3-Farb-Multipacks holen. Also entweder das 27 oder 27XL-Multipack. Du musst also keine Schwarzpatrone kaufen.

Mit dem kleinen (nicht-XL-Pack) kannst du sogar mit Gewinn aus der Nummer kommen. Wenn du die Tinte allerdings verwenden möchtest, ist die XL-Version sehr viel günstiger bei Kosten/Blatt.

also:

C13T27154010 (27XL) für 1.100 Seiten

-oder-

C13T27054010 (27) für 300 Seiten

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Danke nochmal für viele Tipps und Beratung :)

Hab jetzt bei Amazon bestellt und zwar bei Amazon selbst und nicht bei dem Händler und zwar den
Epson WorkForce WF-7610DWF
Und auch bei Amazon gleich mit
Epson T2715 Tintenpatronen (Wecker 27XL, 3 Stück, 31,2ml) cyan/magenta/gelb

Blöderweise sehe ich, dass der Drucker im Kürze geliefert wird, die Tintenpatronen aber in 2-3 Wochen :(
Naja, es muss aber trotzdem eine Rechnung sein, da ich alles zusammen bestellt habe.

Hoffentlich klappt es mit der Gutschrift.
von
Hallo,

das würde ich mit vorab mit Amazon klären. Vermutlich werden das zwei Rechnungen. Eventuell würde ich sagen, dass alles zusammen geliefert werden soll. In der Regel liefert Amazon viel schneller als angegeben.

Ansonsten ziehen ja auch örtliche Händler mit den Preisen mit...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
08:04
07:32
07:30
07:29
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen