1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Suche Multifunktionsdrucker mit Fax, bei dem ich kompartible Patronen verwenden kann

Suche Multifunktionsdrucker mit Fax, bei dem ich kompartible Patronen verwenden kann

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo allerseits,

....dafür kommen meines Wissens nur CANON und BROTHER infrage. Das Gerät soll ausschließlich privat genutzt werden.

Mir wurde auch gesagt, dass CANON stabiler sei als BROTHER:

DC-Forum "Kann Teil aus Papierstau-Klappe nicht zuordnen"

(Beitrag 38)


Ich habe mal zwei Geräte von CANON ausgesucht:

Canon Pixma MX725

Canon Pixma MX925

Was haltet ihr davon? Ihr könnt mir auch gerne Vorschläge zu ähnlichen CANON-Geräten und entsprechenden BROTHER-Geräten machen. Sie sollten jedoch alle für Nachbauten-Patronen geeignet sein.

Danke und Gruß
Sylvie
Seite 7 von 11‹‹56789››
von
Jetzt wird sicher aber nicht mehr umentschieden. Morgen ist Abholtag :)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Viel Spass noch mit deinem neuen Drucker.

Was ist eigentlich mit diesem netten kleinen Computerladen um die Ecke? Verkaufen die keine Drucker?
von
@Budze - Wie gesagt, wenn du mir jetzt noch einen Vorschlag machst, der mich überzeugt, kenn ich da nichts ;-). Schließlich handelt es sich ja nicht um eine Tüte Milch, sondern um ein Gerät, dass einem doch jahrelang begleiten soll.

@Gast45011 - Danke dir. Doch haben sie, allerdings nicht zu dem Preis. ;-) Was mich dort auch geärgert hat, dass ich 3 Wochen warten musste, und hätte ich nicht angerufen, wüsste ich wohl bis heute noch nicht, dass die Reparatur bei dem alten Drucker nicht funktioniert hat.

Hab gerade einen Anruf von EXPERT erhalten, alles klar, Gerät steht bereit. Allerdings gibt EXPERT auch nur die Herstellergarantie von 1 Jahr.

Alza.de hat mir mitgeteilt, dass der MX725 leider nicht mehr lieferbar ist. Insofern ist das keine Option mehr.

Gruß
Sylvie
Beitrag wurde am 26.02.16, 11:53 vom Autor geändert.
von
Waren wir nicht schon dabei, dass das Gerät so billig ist, und man zur Not ein neues kauft? :) Gerade von der Haltbarkeit bin ich nicht überzeugt.

Aber ich denke, es ist nicht sinnvoll sich hier nochmals umzuentscheiden. Ich würde nun schon dabei bleiben. Das hatte ja auch Gründe.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Beitrag wurde am 26.02.16, 11:59 vom Autor geändert.
von
Hallo Budze, also drei (3) Jahre sollte es doch mal halten, sonst wäre ich wirklich enttäuscht. Nein, mein Vorschlag nach weiterem Suchen war auch nicht ganz ernst gemeint. ;-) Ich denke, wir haben ja auch alle entsprechenden Geräte durchgekaut.

Danke und Gruß
Sylvie
von
Ich finde, wir sollten hier nicht über diese Problematik diskutieren. Dazu ist ja auf nun 7 Seiten alles gesagt worden.

Bei Nutzung von Originaltinte bekommst du eine Garantie von 12 Monaten und mit Glück auch sonst 24 Monate :)


Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Sylvie,

ich wollte gerade schon schreiben, dass Du eine (schon überholte) PN hast ;)

Grüße

Jokke
von
Hallo,

Jokke hat mir mitgeteilt, dass es sich bei dem häufig auftretenden Problem bei den CANON-Druckern um den B200-Fehler handelt.
Habe mal gegoogelt und festgestellt, dass dieser wohl auch durch Billigtinte ausgelöst wird:

"Die Ursache für die B200 Fehlermeldung

Die Ursache liegt zu 90% am Druckkopf, der überhitzt worden ist aufgrund der billigen Nachfüllpatronen, die ich benutzt habe um Geld zu sparen. Dadurch ist folgendes passiert im Drucker: Der Druckkopf hat sich mit Tinte gefüllt und die Heizelemente im Druckkopf haben die Tinte dort eingebrannt aufgrund der Verstopfung."
www.sebastianviereck.de/...

Von daher denke ich auch, dass dieser Drucker nicht der richtige für mich ist. Ich denke, ich bleibe bei BROTHER.

Gruß
Sylvie
Beitrag wurde am 26.02.16, 18:59 vom Autor geändert.
von
Hallo SylvieO,

das haben wir doch aber alles schon angemerkt. Das sind ja nun keine neue Erkenntnis.

B200 ist bei Canon schon ein Sammelfehler. Das kann alles mögliche sein, jedoch im Grunde der Exidus des Druckers.

Es ist nicht selten, dass dass nach 2-3 Jahren entweder ein B200 kommt, oder auch ganze reihen von Düsen ausfallen, was dann auch noch zum B200 führen kann.

Kann passieren. Ist nicht unwahrscheinlich. Muss aber eben auch nicht passieren. Ich ging davon aus, dass du dir darüber im klaren bist.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Die METRO bietet den Brother MFC-J480DW gerade für knapp unter 100 Euro an. Wie ich gesehen habe, ist die Tinte auch günstig zu kaufen. Die Bewertungen sind auch gut.
Wie findet ihr ihn. Wenn ihr zustimmt, hole ich mir morgen dieses Modell. Ich werde zwar die genannten Software-Probleme wieder mit übernehmen, aber vielleicht könnt ihr mir da noch mal Support geben? Das wäre nett.
www.amazon.de/...

Gruß
Sylvia
Beitrag wurde am 26.02.16, 19:16 vom Autor geändert.
Seite 7 von 11‹‹56789››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
03:42
00:00
23:15
22:51
22:06
Rote SeitenMiSch87
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen