1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother MFC-J5620DW
  6. MFC-J5620/5DW mit OSX 10.6.8?

MFC-J5620/5DW mit OSX 10.6.8?

Bezüglich des Brother MFC-J5620DW - Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo
Weiss jemand, ob das MFC-J5620DW resp. 5625DW mit OSX 10.6.8 funktioniert? Gem. Spezifikationen wird 10.7 benötigt. Falls ja, gibt es Einschränkungen?
Danke für Tips/Unterstützung!
Ralph
von
Ob das auch mit deinem OS funktioniert kann ich nicht sagen, dafür kenn ich mit den Macs zu wenig aus, aber Brother unterstützt auch auf der Homepage erst 10.7.0
Beitrag wurde am 21.02.16, 19:05 vom Autor geändert.
von
Auch ich habe bisher keinen Weg gefunden. Scheint nicht zu funktionieren
von
Danke Gast_45936, auch eine negative Bestätigung ist in diesem Fall hilfreich. So muss ich mich nicht mit einem Fehlkauf rumschlagen.

@hjk: Danke für Deine Bemühungen. Brother sagt 10.7, Druckerchannel 10.6.8. Wegen dieser Diskrepanz entstand überhaupt erst meine Frage. Könntest Du bitte eure Datenbank aktualisieren?
von
Das wird dann auch so in den Daten bei Brother gestanden sein. Aber ich habs geändert.
von
Die beiden Drucker sind nicht in Apples Kompatibilitätsliste für Mac OSX 10.6.8 enthalten:
support.apple.com/...
d.h. auch über Apple sind keine Treiber zu bekommen.
von
Danke chg. Apple pflegt die Snow Leopard-Liste leider nicht mehr, drum kann es gut sein, dass ein neuerer Drucker doch noch problemlos läuft. Ich verlasse mich da gerne auf den Hersteller, denn der muss ggf. das Gerät auch zurücknehmen, wenn seine Aussage nicht stimmt. Beim oben angefragten Modell hatte ich die Hoffnung, dass Brother trotz grundsätzlicher Kompatibilität mit 10.6 aus irgend einem unbedeutenden Grund 10.7 angibt und hier im Forum gegenteilig positive Erfahrung Licht ins Dunkel bringt.
von
Ja, die Apple-Kompatibilitätsliste muß nicht identisch mit dem sein was der Hersteller an Treibern anbietet. Apple bekommt die Treiber nur zur Verfügung gestellt, prüft sie und bietet sie über die automatische Softwareaktualisierung zur Installation an wenn ein Drucker erkannt wird. Das ist der Hintergrund der Kompatibilitätsliste, es ist keine Auflistung technisch kompatibler Drucker, sondern die Liste der Drucker für die Apple Treiber über die Softwareaktualisierung bereitstellen kann. Ein Drucker der in der Liste fehlt bekommt auf diesem Weg keinen Treiber, selbst wenn er technisch mit einem unterstützten Drucker identisch ist.
Beim manuellen Treiberdownload vom Hersteller kann man ausprobieren ob der Drucker mit dem Treiber eines ähnlichen Modells oder eines Vorgängers läuft. Wobei man möglicherweise einiges an unnützer Ballastsoftware mitinstalliert bekommt, wogegen Apple nur die Treiber installiert.
Kann aber sein daß Apple einen Treiber noch hat den der Hersteller auf seinen Supportseiten schon gelöscht hat, kann auch sein daß ein Hersteller einen Treiber nicht an Apple weitergegeben hat und man ihn nur auf der Herstellerseite findet.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
01:25
23:27
23:13
21:35
20:38
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu   Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 261,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,00 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 192,74 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,98 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 88,88 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen